07.11.2014
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 07.11.2014

Polizei sucht Fahrer - Zeugenaufruf

Eisenach (PI Eisenach)
Am Sonntag, den 02.11.2014, in den frühen Morgenstunden wurde in der Mühlhäuser Straße ein silberfarbener Nissan Almera mit GTH-Kennzeichen durch die Polizei sichergestellt. Das Fahrzeug, welches einer 31-jährigen Frau gehört, wurde mit Unfallschäden auf der Rennbahn im Bereich einer Baustelle „Grüner Baum“ aufgefunden. Von der Person, welche den Unfall hatte, also das Fahrzeug fuhr, fehlte jede Spur.
Die Polizei sucht Zeugen, welche Angeben zu dem verunfallten Nissan machen können. Wer hat das Fahrzeug im Stadtgebiet um die Rennbahn gesehen? Wer kann Angaben zum Fahrer/in geben? Wer kann Angaben zum Unfallzeitpunkt machen?
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Baustellenampel beschädigt
Eisenach (PI Eisenach)
Unbekannte warfen in der Nacht zu Donnerstag in der Georgenstraße eine Behelfsampel an einer Baustelle um und beschädigten diese dabei. 500 Euro Sachschaden entstanden.
Hinwiese nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Einbruch in Einfamilienhaus
Gerstungen (PI Eisenach)
Unbekannte brachen am Donnerstag, zwischen 18.30 Uhr und 21.00 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Schillerstraße ein, durchwühlten sämtliche Räume und stahlen schließlich Schmuck und Münzen im Wert von insgesamt 1000 Euro. 400 Euro Sachschaden verursachte der oder die Täter.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Ladendiebstahl
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 29-jähriger Mann wurde am Donnerstagabend in einem Einkaufsmarkt in der Straße Mühltor bei Ladendiebstahl erwischt. Der Mann hatte Fahrradteile, Nahrungsmittel und Pflaster im Gesamtwert von circa 45 Euro eingesteckt, wurde jedoch dabei beobachtet und gestellt. Anzeige.

Ohne Führerschein
Laucha (LPI Gotha)
Ein 37-jähriger Ford-Fahrer wurde Donnerstagnacht in der Ortslage Laucha einer Verkehrskontrolle unterzogen. Eine Überprüfung der Person ergab, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besitzt. Er darf auf Grund des Fahrens unter Drogeneinfluss bis Oktober 2015 keinen Führerschein besitzen. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Anzeige.

Kollision mit Straßenbahn
Gotha (LPI Gotha)
Auf der Straße Bürgeraue kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Zusammenstoß zwischen einer 82-jährigen Nissan-Fahrerin und einer Straßenbahn. An der Einmündung zum Myconiusplatz bog die ältere Dame nach links ab, übersah dabei die vorfahrtsberechtigte Straßenbahn und kollidierte mit dieser. Die Straßenbahn war mit 40 Fahrgästen besetzt. Verletzt wurde niemand. Der Pkw Nissan musste abgeschleppt werden. 3500 Euro Sachschaden entstanden.

Unfall im Kreuzungsbereich
Gotha (LPI Gotha)
An der Kreuzung Körnerstraße Ecke Karl-Liebknecht-Straße kam es am Donnerstagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, zu einem Zusammenstoß zwischen einer 59-jährigen Ford-Fahrerin und einem gleichaltrigen Hyundai-Fahrer. Die 59-Jährige musste die Vorfahrt gewähren, tastete sich in den Kreuzungsbereich heran, kollidierte jedoch trotzdem mit dem Hyundai. Verletzt wurde niemand. 5000 Euro Sachschaden entstanden.

Auffahrunfall
Eisenach (PI Eisenach)
7050 Euro Sachschaden entstanden bei einem Auffahrunfall am Donnerstagabend, gegen 19.00 Uhr, auf der Gothaer Straße. Eine 63-jährige VW-Fahrerin hielt an einer rot leuchtenden Baustellenampel an. Die dahinter fahrende 32-jährige Audi-Fahrerin hielt ebenfalls an. Ein 73-jähriger Renault-Fahrer fuhr jedoch auf den Audi auf und schob diesen auf den VW. An allen drei Pkw entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Drei Pkw beschädigt
Behringen (PI Eisenach)
Am Donnerstagabend, gegen 18.00 Uhr, kam es auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger VW-Fahrer bog nach links in eine Einfahrt ein, übersah dabei den entgegenkommenden vorfahrtberechtigten 20-jährigen Audi-Fahrer und kollidierte mit diesem. Durch die Wucht des Aufpralls flogen Autoteile auf einen hinter dem VW fahrenden BMW eines 26-Jährigen. 8500 Euro Sachschaden entstanden insgesamt. Verletzt wurde niemand.

Vorfahrt missachtet
Eisenach (PI Eisenach)
Auf der Mühlhäuser Straße kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrunfall mit 3300 Euro Sachschaden. Ein 48-jähriger Mitsubishi-Fahrer wendete auf der Straße über eine Wendespur. Anschließend kollidierte er wegen Nichtbeachten der Vorfahrt beim Einfahren in den fließenden Verkehr mit einem 19-jährigen Nissan-Fahrer. Verletzt wurde niemand.

Zeugenaufruf
Mihla (PI Eisenach)
Am Donnerstag, den 06.11.2014, gegen 12.00 Uhr, kam es auf dem Reiterberg zu einem Verkehrsunfall, zu welchem dringend Zeugen gesucht werden. Ein 51-Jähriger fuhr mit seinem PKW Toyota von Mihla kommend in Richtung Eisenach. Als er auf dem Reiterberg auf Höhe des Landwirtschaftlichen Unternehmens angekommen war und einen Containerlastkraftwagen im Gegenverkehr erkannte, scherte plötzlich hinter diesem ein PKW aus. Dieser PKW überfuhr die dortige Sperrlinie und begann den LKW zu überholen. Der Überholer befand sich direkt auf der Fahrbahn des 51-Jährigen und fuhr frontal auf diesen zu. Dabei hupte er sogar noch. Der 51-Jährige lenkte seinen Wagen nach rechts auf den Grünstreifen. Dennoch konnte er nicht verhindern, dass der Überholer seinen linken Außenspiegel streifte. Der Verkehrsrowdy setzte seine Fahrt mit sehr hoher Geschwindigkeit in Richtung Mihla fort.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Betrunkener Radfahrer
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Freitag, gegen 02.00 Uhr, geriet ein 25-jähriger Radfahrer am Max-Planck-Ring in eine Verkehrskontrolle. Es stellte sich heraus, dass der junge Mann mit 1,75 Promille unterwegs war. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Anzeige.

Seitliche Kollision
Friedersdorf (PI Arnstadt-Ilmenau)
Zu einem seitlichen Zusammenstoß zwischen eine 47-jährigen Audi-Fahrerin und einer 31-jährigen Citroen-Fahrerin kam es am Donnerstag, gegen 15.00 Uhr, auf der Kreisstraße zwischen Gillersdorf und Böhlen. Die 47-Jährige hielt kurz am Fahrbahnrand an. Als sie wieder in den fließenden Verkehr einfuhr, übersah sie den Citroen, welcher auf gleicher Höhe fuhr. Die Pkw kollidierten seitlich miteinander. Verletzt wurde niemand.

Vorfahrt missachtet
Ichtershausen (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 58-jähriger Ford-Fahrer missachtete am Freitag, gegen 08.30 Uhr, beim links Abbiegen auf die Erfurter Straße aus Richtung Schenkstraße kommend die Vorfahrt und kollidierte mit einer 36-jährigen Peugeot-Fahrerin. Verletzt wurde niemand. 3000 Euro Sachschaden entstanden.

Gleichrangige Straßen
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
An der Kreuzung Saalfelder Straße Ecke Stadtilmer Straße kam es am Freitagmorgen zu einem Zusammenstoß zwischen einem 28-jährigen Mitsubishi-Fahrer und einer 44-jährigen Fiat-Fahrerin. Die 28-Jährige missachtete auf der gleichrangigen Kreuzung die Vorfahrt und kollidierte mit dem Fiat. Verletzt wurde niemand. 3500 Euro Sachschaden entstanden.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen