17.03.2018
Landeskriminalamt Thüringen

Medieninformation

LKA übernimmt Ermittlungsverfahren

Im Ergebnis der Verfahrensabstimmung zwischen der bisher verfahrensführenden Landespolizeiinspektion Saalfeld, dem Landeskriminalamt Thüringen sowie dem Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales wurde entschieden, dass das Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz zu den Durchsuchungen vom Dienstag, 13.03.2018 im Raum Rudolstadt in der weiteren Folge durch das Landeskriminalamt Thüringen bearbeitet wird.
Das Landeskriminalamt war von Anbeginn in die in alle Richtungen gehenden Ermittlungen involviert.

17.03.2018

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen