18.08.2015
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 18.08.2015

Sachbeschädigung auf Spielplatz

Eisenach (PI Eisenach)
In der Nacht vom 17.08.2015 auf den 18.08.2015 durchtrennten Unbekannte auf dem Spielplatz in der Heinrichstraße mittels unbekanntem Werkzeug das Kletternetz an einer Spielkombination sowie insgesamt fünf Eisenketten an zwei Schaukeln. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 1000 Euro. Der Spielplatz musste aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.
Hinweise hierzu nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Pkw beschädigt
Gotha (LPI Gotha)
Unbekannte schlugen am Montag, zwischen 08.00 Uhr und 18.30 Uhr, am Myconiusplatz eine Scheibe eines abgeparkten Daimler ein. Aus dem Fahrzeug wurde augenscheinlich nichts entwendet. 300 Euro Sachschaden wurde verursacht.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Ohne Fahrkarte
Gotha (LPI Gotha)
Die Kontrolleure der Thüringer Waldbahn erwischten am Dienstag wieder mal einige Fahrgäste ohne gültige Fahrkarte. So zum Beispiel an der Haltestelle der Schönen Aussicht einen 47-Jährigen und einen 36-Jährigen.
Gegen alle Personen wurde Anzeige erstattet.

Zierbäume entwendet
Dachwig (LPI Gotha)
Unbekannte stahlen in der Nacht zu Dienstag in der Straße Am Kornbach drei Zierbäume aus einem Vorgarten einer 56-Jährigen. Hinweise auf den oder die Täter gibt es nicht. Der Schaden wurde auf mehrere Hundert Euro geschätzt.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Spinde in Schwimmbad aufgebrochen
Eisenach (PI Eisenach)
Unbekannte brachen am Montag, zwischen 12.30 Uhr und 14.45 Uhr, in einem Schwimmbad am Sportpark im dortigen Saunabereich gewaltsam insgesamt acht Spinde auf. Insgesamt wurden zwei Geldbörsen entwendet. 1000 Euro Sachschaden entstanden.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Schneller Fahrraddiebstahl
Eisenach (PI Eisenach)
Unbekannte stahlen am Dienstag, zwischen 06.45 Uhr und 07.00 Uhr, in der Julius-Lippold-Straße an einer Kaufhalle ein nicht angeschlossenes schwarz-grünes Fahrrad der Marke Cube eines 46-Jährigen.
Hinweise hierzu nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Stromklau
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 36-jähriger Mann klemmte am Montag in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Eichicht sein Handy über Drähte an eine Abzweigdose im Fahrradkeller an. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Entziehung elektrischer Energie erstattet.

17-Jähriger rastet aus
Stützerbach (PI Arnstadt-Ilmenau)
Aus bislang unbekannten Gründen rastete am Montagnachmittag ein 17-Jähriger in der Talstraße aus. Hierbei zerschlug er mit einer Axt eine Fensterscheibe eines Wohnhauses, verursachte 500 Euro Sachschaden. Gegen den jungen Mann wurde Anzeige erstattet. Verletzt wurde niemand.

14-Jährige fuhr Auto
Pferdingsleben (LPI Gotha)
Am Montag, gegen 21.00 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Ortslage einen Ford Focus. Am Steuer saß eine 14-Jährige. Als Beifahrer der 29-jährige Halter des Fahrzeuges. Gegen Beide wurden Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Ermächtigung als Halter zum Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

8000 Euro Sachschaden
Friedrichroda (LPI Gotha)
Ein 55-jähriger VW-Fahrer befuhr am Montag, gegen 22.45 Uhr, die Schmalkalder Straße vom Ortskern kommend in Richtung Schmalkalden. Eine 30-jährige Seat-Fahrerin befuhr die Schweizer Straße von Tabarz kommend in Richtung Schmalkalder Straße. Der 55-Jährige missachte die Vorfahrt, kollidierte mit dem Seat. Verletzt wurde niemand. 8000 Euro Sachschaden entstanden.

Kollision mit Leitplanke
Waltershausen (LPI Gotha)
Eine 26-jährige VW-Fahrerin befuhr am Montag, gegen 19.30 Uhr, die Ruhlaer Straße aus Richtung Langenhain kommend in Richtung Waltershausen. In einer Rechtskurve fuhr die junge Frau auf regennasser Fahrbahn auf Grund unangepasster Geschwindigkeit auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte mit einer Leitplanke. 6000 Euro Sachschaden entstanden insgesamt. Verletzt wurde niemand.

Vorfahrtsfehler
Waltershausen (LPI Gotha)
Ein 78-jähriger Dacia-Fahrer befuhr am Montag, gegen 18.00 Uhr, den Fröttstädter Weg aus Richtung Papiermühlenstraße kommend in Richtung Eisenacher Landstraße. Ein 56-jähriger Chevrolet-Fahrer befuhr die Eisenacher Landstraße aus Richtung Laucha kommend in Richtung Ohrdrufer Straße. Der 78-Jährige hielt im Fröttstädter Weg zunächst verkehrsbedingt am Kreuzungsbereich, ließ mehrere Pkw die Vorfahrt gewähren, bog dann als Linksabbieger in die Eisenacher Landstraße ein. Hierbei übersah der 78-Jährige den Chevrolet und kollidierte mit diesem. Es entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Aufgefahren
Luisenthal (LPI Gotha)
Eine 31-jährige VW-Fahrerin befuhr am Montag, gegen 17.30 Uhr, die Karl-Marx-Straße von Ohrdruf kommend. Ein 20-jähriger Hyundai-Fahrer fuhr vor dem VW. An der Einmündung Lindenallee wollte der 20-Jährige in die Lindenallee nach links einbiegen und bremste sein Fahrzeug ab. Die 31-Jährige bremste ebenfalls, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr auf den Hyundai auf. Verletzt wurde niemand. 4000 Euro Sachschaden entstanden.

Wildunfall
Tabarz (LPI Gotha)
Auf der B88 kam es am Montag, gegen 22.45 Uhr, zu einem Zusammenstoß zwischen einem 35-jährigen BMW-Fahrer und einer Rotte Wildschweinen. Zwei der Tier verendeten vor Ort. 2000 Euro Sachschaden entstanden.

Unfall auf regennasser Fahrbahn – Vier Verletzte
Creuzburg (PI Eisenach)
Eine 61-jährige Ford-Fahrerin befuhr am Montag, gegen 20.00 Uhr, die B 7 aus Richtung Ifta kommend in Richtung Creuzburg. Eine 33-jährige Opel-Fahrerin befuhr die B 7 in der Gegenfahrbahn. In einer leichten Linkskurve kam der Ford auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte anschließend zunächst mit der Leitplanke an der linken Fahrbahnseite. Anschließend drehte sich der Ford weiter auf der Fahrbahn im Gegenverkehr. Die im Gegenverkehr befindliche Opel-Fahrerin konnte nicht rechtzeitig bremsen, kollidierte mit dem Ford. Sowohl die 61-Jährige als auch die 33-Jährige wurden leicht verletzt. Auch ein 35-Jähriger und eine 12-Jährige, welche in dem Opel saßen, wurden leicht verletzt. 9000 Euro Sachschaden entstanden.

Junge Mutter mit Säugling verunfallt
Hörselberg-Hainich (PI Eisenach)
Eine 19-jährige Peugeot-Fahrerin befuhr am Montag, gegen 18.00 Uhr, die B84 aus Richtung Eisenach kommend in Fahrtrichtung Behringen. Auf regennasser Fahrbahn kam sie ins Schleudern, übersteuerte das Fahrzeug. Das Heck brach aus. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich auf dem angrenzenden Feld und kam schließlich auf den Rädern zum Stillstand. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von circa 5000 Euro. Die 19-Jährige wurde leicht verletzt. Ihr acht Monate alter Sohn, welcher sich auf dem Beifahrersitz befand, wurde mit schweren aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Wildunfall
Eisenach (PI Eisenach)
Ein 41-jähriger Citroen-Fahrer befuhr am Dienstag, gegen 05.30 Uhr, die B84 aus Richtung Förtha in Richtung Eisenach. Plötzlich querte ein Wildschwein von links nach rechts die Straße. Es kam zur Kollision. Der Frischling verendete vor Ort. 250 Euro Sachschaden entstanden.

Simson übersehen
Elgersburg (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 44-jähriger Skoda-Fahrer befuhr am Montag, gegen 16.45 Uhr, die K52 aus Richtung Lindenplatz kommend, und wollte an der Kreuzung rechtsseitig in Richtung Ilmenau abbiegen. Im Kreuzungsbereich stoppte er verkehrsbedingt sein Fahrzeug. Im Kreuzungsbereich übersah er dann einen 17-jährigen Simson-Fahrer und kollidierte mit diesem. Es entstand unfallbedingter Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von 2000 Euro.

Wildunfall
Wipfratal (PI Arnstadt-Ilmenau)
Auf der L1048 zwischen Arnstadt und der Autobahn 71 kollidierte ein 44-jähriger Citroen-Fahrer mit einem Schwarzwild. Das Wild verließ angeschlagen die Unfallstelle. 2500 Euro Sachschaden entstanden an dem Pkw.


Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen