23.03.2015
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 23.03.2015

Dieseldiebstahl

Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Unbekannte stahlen am Sonntag, zwischen 19.30 Uhr und 22.30 Uhr, aus vier Sattelzügen circa 400 Liter Dieselkraftstoff. Die Tankdeckel wurden gewaltsam geöffnet und der Diesel abgezapft. Die Fahrzeuge waren auf dem ehemaligen Busbahnhof in der Weimarer Straße abgestellt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Einbruch bei Autowerkstatt
Gotha (LPI Gotha)
Vergangenes Wochenende brachen Unbekannte gewaltsam in eine Kfz-Werkstatt in der Salzgitterstraße ein. Es wurde ein Schlüsselkasten aufgebrochen, die Räume durchwühlt und mehrere Feinstaubplaketten entwendet. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Einbruch in Wohnhaus
Drei Gleichen/Seebergen (LPI Gotha)
In ein Wohnhaus in der Hermann-Löns-Straße brachen Unbekannte in der Nacht zu Montag gewaltsam ein. Die Hausbewohner schliefen zu diesem Zeitpunkt im Haus. Es wurden zwei Handys, Mobilteile einer Festnetzanlage, zwei Geldbörsen, ein Laptop und Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Hinweise nimmt die KPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Scheiben beschädigt
Stadtilm (PI Arnstadt-Ilmenau)
Zwei bislang unbekannte Jugendliche beschädigten am Sonntag, gegen 19.30 Uhr, in der Ilmenauer Straße auf unbekannte Art und Weise ein Fenster eines leerstehenden Industriegebäudes. Die äußere Fensterscheibe der doppelt verglasten Fenster wurde zerstört.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Versuchter Einbruch in Baufirma
Altenfeld (PI Arnstadt-Ilmenau)
Vergangenes Wochenende wurde auf dem Firmengelände einer Baufirma in der Goldbergstraße das Schloss der Zufahrtsschranke zerstört und auf einem Firmengelände ein Rolltor der Lagerhalle geöffnet. Ein Quad, das in der Lagerhalle abgestellt war, stand vor dem Rolltor. Aus der Halle wurden eine Kettensäge und diverses anderes Werkzeug im Gesamtwert von circa 400 Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Radlader entwendet
Bösleben-Wüllersleben (PI Arnstadt-Ilmenau)
In der Agrargenossenschaft Bösleben wurde vergangenes Wochenende von Unbekannten ein Radlader entwendet. Der Radlader stand in der Schweinemastanlage in Wüllersleben. Es handelt sich um einen Weidemann-Radlader im Wert von 20 000 Euro.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03621-781124 entgegen.

Unter Alkohol und Drogen
Friemar (LPI Gotha)
Ein 30-jähriger Opel-Fahrer geriet am Sonntag, gegen 19.30 Uhr, in der Pfarrstraße in eine Polizeikontrolle. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,51 Promille. Der anschließend durchgeführte Drogentest bestätigte den Konsum von Cannabis. Blutentnahme. Anzeige.

Unfallflucht – Zeugensuche
Gotha (LPI Gotha)
Ein 30-jähriger Mann stellte am Sonntagabend seinen VW Golf auf dem Parkplatz eines Tagungshotels in der Bahnhofstraße unbeschädigt ab. In der Nacht zu Montag wurde das abgestellte Fahrzeug vermutlich durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Schadensverursacher hinterließ keine Mitteilung. Am VW entstand 800 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Parkplatzunfall
Gotha (LPI Gotha)
Zu einer Kollision zwischen einer 58-jährigen VW-Fahrerin und einem 18-jährigen Opel-Fahrer kam es am Sonntag, gegen 17.45 Uhr, auf einem Parkplatz in der Dr.-Troch-Straße. Die 58-Jährige parkte vorwärts in einer Parklücke, setzte jedoch noch einmal zurück, um ihr Fahrzeug besser abzustellen. Dabei übersah sie den vorbeifahrenden Opel, kollidierte mit diesem. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Unfallflucht durch Geschädigten selbst geklärt
Gotha (LPI Gotha)
Ein 41-jähriger Ford-Fahrer parkte am Sonntagnachmittag sein Fahrzeug in der Juri-Gagarin-Straße auf einer der vorgegebenen Parkflächen ab. Ein Audi A6 befuhr die Juri-Gagarin-Straße, wendete sein Fahrzeug auf Höhe des Ford. Dabei stieß er mit seiner vorderen linken Stoßstange gegen die hintere rechte Stoßstange des Ford. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden. Durch den 41-Jährigen selbst wurde der Audi in der Nähe festgestellt. Ob der 30-jährige Halter des Audi zum Unfallzeitpunkt auch Fahrer war muss nun ermittelt werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet.

Wildunfall
Marksuhl (PI Eisenach)
Eine 18-jährige Subaru-Fahrerin befuhr am Sonntag, gegen 19.00 Uhr, die B84 von Förtha Richtung Eisenach. Circa zwei Kilometer nach der Ortslage Förtha querte ein Reh von rechts kommend die Fahrbahn. Die 18-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Tier. Das Tier verendete vor Ort am Straßenrand. Die 18-Jährige wurde nicht verletzt. Am Pkw entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Bei Wildunfall schwer verletzt
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Eine 21-jährige Audi-Fahrerin wurde am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall nahe Arnstadt schwer verletzt. Die junge Frau befuhr die Landstraße zwischen Siegelbach und Arnstadt. Dort musste sie einem Reh ausweichen, kam von der Straße ab. In einem angrenzenden Straßengraben überschlug sich das Fahrzeug, kollidierte mit einem Verkehrsschild und kam an einer Leitplanke zum Stehen. An dem Audi entstand Totalschaden. Insgesamt entstand 7000 Euro Sachschaden. Die 21-Jährige kam in ein Krankenhaus.

Aufgefahren
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Montag, gegen 07.30 Uhr, kam es auf der Schönbrunnstraße zum Zusammenstoß zwischen einem 18-jährigen VW-Fahrer und einer 37-jährigen Skoda-Fahrerin. Der 18-Jährige fuhr aus Unachtsamkeit auf den Skoda auf, verursachte so 200 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen