22.06.2016
Landesportal der Thüringer Polizei

Medieninformation

Thüringer Polizei unterstützt die Forschung des Max-Planck-Institutes für Menschheitsgeschichte zur Erforschung der Mensch-Hund-Beziehung

Das Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte Jena suchte für eine Studie zur „Erforschung der Intelligenz des Hundes“ Probanden. Die Hunde sollten sich sicher im Raum bewegen und gern spielen. Ein wichtiger Faktor war das neutrale Verhalten der Hunde gegenüber fremden Personen. Genau diese Anforderungen erfüllen unsere Diensthunde. Der hohe Beutetrieb, das offene Verhalten gegenüber Personen und ein sicheres Verhalten in Räumlichkeiten sind Vorraussetzungen um ein guter Diensthund zu werden. So wurden unsere Diensthundführer/Diensthunde zum Test gemeldet.
Die Beschreibung des Ablaufes der Studie hörte sich an wie eine Wellnessprogramm für Mensch und Hund. Es wurde von Freiwilligkeit der Problemlösung, Spaß an der Arbeit, Spielen und zufriedenen, motivierten Hunden gesprochen.

Frau Dr. Juliane Bräuer und ihre Assistentin Frau Schumann waren von der Resonanz unserer Diensthundführer /Diensthunde überrascht und sehr erfreut. In vielen Gesprächen am Rande des anspruchsvollen Testes, wurden Erfahrungen ausgetauscht und wertvolle Informationen gewonnen. Die langjährige Erfahrung einiger unserer Diensthundführer war von Vorteil für alle Beteiligten.

Der Test gliederte sich in zwei Teile. Die erste Hürde musste überwunden werden, in dem der Hund das Spielzeug zum Hundführer bringt auf welches dieser zeigt. Keine leichte Aufgabe, wenn man bedenkt dass es immer ein „Lieblingsspielzeug“ gibt. Jedoch haben tatsächlich alle Diensthunde diese Hürde überwunden.

Hatte Hund den Vortest bestanden, durfte selbiger in den Räumen des Max-Planck-Institutes nach seinem verstecken Spielzeug suchen. Natürlich wurde erwartet, dass die Probanden sich an die vorgeschriebenen Abläufe hielten. Alles wurde überwacht und mit Videokameras aufgezeichnet.

Die Auswertung läuft zum jetzigen Zeitpunkt auf vollen Touren.

Die Thüringer Polizei bedankt sich für die Möglichkeit an dieser Studie mitzuwirken und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen