18.07.2014
Landeskriminalamt Thüringen

Medieninformation

Drogendealer festgenommen und 3 kg Crystal sicher gestellt

Am 17. Juli 2014 nahmen Beamte der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift des Landeskriminalamtes Thüringen und des Zollfahndungsamtes Dresden gemeinsam mit Kräften aus Sachsen-Anhalt zwei vietnamesische Staatsangehörige vorläufig fest. Der Einsatz erfolgte an der Autobahnabfahrt Magdeburg-Sudenburg der BAB 14.

Nach intensiver Suche im Fahrzeug des Beschuldigten konnten ca. 3 kg Crystal und hohe Geldbeträge in verschiedenen Währungen sichergestellt werden. Gegen die beiden 41 und 46 Jahre alten Personen wird wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Handelns von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menger ermittelt.

Die Ermittlungen im Vorfeld ergaben, dass die beiden bereits im Juni einen 43 Jahre alten Jenaer mit Marihuana belieferten. Das Landeskriminalamt berichtete am 23. Juni in Form einer Pressemeldung.

Die Haftbefehle für beide Tatverdächtige, wurden durch den zuständigen Ermittlungsrichter in Vollzug gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Sichergestelltes Crystal - Die Sicherstellung fand am 17. Juli 2014 statt. (Rechte der Bilder: Landeskriminalamt Thüringen)
Sichergestelltes Crystal - Die Sicherstellung fand am 17. Juli 2014 statt. (Rechte der Bilder: Landeskriminalamt Thüringen)
18.07.2014
Sicherstellung von Marihuana am 6. Juni 2014 in Jena
Sicherstellung von Marihuana am 6. Juni 2014 in Jena
Detailansicht des sichergestellten Crystals. Die Sicherstellung fand am 17. Juli 2014 statt.
Detailansicht des sichergestellten Crystals. Die Sicherstellung fand am 17. Juli 2014 statt.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen