23.02.2016
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation

Pkw nicht gesichert

Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Montag, den 22.02.2016 gegen 20.35 Uhr parkte ein 41jähriger Chrysler-Fahrer seinen Pkw ordnungsgemäß in der Mozartstraße in Arnstadt am rechten Fahrbahnrand ab. Beim Aussteigen unterließ es der 41Jährige seinen Pkw ausreichend gegen Wegrollen zu sichern. Der Chrysler rollte anschließend auf der leicht abschüssigen Straße gegen einen davor geparkten VW. An beiden Pkw entstand dabei unfallbedingter Sachschaden mit einer Schadenshöhe von circa 1600 Euro.

Rückwärts gefahren
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Montag, den 22.02.2016 gegen 08.50 Uhr befuhr ein 46jähriger VW-Fahrer in Ilmenau die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Karl-Liebknecht-Straße und ordnete sich in die Linksabbiegerspur an der Kreuzung zur August-Bebel-Straße ein. Da die Lichtzeichenanlage auf „Rot“ stand, hielt der VW-Fahrer an. Plötzlich fuhr der VW, an welchem sich noch ein Anhänger befand, rückwärts, da er nach rechts in die Geradeausspur wechseln wollte. Dabei übersah er einen hinter ihm stehenden 46jährigen Opel-Fahrer und stieß mit seinem Anhänger gegen diesen.
Der an den Fahrzeugen verursachte Sachschaden wurde mit circa 1500 Euro angegeben.

Unachtsamkeit
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Eine 54jährige Ford-Fahrerin und eine 44jährige Ford-Fahrerin befuhren in dieser Reihenfolge am Montag, den 22.02.2016 gegen 13.50 Uhr in Arnstadt die Erfurter Straße aus Richtung Ritterstraße in Fahrtrichtung Ichtershäuser Straße. Auf Höhe der Hausnummer 43 musste die 54Jährige verkehrsbedingt halten. Die 44jährige Ford-Fahrerin bemerkte das zu spät und fuhr auf den Ford der 54Jährigen auf. Der hierbei entstandene Sachschaden wurde mit circa 2000 Euro angegeben.

Diebstahl eines Rollstuhles
Eisenach (PI Eisenach)
Im Zeitraum von Montag, 15.00 Uhr bis Dienstag, 07.15 Uhr wurde in der Friedensstraße in Eisenach ein Rollstuhl entwendet. Dieser war in einem unverschlossenen Treppenhaus abgestellt. Der Beuteschaden beträgt ca. 4000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter Telefon 03691-2610 entgegen.

Lkw braucht zu viel Platz
Förtha (PI Eisenach)
Am Montag gegen 12.00 Uhr befuhr ein Lkw die Bundesstraße 84 aus Richtung Förtha in Richtung Eisenach. Den Insassen des dahinter fahrenden Pkw fiel auf, dass der Sattelzug mehrfach auf die Gegenfahrspur geriet und auch in unübersichtlichen Kurven weit ausholte. Teilweise mussten Fahrzeuge im Gegenverkehr stark abbremsen und ausweichen. Der Sattelzug konnte in Eisenach durch die Polizei kontrolliert werden. Bei dem 47jährigen Fahrer konnte keine Einwirkung von Alkohol oder Drogen festgestellt werden. Wegen der gefährlichen Fahrweise in den Kurven wurde gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere Verkehrsteilnehmer, die sich im Gegenverkehr in Richtung Förtha befanden und wegen den entgegenkommenden Lkw abbremsen oder ausweichen mussten, um eine Kollision zu vermeiden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter Tel. 03691-2610 entgegen.

Fahrt unter Drogeneinfluss
Eisenach (PI Eisenach)
Beamte der Polizeiinspektion Eisenach kontrollierten am Montag gegen 22.00 Uhr einen VW, der aus Richtung Eisenach in Richtung Herleshausen fuhr. Beim Fahrer ergaben sich Hinweise auf Drogenkonsum. Ein daraufhin durchgeführter Test verlief positiv. Dem 42Jährigen wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt, ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss nun mit einem Fahrverbot, Punkten in Flensburg und einem Bußgeld rechnen.

Berauschter Fahrradfahrer mit Drogen im Gepäck
Eisenach (PI Eisenach)
Am Dienstag gegen 00.30 Uhr wurde ein Fahrradfahrer auf der Rennbahn einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab 1,60 Promille, ein Drogentest verlief ebenfalls positiv. Bei dem 30Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Weiterhin wurde in seinem Rucksack Marihuana aufgefunden. Gegen ihn wurden Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Reitzubehör entwendet
Gotha
Unbekannte Täter drangen in der Nacht vom Montag zum Dienstag in eine Firma in Waltershausen ein. Dabei entwendeten die Täter 4 Reitsättel, 2 Kettensägen, Reitzubehör und Spirituosen im Gesamtwert von ca. 4000 Euro.

Pkw zerkratzt
Gotha
Unbekannte Täter zerkratzten am 23.02.2016 in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr mit einem unbekannten spitzen Gegenstand die gesamte Beifahrerseite eines in der Uhlandstraße in Gotha parkenden Pkw Skoda Fabia. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 zu melden.

Gartenlaubeneinbruch
Gotha
Wie erst jetzt der Polizei mitgeteilt wurde, kam es im Zeitraum vom 19.02.2016 bis 20.02.2016 zu einem Gartenlaubeneinbruch in der Gartensiedlung Am Roten Graben in Langenhain. In einem Garten wurden die Laube und zwei Schuppen aufgebrochen und ein darin befindliches Kleinkraftrad Star und ein Kraftrad ETZ 150 entwendet. Zudem liegen die Täter eine Kochplatte und diverse Kleinteile für Mopeds mitgehen. Es entstand ein Beuteschaden von ca. 800 Euro.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Wechmar
In der Zeit vom 22.02.2016, 20.30 Uhr bis 23.02.2016, 06.30 Uhr ereignete sich in Wechmar, Auguststraße/Bergstraße ein Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher die Unfallstelle unerlaubt verlassen hat. Entsprechend der Spurenlage lässt sich der Tathergang so rekonstruieren, dass ein Lkw beim Rangieren zunächst an der Dachrinne eines Anbaus hängen blieb, wobei die neun Meter lange Einlaufrinne abgerissen wurde. Im weiteren Verlauf wurden Teile des Putzes am Gebäude abgerissen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 zu melden.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen