20.10.2014
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 20.10.2014

Täter auf frischer Tat

Eisenach (PI Eisenach)
Ein 28-jähriger Mann aus Bremen betrat am Freitag, gegen 02.00 Uhr, das Parkhaus “Am Markt” in der Sophienstraße und versuchte einen Kassenautomaten gewaltsam zu öffnen. Dies gelang jedoch nicht. Der Täter wurde bei der Tatausführung durch einen namentlich bekannten Zeugen beobachtet. Der junge Mann floh zunächst vom Tatort, konnte in der Nacheile auf Höhe Hospitalstraße festgenommen werden. Der amtsbekannte Mann kommt eventuell für mehrere Straftaten im Bereich Bremen in Betracht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gasflaschen gestohlen
Ohrdruf (LPI Gotha)
Am 20.10.2014 wurde bekannt, dass aus einer Firma in der Herrenhöfer Landstraße insgesamt 34 rote Gasflaschen entwendet wurden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 2400 Euro. Zum Tatzeitraum und der Tatausführung liegen bis dato keine Kenntnisse vor. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Container aufgebrochen
Gotha (LPI Gotha)
In der Passauer Straße brachen Unbekannte vergangenes Wochenende einen Container einer Energiefirma auf. Entwendet wurde ein Laptop mit Ladekabel im Wert von 1500 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Einbruch in Firma
Nottleben (LPI Gotha)
In eine Firma in der Ermstedter Straße brachen Unbekannte vergangenes Wochenende ein und stahlen aus einem Stahlschrank zwei Kettensägen, zwei Kabeltrommeln, eine Schnabelsäge und drei Bohrmaschinen. Der Gesamtbeutschaden beläuft sich auf circa 4000 Euro. Der Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Dieseldiebstahl
Eisenach (PI Eisenach)
Vergangenes Wochenende brachen Unbekannte den Tank eines in der Ernst-Thälmann-Straße abgeparkten Lkw Mercedes auf und entwendeten circa 200 Liter Diesel im Wert von 270 Euro. An dem Lkw entstand 90 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Schlägerei wegen Pizza
Eisenach (PI Eisenach)
Ein 29-Jähriger geriet am Sonntagabend in der Querstraße mit einem 32-Jährigen in Streit, weil er von ihm kein Stück Pizza annahm und aß. Beide stritten zunächst verbal miteinander, dann schlug der Jüngere dem Älteren ins Gesicht. Ein 34-Jähriger ging dazwischen, wurde von dem 29-Jährigen jedoch so doll weggestoßen, dass er stürzte und sich am Gesicht verletzte. Alle drei Personen waren stark alkoholisiert. Gegen den 29-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Pkw beschädigt
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Unbekannte beschädigten in der Nacht von Sonntag zu Montag in der Rosenstraße drei Pkw, einen Nissan, einen Ford und einen Opel. Bei allen drei Fahrzeugen wurde der jeweils rechte Außenspiegel beschädigt. 750 Euro Sachschaden entstanden.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Ducati gestohlen
Wipfratal (PI Arnstadt-Ilmenau)
Unbekannte stahlen am Sonntag, zwischen 17.00 Uhr 19.30 Uhr, eine gelbe Ducati eines 37-jährigen Mannes. Das Krad mit RU-Kennzeichen war auf dem Pendlerparkplatz in Marlishausen, Arnstädter Straße angestellt. 15000 Euro ist das Motorrad wert.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Unfallflucht – Zeugenaufruf
Ohrdruf (LPI Gotha)
Ein bislang unbekanntes Fahrzeug verursachte am Montag, gegen 01.30 Uhr, auf der Ferdinand-Lassalle-Straße einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Das unbekannte Fahrzeug, eventuell ein Sattelzuggespann, schob auf bislang unbekannte Art und Weise einen Opel Vectra eines 52-Jährigen auf die Straße. Der Opel war in der Friedrichstraße abgeparkt. Auf die Lassalle-Straße gerollt, kollidierte der Opel mit dem Bürgersteig und blieb an diesem stehen. 4000 Euro Sachschaden entstanden.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Zeugen sahen Unfallflucht
Gotha (LPI Gotha)
Ein 43-jähriger Mercedes-Fahrer kollidierte am Sonntagnachmittag am Friedensplatz mit einem abgeparkten Daewoo eines 51-Jährigen. Der 43-Jährige kam in der Linkskurve zu weit nach rechts und streifte den Daewoo. Anschließend fuhr er weiter ohne den Schaden zu melden. 800 Euro Sachschaden entstanden. Durch Zeugen, welche unweit der Unfallstelle standen, wurde der Unfall und die anschließende Flucht beobachtet und gemeldet. So konnte der Unfallverursacher ermittelt werden.

Tiefstehende Sonne
Dachwig (LPI Gotha)
Am Sonntag, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der B176 an der dortigen Ampelkreuzung zu einem Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger Opel-Fahrer sah auf Grund der tief stehenden Sonne die Farbgebung der Ampel nicht, hielt vorsichtshalber an. Dies bemerkte der dahinter fahrende 60-jährige DaimlerChrysler-Fahrer nicht und fuhr auf. Verletzt wurde niemand. Der Opel war jedoch nicht mehr fahrbereit, musste abgeschleppt werden. 11000 Euro Sachschaden entstanden.

Radfahrerin schwer verletzt
Gotha (LPI Gotha)
Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten 71-jährigen Radfahrerin kam es am Sonntagnachmittag auf der Kreuzung Parkallee/Schöne Allee. Ein 82-jähriger Kia-Fahrer übersah beim Abbiegen die vorfahrtsberechtigte Radfahrerin und erfasst sie. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer aber nicht lebensbedrohlich am Kopf. An dem Pkw und dem Fahrrad entstand unfallbedingter Sachschaden.

Vorfahrt missachtet
Eisenach (PI Eisenach)
Am Sonntag, gegen 20.30 Uhr, kam es auf der Langensalzaer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 57-jährigen Skoda-Fahrer und einer 25-jährigen BMW-Fahrerin. Der 57-Jährige befuhr die B84 aus Stockhausen kommend, wollte auf die L1021 auffahren, missachtete jedoch die Vorfahrt und kollidierte auf der Kreuzung mit dem BMW. Verletzt wurde niemand. 8500 Euro Sachschaden.

Fußgängerin übersehen
Gerstungen (PI Eisenach)
Ein 38-jähriger Audi-Fahrer übersah am Montagmorgen in der Straße Am Kreuzweg beim Einfahren in ein Betriebsgelände eine 55-jährige Passantin und erfasste sie mit dem Pkw. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. 140 Euro Sachschaden entstanden.

Unfallflucht – Zeugen gesucht
Eisenach (PI Eisenach)
Am Sonntag, zwischen 12.00 Uhr und 18.30 Uhr, streifte ein bislang unbekanntes Fahrzeug ein in der Stresemannstraße abgeparkten Opel Astra eines 27-Jährigen. Die linke Fahrzeugseite wurde beschädigt. 4000 Euro Sachschaden entstanden. Nach der Kollision flüchtete der oder die Unbekannte.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Brand eines Pkw
Amt Wachsenburg (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Montagmorgen fing ein Pkw Audi beim Befahren der Erfurter Straße in Ichtershausen Feuer. Die Fahrerin berichtete von einem plötzlichen Ausgehen des Fahrzeuges und Knistern im Motorraum. Danach kam es zu starker Rauchentwicklung im Fußraum. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Brandes ist unklar.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen