24.07.2015
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 24.07.2015

Schwerer Unfall mit Quad

Wölfis (LPI Gotha)
Ein 24-Jähriger ist am Donnerstagabend nach einem Unfall auf der Crawinkler Straße mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Der junge Mann war Sozius auf einem Quad. Als der 29-jährige Quad-Fahrer von einem Feldweg auf die Straße einbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel eines 53-Jährigen. Der Sozius wurde vom Quad geschleudert und blieb auf der Straße liegen. Der Quad-Fahrer, der sich von der Unfallstelle entfernte, wurde leicht verletzt. Er wurde später im Krankenhaus angetroffen. Der 53-Jährige blieb unverletzt.

Zeugenaufruf nach gesprengten Zigarettenautomaten
Gotha (LPI Gotha)
Zur Sprengung eines Zigarettenautomaten kam es in der Nacht zum 28.06.2015 in der Zacharias-Becker-Straße. Der Automat wurde komplett zerstört. Die Münzgeldkassette und alle Zigaretten wurden gestohlen. Der Gesamtbeuteschaden beläuft sich auf circa 450 Euro. Der Sachschaden wurde mit 3000 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 03621-781424.

Leergutdieb räumt Tat ein
Eisenach (PI Eisenach)
Ein 19-Jähriger wurde am Freitag, kurz nach Mitternacht während der Streifentätigkeit in der Amrastraße mit mehreren Kisten Leergut angetroffen. Der junge Mann räumte ein die Flaschen aus einem Getränkemarkt in der Adam-Opel-Straße gestohlen zu haben. Die Flaschen wurden sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Pkw beschädigt
Nazza (PI Eisenach)
Unbekannte schlugen am Donnerstag, zwischen 11.00 Uhr und 19.30 Uhr, die Fensterscheibe des in der Hauptstraße geparkten Pkw Renault eines 56-Jährigen ein. Aus dem Fahrzeug wurde nichts entwendet, es wurde nichts durchwühlt. Der Pkw war verschlossen. 500 Euro Sachschaden entstanden.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Geldbörse entwendet
Eisenach (PI Eisenach)
Eine bislang unbekannte Person stahl am Donnerstag, gegen 18.15 Uhr, einem 22-Jährigen die Geldbörse aus einem Einkaufswagen. Der junge Mann war in einem Einkaufsmarkt im Bleichrasen einkaufen. In der Börse befand sich neben persönlichen Dokumenten auch Bargeld. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Diebstahl im Krankenhaus
Eisenach (PI Eisenach)
Während einer medizinischen Untersuchung im Krankenhaus in der Mühlhäuser Straße wurde einem 33-Jährigen am Donnerstag, zwischen 14.30 Uhr und 15.15 Uhr, aus dem Patientenzimmer die Geldbörse samt Inhalt entwendet. 270 Euro Schaden entstanden.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Mann läuft über Auto
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Warum ein betrunkener 27-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag in der August-Bebel-Straße über den geparkten VW Golf einer 42-Jährigen lief, ist bislang unklar. Klar ist die Höhe des Sachschadens, den er verursachte, der mit 500 Euro angegeben wurde. Anschließend legte der Mann sich mit freiem Oberkörper in den nahegelegenen Park. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.

Herausgerissenes Verkehrsschild
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Freitagmorgen wurde ein herausgerissenes Verkehrsschild in der Straße Auf dem Mittelfeld aufgefunden. Unbekannte brachen eine Holzstange aus dem Boden, an der das Schild „Parkplatz mit Zusatzschild Nur Für Kunden“ angebracht war. Dieses stellten sie an das Tor zu einem Grundstück in der Straße. Woher das Verkehrszeichen stammt, muss noch ermittelt werden.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Spiegel an Spiegel
Ohrdruf (LPI Gotha)
Eine 58-jährige VW-Fahrerin befuhr am Donnerstag, gegen 17.00 Uhr, die Adolf-Schauder-Straße aus Richtung Bahnhofstraße kommend in Richtung Lindenaustraße. Rechts neben der Fahrbahn stand auf einer Parkfläche ein Kleintransporter. Die 58-Jährige streifte mit dem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel des Transporters. Die 58-Jährige hielt kurz mit Warnblinklicht an, um dann aber weiterzufahren. 100 Euro Sachschaden entstanden. Gegen die 58-Jährige wurde Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht erstattet.

Hauswand beschädigt und geflüchtet
Gotha (LPI Gotha)
Ein bislang unbekanntes Fahrzeug, vermutlich ein Lkw, befuhr am Mittwoch, zwischen 20.00 Uhr und 21.00 Uhr, in der Ortslage Gotha/Sundhausen die Straße VEG-Siedlung. Es blieb vermutlich beim Wenden an der Fassade einer Firma hängen. Der Schaden geht über die gesamte Gebäudehöhe. Der Unbekannte entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Unfallflucht
Gotha (LPI Gotha)
Ein bislang unbekannter Lkw beschädigte am Donnerstag, gegen 07.00 Uhr, in der Langensalzaer Straße beim Vorbeifahren einen geparkten Opel Astra, der linke Außenspiegel wurde beschädigt. Der Unbekannte verließ pflichtwidrig den Unfallort. 250 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Leicht verletzt
B 7/Krauthausen (PI Eisenach)
Zwischen Lengröden und Creuzburg wurde am Freitagvormittag, gegen 10.45 Uhr, ein Fahrzeuginsasse leicht verletzt. In einer leichten und langgezogenen Rechtskurve geriet der 69-jährige Fahrer eines Fiat-Kleintransporters auf die Gegenfahrbahn. Der 62-jährige Fahrer des entgegen kommenden Renault sah den Fiat auf sich zukommen und wich nach links aus. Dennoch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge auf der jeweils rechten Seite. Der Renault-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Fahrbahn war für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge zum Teil voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 20000 Euro geschätzt.

Unter Alkohol
Eisenach (PI Eisenach)
Ein 37-jähriger Seat-Fahrer wurde am Donnerstagabend in der Alexanderstraße mit 0,74 Promille am Steuer erwischt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkohltest ergab diesen Wert. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen den Mann wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Zeugenaufruf nach Parkplatzunfall
Eisenach (PI Eisenach)
Am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, kollidierte eine 48-jährige Opel-Fahrerin beim Einfahren in eine Parklücke auf einem Parkplatz in der Gothaer Straße mit einem Pkw, vermutlich ein weißer VW Golf. Nach dem Zusammenstoß fuhr der unbekannte Pkw-Fahrer ohne anzuhalten weg. An dem Opel entstand 1000 Euro Sachschaden. Das unbekannte Fahrzeug müsste auf der linken Seite beschädigt sein.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

3300 Euro Sachschaden
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 60-jähriger VW-Fahrer befuhr am Donnerstag, gegen 14.00 Uhr, die Blumenstraße in Richtung Erfurter Straße. An der Einmündung zur Erfurter Straße bog er nach links in Richtung Stadtmitte ab. Dabei war er nach eigenen Angaben kurzzeitig durch eine Passantin abgelenkt und übersah daher eine Verkehrsinsel. Beim Überfahren der Verkehrsinsel wurden zwei Verkehrsschilder umgefahren. 3300 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Brandfall
Hörsel (LPI Gotha)
Ein 32-Jähriger befüllte am Donnerstagnachmittag in einem Garten in Laucha im Holzweg seinen stillgelegten Chevrolet mit Benzin und versuchte ihn zu starten. Es gab jedes Mal Fehlzündungen. Unter dem Fahrzeug lag eine größere Menge trockenes Laub. Nach der dritten Fehlzündung schlugen Flammen aus dem Fahrzeug, das Laub geriet in Brand. Im weiteren Verlauf brannte das Fahrzeug aus. Auch der Carport, unter dem das Fahrzeug stand, wurde beschädigt. 2000 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen