05.05.2014
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 05.05.2014

Pkw-Brand

Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Auf Grund eines technischen Defektes kam es Sonntagabend, gegen 21.00 Uhr, zu einem Pkw-Brand. Ein 22Jähriger parkte seinen Renault Megane in der Bergrat-Mahr-Straße ab. Kurze Zeit später qualmte es aus dem Motorraum. Der junge Mann versuchte rasch das Feuer zu ersticken, dies gelang jedoch nicht. Der Pkw brannte komplett aus. Durch das Feuer wurden noch zwei daneben abgeparkte BMW leicht beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 6500 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. 19 Kameraden der Feuerwehr waren im Einsatz.

Schwarzfahrerin
Waltershausen (LPI Gotha)
Durch die Kontrolleure der Thüringer Waldbahn wurde Sonntagnachmittag eine 61jährige Frau beim Schwarzfahren erwischt. Die Dame konnte an der Haltestelle Albrechtstraße keine Fahrkarte vorzeigen. Anzeige.

Bratwurststand geplündert
Gotha (LPI Gotha)
Unbekannte brachen vergangenes Wochenende in einen Bratwurstverkaufsstand an einem Einkaufsmarkt in der Bürgeraue ein und stahlen Lebensmittel im Wert von 30 Euro. Der Sachschaden an dem Verkaufsstand selbst beläuft sich auf 50 Euro.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Scheibe beschädigt
Gotha (LPI Gotha)
Die Fensterscheibe eines Bürogebäudes einer Versicherung am Arnoldiplatz wurde vergangenes Wochenende durch Unbekannte beschädigt. In der äußeren Scheibe des doppelt verglasten Fensters wurden zwei Löcher mittels unbekannten Gegenstandes verursacht. Der Schaden wird auf circa 500 Euro geschätzt.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Bierkasten gestohlen
Eisenach (PI Eisenach)
Unbekannten gelang es am Sonntag, zwischen 14.00 Uhr und 16.15 Uhr, gewaltsam in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Stedtfelder Straße einzubrechen und einem 81jährigen Mann einen Bierkasten zu stehlen. An dem Kellerverschlag selbst entstand kein Sachschaden.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Drogentütchen gefunden
Eisenach (PI Eisenach)
Vor einer Haustür in der Fritz-Heckert-Straße wurde am Sonntagnachmittag ein Tütchen mit einer geringen Menge Drogen gefunden. Der namentlich bekannte Finder meldete dies der Polizei. Wem die Drogen gehörten ist bislang unklar.

Illegale Müllentsorgung – Zeugen gesucht
Berka/Werra (PI Eisenach)
Unbekannte entsorgten vergangenes Wochenende mehrere Fahrzeugteile an einer Baustelle zwischen Gospenroda und Abteroda. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, welche Hinweise hierzu geben können. Wer hat im Bereich der Baustelle, an welcher eine Stromleitung gelegt wird, verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Versuchter Einbruch
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Sonntagnacht versuchten bislang Unbekannte in das Büro eines Getränkemarktes in der Ichtershäuser Straße einzubrechen. Die Täter beschädigten dabei ein Fenster und verursachten dabei 500 Euro Sachschaden. In das Innere des Geschäftes gelangten sie nicht.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Motorradfahrer gesucht
Leinatal (LPI Gotha)
Zu einem Zusammenstoß zwischen einem bislang unbekannten Motorradfahrer und einem 47jährigen Radfahrer kam es am Sonntag, gegen 17.45 Uhr, auf der L1027 zwischen Leina und Gotha auf Höhe der Brücke Leinakanal. Der Motorradfahrer streifte beim Überholen des Radfahrers diesen. In der weiteren Folge stürzte der 47Jährige und verletzte sich leicht. Der Motorradfahrer fuhr ohne anzuhalten in Richtung Gotha weiter. An dem Fahrrad entstand 100 Euro Sachschaden.
Hinweise zu dem unbekannten Motorradfahrer nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Gulaschkanone ohne Kennzeichen
Gotha (LPI Gotha)
Ein 50jähriger Opel-Fahrer befuhr Sonntagabend die Langensalzaer Straße und geriet hier in eine Verkehrskontrolle. An seinem Lkw hängte er eine „Gulaschkanone“ ohne amtliche Kennzeichen an. Gegen den Mann wurde eine Anzeige gefertigt.

Verletztes Kind bei Unfall
Ingersleben (LPI Gotha)
Zu einer Kollision zwischen einem 28jährigen Audi-Fahrer und einem achtjährigen Mädchen kam es am Sonntagabend, gegen 18.45 Uhr, auf der Ernst-Thälmann-Straße. Das Mädchen fuhr mit ihrem Fahrrad aus bislang unbekannten Gründen auf Höhe der Einmündung Karl-Marx-Straße in die Beifahrerseite des Audi und verletzte sich dabei leicht. An dem Audi entstand 150 Euro Sachschaden.

Spiegel an Spiegel
Eisenach (PI Eisenach)
Am Montag, gegen 8.00 Uhr, verursachte ein 31jähriger Honda-Fahrer beim Vorbeifahren der Julius-Lippold-Straße an einem Opel einer 25Jährigen einen Sachschaden. Der 31Jährige streifte mit dem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel des Opel. An beiden Pkw entstand 500 Euro Sachschaden.

Unter Drogen erwischt
Eisenach (PI Eisenach)
Bei einer Verkehrskontrolle auf der L 1016 Sonntagnacht gab es bei einer 26jährigen Seat-Fahrerin Hinweise auf Drogenkonsum. Ein Drogentest vor Ort bestätigte den Verdacht. Bei der Durchsuchung der Frau und deren Sachen wurden schließlich geringe Mengen Drogen sichergestellt. Anzeige.

Rechts vor Links
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Weil eine 69jährige VW-Fahrerin am Montagmorgen an der Kreuzung Schulstraße / Gartenstraße die Vorfahrt missachtete, kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten 79jährigen Renaultfahrer. 1800 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen