Pressearbeit des Landeskriminalamtes Thüringen

Eingang des Landeskriminalamtes

Kontakt zur Pressestelle des Landeskriminalamtes:

Per Telefon:

+49 (0)361 341 1107 (Während der Geschäftszeiten Mo-Fr von 9:00 bis 15:30 Uhr)

Per E-Mail:

pressestelle.lka{at}polizei.thueringen{punkt}de

Per Fax:

+49 (0)361 341 1009
+49 (0)361 341 1450


Pfeil nach oben
  • Symposium Landeskriminalamt Thüringen 05.04.2019
    „Die Digitalisierung der Gesellschaft – Auswirkungen auf die Kriminalitätsbekämpfung und Strafverfolgung“
    Nach der Begrüßung durch den Präsidenten des Landeskriminalamtes, Jens Kehr, und der Eröffnung durch den Minister für Inneres und Kommunales, Georg Maier, ergreift der Präsident des BKA, Holger Münch, das Wort und referiert vor gut 150 Fachleuten aus Politik, Justiz, Polizei, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien über die Verbrechensbekämpfung im Wandel 4.0.
  • Eingang LKA gross Landeskriminalamt Thüringen 19.02.2019
    Durchsuchungsmaßnahmen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung
    Unter Einsatzführung des Landeskriminalamtes Thüringen (TLKA) wurden am heutigen Tag Durchsuchungsbeschlüsse des Amtsgerichts Gera bei insgesamt sechs Beschuldigten im Raum Ostthüringen und in den Bundesländern Niedersachsen und Sachsen realisiert
  • Eingang des Landeskriminalamtes Landeskriminalamt Thüringen 21.11.2018
    Drogenhandel unterbunden - 2 Haftbefehle vollstreckt
  • Eingang des Landeskriminalamtes Landeskriminalamt Thüringen 08.11.2018
    Bundesweite Übung der Verhandlungsgruppen
    Die Polizeien aller Bundesländer und das Bundeskriminalamt haben für die Lagebewältigung in Fällen schwerer Kriminalität sogenannte Verhandlungsgruppen eingerichtet. Die speziell geschulten Polizisten verfügen über Kenntnisse zahlreicher Kommunikationstechniken zur Unterstützung der notwendigen polizeilichen Maßnahmen. Sie kommen in besonderen Fällen von schwerer und lebensbedrohlicher Kriminalität, wie beispielsweise Geiselnahmen und Bedrohungslagen, Entführungen, herausragenden Erpressungen aber auch bei der Androhung von Suiziden zum Einsatz.
  • Eingang des Landeskriminalamtes Landeskriminalamt Thüringen 30.10.2018
    Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Gera und des Landeskriminalamtes Thüringen
    Seit dem Morgen des 30.10.2018 finden an mehreren Orten, insbesondere im Raum Greiz und Zeulenroda, umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen statt. Die Durchsuchungen erfolgen im Rahmen zweier bei der Staatsanwaltschaft Gera geführter Ermittlungskomplexe gegen insgesamt drei Beschuldigte.
  • Eingang des Landeskriminalamtes Landeskriminalamt Thüringen 24.10.2018
    Brandanschlag auf 15 Polizeifahrzeuge vom 29.09.2013 aufgeklärt
    Ermittlern des Landeskriminalamtes Thüringen ist es gelungen, den fünf Jahre zurück liegenden Brandanschlag aufzuklären
  • Eingang LKA gross Landeskriminalamt Thüringen 27.07.2018
    Warnmeldung zu "Romance-" oder "Love Scamming"
    Auch im Freistaat Thüringen häufen sich Fälle, in denen alleinstehende Personen auf der Suche nach Liebe und Partnerschaft von skrupellosen Betrügern um hohe Summen gebracht werden. Die Polizei spricht bei diesem Phänomen vom sog. „Romance-" oder „Love Scamming“.
  • Landeskriminalamt Thüringen 04.07.2018
    Warnmeldung des LKA Thüringen
    Aus aktuellem Anlass warnt das Landeskriminalamt Thüringen vor einer reisenden Tätergruppierung.
  • Eingang LKA gross Landeskriminalamt Thüringen 29.05.2018
    Ergebnis der Durchsuchungen bei Anhänger der Reichsbürgerbewegung
    Im Ergebnis der Durchsuchungen des LKA Thüringen vom gestrigen Tag (28.05.2018) bei einem 48-jährigen Mann aus dem Raum Sondershausen beschlagnahmten die Beamten in einem Wohnhaus, das auch als Sitz eines Schützenvereins genutzt wird, unter anderem knapp 50 Schusswaffen und große Mengen an Munition.
  • Eingang LKA gross Landeskriminalamt Thüringen 28.05.2018
    Durchsuchungen bei Anhänger der Reichsbürgerbewegung
    In Umsetzung des Beschlusses des Amtsgerichts Mühlhausen durchsuchen Ermittler des LKA Thüringen am heutigen Tage (28.05.2018) eine Firma und ein Wohnhaus in Sondershausen sowie ein Wohnhaus im Landkreis Mansfeld-Südharz (Sachsen-Anhalt).

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen