17.04.2014
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 17.04.2014

Mann beschäftigt Polizei extrem

Eisenach (PI Eisenach)
Zu mehreren Polizeieinsätzen wegen eines 41jährigen Mannes kam es am Mittwoch in Eisenach. Zuerst wurde der amtsbekannte Mann trotz bestehendem lebenslangen Hausverbots in einer Drogerie in der Karlstraße angetroffen und aus dieser verwiesen. Der Mann hatte eine Parfümflasche beschädigt. Bei dem Mann wurde zudem eine Metalldose aus einem Buchladen in der Karlstraße sichergestellt, welche ebenfalls entwendet wurde. Gegen 21.00 Uhr fanden Polizisten schließlich in der Wohnung des 41Jährigen im Palmental einen gestohlenen Einkaufswagen eines Einkaufsmarktes. Der Mann gab an, er habe sich diesen nur ausgeborgt. Der Wagen wurde sichergestellt. Auf Grund der Fülle der begangenen Straftaten an diesem Tag wurde der Mann in Unterbindungsgewahrsam genommen. Gegen den Mann wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Misslungener Enkeltrick
Pferdingsleben (LPI Gotha)
Im wahrsten Sinne des Wortes abgeblitzt ist ein Unbekannter, der Mittwochmittag versuchte eine 87-jährige Rentnerin zu betrügen. Der Mann rief bei der Frau an und gab sich als Enkel aus. Er wollte sich 20 Tausend Euro für einen Wohnungskauf leihen und würde gleich mit Kaffee und Kuchen vorbei kommen. Die alte Dame war aber pfiffig und erklärte, dass es von ihr kein Geld gibt.

Rollstuhl gefunden
Gotha (LPI Gotha)
Der Montagnacht vom Hof eines Wohnhauses in der Dorotheenstraße gestohlene Elektrorollstuhl einer 45jährigen Frau (siehe Pressemeldung vom 15.04.2014) wurde am Donnerstagmorgen aufgefunden. Das Gefährt stand auf dem Etagen-Parkplatz in der Von-Zach-Straße. Hinweise zu den Dieben gibt es bis dato noch nicht.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Einbruch in Gartenanlage
Hörsel (LPI Gotha)
Unbekannte brachen zwischen den 15.04.2014, 16.00 Uhr, und 16.04.2014, 11.30 Uhr, in drei Gärten in Trügleben, Windmühlenweg, ein. Der oder die Täter öffneten gewaltsam Gartenhäuser und Schuppen und stahlen u.a. eine Musikanlage, einen Flachbildfernseher, diverse alkoholische Getränke, eine Wasserpumpe und eine Schubkarre. Ebenfalls wurde auf bislang unbekannte Art und Weise ein Rasentraktor entwendet. Der Sachschaden an den Gärten beläuft sich auf circa 100 Euro. Der Beuteschaden wird auf circa 1330 Euro geschätzt.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Einbrecher in die Flucht geschlagen
Eisenach (PI Eisenach)
Ein 52jähriger Mann schlief Mittwochnacht in seiner Gartenlaube in der Adam-Opel-Straße. Gegen 2.00 Uhr versuchten zwei bislang unbekannte Männer in die Laube einzubrechen. Der Gartenbesitzer sprach die Einbrecher an, diese flüchteten schnell in unbekannte Richtung. An der Laube entstand kein Schaden.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Tür beschädigt
Eisenach (PI Eisenach)
Unbekannte beschädigten Mittwochabend auf unbekannte Art und Weise die Haustür eines Mehrfamilienhauses in der Stedtfelder Straße. Es entstanden 50 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Geldbörse entwendet
Eisenach (PI Eisenach)
Einer 86jährigen Dame wurde Mittwochmittag durch Unbekannte die Geldbörse entwendet. Die Frau war gemeinsam mit ihrem Ehemann in einem Einkaufsmarkt am Petersberg, hängte einen Stoffbeutel samt der Geldbörse an ihren Rollator. An der Kasse bemerkte sie den Diebstahl der Börse samt Inhalt.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Navigationsgeräte gestohlen
Eisenach (PI Eisenach)
Unbekannte stahlen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aus vier Lkw die Navigationsgeräte. Die Fahrzeuge standen auf einem Parkplatz in der Langensalzaer Straße. Der oder die Unbekannten brachen gewaltsam in die Daimler ein und verursachten so 1500 Euro Sachschaden. Die entwendeten Navi haben einen Wert in Höhe von circa 2000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.
Hinweise nimmt die KPI Gotha unter 03621-781424 entgegen.

Ohne Führerschein
Waltershausen (LPI Gotha)
Bei einer Verkehrskontrolle am Mittwochabend in der Lessingstraße kontrollierten Polizeibeamte einen 24jährigen Honda-Fahrer. Der Mann war nicht befugt das Motorrad zu fahren, er besaß keinen Führerschein hierfür. Gegen den jungen Mann und den 23jährigen Halter des Krad wurden Anzeigen erstattet.

Unbefugter Gebrauch
Gotha (LPI Gotha)
Am Mittwochabend gerieten zwei männliche Fahrradfahrer in der Augustinerstraße in eine Polizeikontrolle. Während der Personen- und Radkontrolle gestand der eine 29Jährige, dass er mit dem Bike seines Nachbarn unterwegs sein, dieser jedoch nichts davon wisse. Das Rad wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Fehler beim Abbiegen
Waltershausen (LPI Gotha)
Am Mittwoch, gegen 16.45 Uhr, ereignete sich am Denkmalsplatz ein Verkehrsunfall zwischen einem 22jährigen VW-Fahrer und einem 37jährigen Opel-Fahrer. Der 22jährige übersah beim Linksabbiegen in Richtung Ibenhain den vorfahrtsberechtigten Opel und kollidierte mit diesem. Der 22Jährige verletzte sich hierbei leicht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. 9000 Euro Sachschaden entstand.

Aufgefahren
Luisenthal (LPI Gotha)
Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 24jährigen Seat-Fahrer und einer 42jährigen VW-Fahrerin kam es Donnerstagmorgen auf der L3247 zwischen Luisenthal und Ohrdruf. Die 42Jähige musste verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah der 24Jährige und fuhr auf. 7000 Euro Sachschaden entstand. Verletzt wurde niemand.

Ohne Führerschein und unter Drogen
Eisenach (PI Eisenach)
Ein 23jähriger Opel-Fahrer geriet Mittwochnacht in der Stedtfelder Straße in eine Verkehrskontrolle. Es stellte sich heraus, dass der junge Mann keinen gültigen Führerschein hat. Die 20jährige Halterin des Corsa, welche als Beifahrerin mitfuhr, wusste dies. Da es bei dem Fahrer zudem Hinweise auf Drogenkonsum gab, wurde nach einem Test eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Sowohl gegen den 23Jährigen als auch gegen die 20Jährige wurde Anzeige erstattet.

Unfallflucht
Eisenach (PI Eisenach)
Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte am Mittwoch, zwischen 14.15 Uhr und 16.45 Uhr, den abgeparkten VW Golf eines 23jährigen Mannes. Der Pkw war auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im Gewerbegebiet Hötzelsroda abgeparkt. Es entstand 100 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Vorfahrt genommen – zwei Verletzte
Amt Wachsenburg (PI Arnstadt-Ilmenau)
Weil ein 35jähriger Lkw-Fahrer Mittwochnachmittag im Gewerbegebiet Thörey die Vorfahrt missachtete, kollidierte er mit dem Opel Astra eines 25jährigen Mannes. Der Unfall geschah auf der Kreuzung Am Burgsteig/Am Sülzenbrückener Wege. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Lkw (Mercedes Vario) um 180 Grad, kollidierte mit einem Stromkasten, einem Straßenschild und einer Straßenlaterne. Bei dem Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt, kamen in ein Krankenhaus nach Arnstadt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, mussten abgeschleppt werden. 7500 Euro Sachschaden entstand insgesamt.

Tiefstehende Sonne
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Weil die Sonne so tief am Horizont stand und ein 34jähriger Mercedes-Fahrer daher einen auf der Straße stehenden übersah, kollidierten beide Fahrzeuge miteinander. So geschehen am Donnerstag, gegen 7.30 Uhr, auf der Straße Grenzhammer. Bei dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Insgesamt wird der Sachschaden auf circa 3010 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Brandfall
Wandersleben (LPI Gotha)
Zum Brand eines Trocknungsofens in einer Glasrecyclingfirma in der Mühlhäuser Straße kam es am Mittwoch, gegen 23 Uhr. Durch einen technischen Defekt entzündeten sich Abfälle des Glasbruchs, wie Etiketten und Plastik, welche über eine Förderband in den Ofen transportiert wurden. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand insgesamt 4000 Euro Sachschaden.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen