04.10.2016
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 04.10.2016

Zaun gestohlen – Zeugen gesucht

Ohrdruf (LPI Gotha)
Unbekannte bauten in der Nacht zu Montag in der August-Bebel-Straße den aufgestellten Weidezaun direkt von der Koppel ab und entwendeten diesen. Außerdem wurde eine 12 Volt Batterie entwendet. Zur Tatzeit stand der Weidezaun nicht unter Strom, auch Tiere standen nicht auf der Koppel.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 01-022103 entgegen.

Einbruch in Schule
Gotha (LPI Gotha)
Unbekannte warfen in der Nacht zu Dienstag eine Scheibe im Untergeschoss einer Schule in der Von-Zach-Straße ein, gelangten so in das Objekt. Weiterhin wurde die Tür zum Sekretariat aufgebrochen, ein Laptop und Bargeld entwendet. 1000 Euro Schaden wurde verursacht.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 01-022145 entgegen.

Garagenaufbruch
Eisenach (PI Eisenach)
Unbekannte brachen am Montag, zwischen 16.00 Uhr und 16.45 Uhr, in der Straße Palmental gewaltsam die Tür der Garage eines 61-Jährigen auf. Es entstand 200 Euro Sachschaden an der Tür. Entwendet wurde eine Bohrmaschine und ein Dreiecksschleifer im Wert von circa 100 Euro.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 und unter Angabe der Nummer 09-022623 entgegen.

8000 Euro Sachschaden
Nesse-Apfelstädt (LPI Gotha)
Ein 53-jähriger Sattelzugfahrer und ein 50-jähriger Sattelzugfahrer befuhren am Dienstag, gegen 03.45 Uhr, im Molsdorfer Lindenweg in Kornhochheim die Zufahrt eines Logistikzentrums. Der 50-Jährige parkte am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß ab. Der 53-Jährige parkte dahinter, verließ das Fahrzeug. Dabei vergaß er die Parkbremse einzulegen, worauf er mit dem Sattelzug des 50-Jährigen kollidierte. Es entstand insgesamt 8000 Euro Sachschaden. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Unfallflucht – Zeugen gesucht
Gotha (LPI Gotha)
Ein 30-jähriger BMW-Fahrer parkte bereits am 24.09.2016, gegen 12.00 Uhr, auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes in der Weimarer Straße ab. Innerhalb von circa 15 Minuten kollidierte ein bislang unbekanntes Fahrzeug mit dem BMW, verursachte 1000 Euro Sachschaden an der hinteren Fahrerseite. Anschließend fuhr der Unbekannte pflichtwidrig davon.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 01-021470 entgegen.

Unfallflucht – Zeugen gesucht
Waltershausen (LPI Gotha)
Ein 68-jähriger VW-Fahrer parkte am Dienstag, zwischen 09.15 Uhr und 11.40 Uhr, auf dem Parkplatz des Ärztehauses im Fröttstädter Weg. Während dessen kollidierte ein bislang unbekanntes Fahrzeug mit dem VW, verursachte 500 Euro Sachschaden und flüchtete pflichtwidrig von der Unfallstelle.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 01-022177 entgegen.

Zeugenaufruf nach schweren Verkehrsunfall
Tröchtelborn (LPI Gotha)
Am Dienstag, kurz nach 07.00 Uhr, befuhr ein Ford Fiesta den Tröchtelborner Weg aus Richtung Tröchtelborn kommend in Richtung Pferdingsleben. Ein VW Golf fuhr in entgegengesetzter Richtung. In einer Rechtskurve kam der Ford nach Links von seiner Fahrspur ab, kollidierte mit den entgegenkommenden VW frontal. Auf Grund der Kollision wurden ein 52-Jähriger, eine 72-Jährige und ein 52-Jähriger verletzt und in ein Krankenhaus Gotha verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Die Polizei Gotha sucht nun Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 01022146 entgegen.

Unfall mit drei Pkw
Eisenach (PI Eisenach)
Am Montag, gegen 15.20 Uhr, parkte ein 45-jähriger VW-Fahrer in der Goldschmiedenstraße in Richtung Markt. Dahinter stand ein Kia eines 57-Jährigen und ein Fiat einer 43-Jährigen. Die 43-Jährige wollte die Zündung des Pkw anschalten, hatte aber den Gang noch eingelegt und trat die Kupplung nicht. Ihr Pkw hüpfte in der Folge mit der Frontstoßstange gegen den Kia und schob diesen auf den VW. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 3000 Euro.

Unfall auf regennasser Fahrbahn
Mihla (PI Eisenach)
Ein 21-jähriger Opel-Fahrer befuhr am Dienstag, gegen 07.30 Uhr, die Neustadtstraße aus Richtung Nazza in Richtung Eisenach. Eine 19-jährige Fiat-Fahrerin fuhr direkt hinter dem Opel. Auf Höhe der Hausnummer 16 musste der 21-Jährige verkehrsbedingt bremsen und halten. Dies übersah die 19-Jährige und fuhr auf. Personen wurden nicht verletzt. 1500 Euro Sachschaden entstanden.

Auffahrunfall
Hallungen (PI Eisenach)
Ein 52-jähriger Audi-Fahrer und eine 37-jähriger Mercedes-Fahrer befuhren am Dienstag, gegen 06.45 Uhr, hintereinander die L2107 aus Richtung Hallungen in Richtung Kreuzung zur L1016. Auf der Kreuzung L1016/L2107 musste der 52-Jährige verkehrsbedingt anhalten. Die 37-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf den Audi auf. Es entstand unfalltypischer Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von circa 6000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Gegen Leitplanke gefahren
Ilmtal (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 57-jähriger Dacia-Fahrer befuhr am Montag, gegen 17.00 Uhr, die B 87 von Kleinhettstedt kommend in Richtung Barchfeld. Plötzlich kam der Pkw aus unbekannter Ursache in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Leitplanke. Diese wurde dabei nicht beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Sachschaden: circa 1500 Euro.

Aufgefahren
Gräfenroda (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 46-jähriger Renault-Fahrer befuhr am Dienstag, gegen 04.40 Uhr, hinter einem Dacia einer 29-Jährigen auf der B88 aus Fahrtrichtung BAB A71 AS Gräfenroda in Fahrtrichtung Geraberg. Plötzlich will die 29-Jährige nach links in einen Feldweg einbiegen. Dies erkannte der 46-Jährige zu spät und fuhr auf den Dacia auf. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von circa 3000 Euro.

Leblose Person im Teich entdeckt
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Dienstag, gegen 11.30 Uhr, wurde durch Spaziergänger in der Waldstraße in einem Teich eine leblose weibliche Person aufgefunden. Die Identität ist geklärt. Die Ermittlungen zu den Todesumständen hat die Kriminalpolizei Gotha aufgenommen.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen