30.10.2014
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 30.10.2014

Raub im Gewerbegebiet

Thörey (PI Arnstadt-Ilmenau)
Mittwochabend, gegen 21.30 Uhr, wurde ein 54-jähriger Lkw-Fahrer auf einem Parkplatz einer Tankstelle im Gewerbegebiet Thörey überfallen. Eine bislang unbekannte vermutlich männliche Person schlug den Mann nieder. Dieser wurde bewusstlos, wurde von seinem Bruder, welcher sich in der Tankstelle befand, wenig später leicht verletzt am Lkw aufgefunden. Der Unbekannte durchwühlte das Führerhaus des Lkw, stahl mehrere Tausend Euro Bargeld. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter 03621-781424. Wer kann Hinweise zu dem Sachverhalt geben? Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?

Dieseldiebstahl
Gehren (PI Arnstadt-Ilmenau)
Auf einer Baustelle an der B88 wurden in der Nacht zu Donnerstag aus drei Baukränen insgesamt 750 Liter Diesel abgezapft und entwendet. Der Schaden beläuft sich auf circa 650 Euro.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Kupferdiebstahl
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Von der ICE Baustelle in Rudisleben wurden durch Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag insgesamt 160 Meter Kupferkabel mit einem Gesamtgewicht von circa 500 Kilogramm entwendet. Die Kabel waren teilweise verlegt.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Einbruch in Wohnhaus
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Unbekannte brachen in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag in ein Wohn-und Geschäftshaus in der Längwitzer Straße ein. Es wurden Schränke durchwühlt, jedoch augenscheinlich nichts entwendet. Eventuell wurden die Einbrecher in der Nacht gestört und flüchteten daher ohne Beute.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Fahrradfahrer gesucht
Georgenthal (LPI Gotha)
Am Mittwoch, gegen 15.30 Uhr, kam es auf der L1025 am Hammerteich zu einer Kollision zwischen einer 42-jährigen Ford-Fahrerin und einem Radfahrer. Dieser stürzte. Nach dem Zusammenstoß flüchtete jedoch der Radler unerkannt und ohne seine Daten anzugeben in Richtung Hohenkirchen. Ob der Mann verletzt ist, ist unbekannt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Unfallflucht
Schwabhausen (LPI Gotha)
Am Mittwoch, gegen 19.00 Uhr, kollidierte ein Lkw beim Einparken in eine Parklücke auf dem Rasthof an der B247 mit einem abgeparkten Sattelzuggespann eines 41-jährigen Mannes. Anschließend flüchtete der Lkw-Fahrer in unbekannte Richtung. An dem Sattelzuggespann entstand 5000 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Unfall mit Mopedfahrer
Waltershausen (LPI Gotha)
Am Donnerstag, gegen 10.00 Uhr, kam es auf der Puschkinstraße am dortigen Kreisverkehr zu einer Kollision zwischen einer 62-jährigen Peugeot-Fahrerin und einem 35-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades. Die 62-Jährige missachtete beim Einfahren in den Kreisverkehr die Vorfahrt und kollidierte so mit dem Kradfahrer. Der Mann verletzte sich leicht, kam in ein Krankenhaus. 600 Euro Sachschaden.

Aufgefahren
Neudietendorf (LPI Gotha)
Zu einem Auffahrunfall mit 2500 Euro Sachschaden kam es am Donnerstag, gegen 08.00 Uhr, auf dem Waidplatz. Eine 45-jährige Ford-Fahrerin musste verkehrsbedingt langsamer fahren. Dies übersah eine dahinter fahrende 28-jährige Suzuki-Fahrerin aus Unachtsamkeit und fuhr auf. Verletzt wurde niemand. An beiden Pkw entstand unfallbedingter Sachschaden.

Unfall im Gegenverkehr
Marksuhl (PI Eisenach)
Am Mittwochmittag kollidierte ein 64-jähriger Dacia-Fahrer im Gegenverkehr mit einem Renault. So geschehen auf der Landstraße bei Eckardtshausen. Beide Außenspiegel stießen zusammen. Der Renaultfahrer hielt jedoch nicht an, sondern fuhr einfach weiter. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Unfallflucht – Zeugenaufruf
Eisenach (PI Eisenach)
Bereits am 28.10.2014, gegen 12.30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug einen in der am Bleichrasen abgeparkten Audi A6 eines 42-jährigen Mannes. Anschließend flüchtete der Verursacher in unbekannte Richtung. An dem Audi entstand 300 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Parkplatzunfall
Eisenach (PI Eisenach)
Im Palmental vor einer Berufsschule ereignete sich am Mittwochmittag ein Verkehrsunfall mit 100 Euro Sachschaden. Eine 18-jährige VW-Fahrerin streifte beim vorwärts Einparken einen bereits abgeparkten Toyota einer 44-Jährigen. Die 18-Jährige wartete eine Stunde auf die 44-Jährige, diese kam jedoch nicht. Der Unfall wurde dann durch die 18-Jährige der Polizei gemeldet. Verletzt wurde niemand.

Unfall nach Flucht vor der Polizei
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 24-jähriger Opel-Fahrer sollte am Mittwochnachmittag in der Ichtershäuser Straße kontrolliert werden. Der Mann weigerte sich jedoch anzuhalten, flüchtete fahrender Weise vor der Polizei. In einer Linkskurve im Bierweg verlor der junge Mann schließlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, kollidierte mit einem Verkehrsschild. Dieses fiel auf ein abgeparkten Suzuki eines 51-jährigen Mannes. In der weiteren Folge kollidierte der Opel frontal mit einem abgeparkten Opel eines 32-jährigen Mannes. Der abgeparkte Opel wurde durch die Wucht des Aufpralls ein paar Meter verschoben. Nach der Kollision flüchtete der 24-Jährige zu Fuß, konnte jedoch durch Polizeibeamte gestellt werden. 9600 Euro Sachschaden entstanden. Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum lagen nicht vor. Warum der Mann vor der Polizei flüchtete ist unklar.

Glück gehabt
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Auf der Landstraße zwischen Ilmenau und Neuhaus am Rennsteig ereignete sich am Donnerstag, gegen 08.30 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 29-Jähriger großes Glück hatte. Der junge Mann befuhr die Straße aus Richtung Neuhaus, kam auf Grund Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf den Rädern auf einem Parkplatz. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der 29-Jährige blieb unverletzt.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen