17.01.2014
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 17.01.2014

Zeugen gesucht

Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 25jähriger Inder mit Wohnsitz in Ilmenau wurde Donnerstagabend, gegen 20.45 Uhr, auf dem Neuhäuser Weg von einem Mann mit Sturmhaube beraubt. Der dunkelhäutige Mann entriss dem 25Jährigen sein blaues Handy Samsung Galaxy S4 im Wert von 500 Euro, nachdem dieser nach Schlägen ins Gesicht zu Boden ging. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung Universitätsgelände. Das Opfer blieb bei dem Überfall zum Glück unverletzt.
Der Täter wird wie folgt beschrieben:
- männlich
- dunkelhäutig
- ca. 170 – 180 cm groß
- braune Jacke
- schwarze Jeans
- schwarze Sturmhaube
Die Kriminalpolizei Gotha schließt zum jetzigen Zeitpunkt einen fremdenfeindlichen Hintergrund aus.
Hinweise nimmt die KPI Gotha unter 03621-781425 entgegen.

Bargeld gestohlen
Gotha (LPI Gotha)
160 Euro Bargeld stahlen Unbekannte am Donnerstag, zwischen 17.45 Uhr und 23.30 Uhr aus einem Restaurant in der Weimarer Straße. Der oder die Unbekannte beschädigten das Schloss einer Schublade und entnahmen das Bargeld.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Zeche geprellt
Gotha (LPI Gotha)
Ein 63jähriger Mann trank Donnerstagabend in einem Cafe am Brühl mehrere alkoholische Getränke. Schließlich wollte er stark alkoholisiert einfach nach Hause gehen, ohne die Zeche zu bezahlen. Die Kellnerin und ein Zeuge konnten den Mann bis Eintreffen der Polizei festhalten. Zwischenzeitlich setzte dieser sich jedoch wegen seines Zustandes auf eine Treppe und wartete. Anzeige.

Ladendieb
Gotha (LPI Gotha)
Ein 55jähriger Mann durfte sich Donnerstagnachmittag in einem Elektronikgeschäft am Bertha-von-Suttner-Platz aufwärmen. Kurz vor Verlassen des Ladens steckte der Mann jedoch ein Handy im Wert von circa 25 Euro ein und will gehen. Dabei wird er jedoch erwischt. An-zeige.

Fahrräder gestohlen
Gotha (LPI Gotha)
Unbekannte brachen Donnerstagnacht in den Gartenschuppen einer 35Jährigen in der Straße Am Stadtfeld ein und entwendeten zwei Fahrräder im Wert von 4000 Euro.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Kupferrohrer entwendet
Friedrichroda (LPI Gotha)
4,50 Meter Kupferrohre montierten Unbekannte Donnerstagnacht von einem freizugänglichen Gebäude in der Goethestraße ab und entwendeten diese. Dem 75jährigen Hauseigentümer entstand 300 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Einbruch in Stadtbetrieb
Friedrichroda (LPI Gotha)
Unbekannte gelangten in der Nacht auf Freitag gewaltsam auf das Gelände der Stadtbetriebe in der Bahnhofstraße, hebelten Garagen auf und verursachten so 2000 Euro Sachschaden. Bis dato konnte nicht festgestellt werden, ob etwas entwendet wurde.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Garagenbrand
Eisenach (PI Eisenach)
Freitagmorgen gegen halb vier kam es zum Brand in einer Garage in der Kasseler Straße. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist der in der Garage gelagerter Hausrat in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf, war das Holztor bereits durchgebrannt. Der Inhalt der Garage ist komplett abgebrannt. Da die anderen Garagen leer stehen und ohne Tor sind, entstand kein weiterer Brandschaden. Zur Brandursache wird nun ermittelt.

Pkw beschädigt
Stadtilm (PI Arnstadt-Ilmenau)
Mit 1,45 Promille Alkohol im Blut war ein 43jähriger Mann Donnerstagabend wahrscheinlich nicht mehr Herr seiner Sinne. Der Mann schlug mehrfach mit einem Holzpfahl auf den Opel einer 19Jährigen ein und beschädigte dieses dabei. 2000 Euro Sachschaden entstanden. Auf Grund seines Zustanden kam er zunächst in Gewahrsam, wurde jedoch am Morgen wieder nach Hause entlassen.

Handtasche aus Praxis gestohlen
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Unbekannte stahlen am Donnerstag, zwischen 13.00 Uhr und 18.30 Uhr, die Handtasche einer 37Jährigen Mitarbeiterin einer Physiotherapie am Homburger Platz. Der oder die Täter betraten in einem günstigen Zeitpunkt die Räume der Praxis und entwendeten die Tasche samt Dokumente und 65 Euro Bargeld.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Aufgefahren
Hörsel (LPI Gotha)
Auf der L1025 an der Anschlussstelle Waltershausen zur BAB 4 kam es Donnerstagabend zu einem Unfall zwischen einem 59jährigen Ford-Fahrer und einem 50jährigen Mercedes-Fahrer. Beide Pkw fuhren hintereinander. Beim rechts Abbiegen in Richtung Rasthof kam es schließlich zur Kollision. Der 59Jährige fuhr auf den Mercedes auf und verursachte 1000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Pkw gestreift
Gotha (LPI Gotha)
Zu einer Kollision mit 5000 Euro Sachschaden kam es Donnerstagnachmittag auf der Langensalzaer Straße. Eine 73jährige Opel-Fahrerin wollte aus einer Ausfahrt fahren, musste wegen den am Straßenrand parkenden Fahrzeugen etwas auf die Straße fahren, um den ankommenden Verkehrs zu sehen. Eine 81jährige Mercedes-Fahrerin, welche auf der Hauptstraße fuhr, bemerkte nicht, dass der Opel etwas auf die Straße ragte und streifte diesen. Verletzt wurde niemand.

Dunkler Pkw gesucht
Eisenach (PI Eisenach)
Weil ein bislang unbekannter dunkler Pkw einem 53jährigen Ford-Fahrer auf seiner Fahrspur entgegenkam, wich er aus und prallte gegen die Leitplanke. So geschehen am Donnerstagabend, gegen 19.30 Uhr, auf der B84 zwischen Förtha und Eisenach. Der unbekannte Kombi fuhr weiter in Richtung Förtha. An dem Ford und an der Leitplanke entstand insgesamt 1900 Euro Sachschaden.
Hinweise zu dem flüchtigen dunklen Pkw Kombi nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

38000 Euro Sachschaden bei Unfall
Wutha-Farnroda (PI Eisenach)
Vermutlich aus Unachtsamkeit ereignete sich Donnerstagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, ein Verkehrsunfall zwischen einer 50jährigen Peugeot-Fahrerin und einem 51jährigen VW. Beide befuhren die L3007 zwischen Wutha-Farnroda und Schönau, nur jeweils im Gegenverkehr. An der Kreuzung L3007/Hellwigstraße missachtete die 50Jährige beim Einbiegen in die Hellwigstraße die Vorfahrt und kollidiert mit dem VW. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Die 50Jährige wurde durch den geöffneten Airbage leicht verletzt. 38000 Euro Sachschaden entstanden insgesamt.

Aufgefahren
Amt Wachsenburg (PI Arnstadt-Ilmenau)
Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 52jährigen Nissan-Fahrer und einem 31jährigen Ford-Fahrer kam es Donnerstagabend, gegen 21.00 Uhr, in Ichtershausen auf der Erfurter Straße. Der 52Jährige bemerkte zu spät, dass der 31Jährige vor ihm abbremste und fuhr auf. 3500 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Unfallflucht I
Frankenhain (PI Arnstadt-Ilmenau)
Vermutlich ein Lkw mit Anhänger verursachte Donnerstagmorgen einen Schaden an einem Grundstück in der Bahnhofstraße. Der bislang unbekannte Lkw beschädigte beim Einbiegen in die Waldstraße ein Zaunsfeld. Außerdem blieb der Lkw an einem Verkehrszeichen hängen und beschädigte dieses ebenfalls. Anschließend fuhr er weiter die Waldstraße entlang. Zur Höhe des Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Unfallflucht II
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
100 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht Freitagmorgen, zwischen 7.30 Uhr und 7.45 Uhr, in der Waldstraße. Durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug wurde der linke Außenspiegel eines VW T5 einer 26Jährigen abgefahren. Der Unbekannte flüchtete in Richtung Neustadt/Rennsteig.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Pkw-Brand
Gotha (LPI Gotha)
Vermutlich durch einen Marderbiss entzündete sich der Pkw VW Sharan eines 38jährigen Mannes, welcher in der Leinastraße abgeparkt war. Das Auto brannte im Motorraum. Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte den Brand und löschte ihn selbständig mittels Feuerlöscher. Die dennoch herbeigerufene Feuerwehr bestätigte dann den technischen Defekt als Brandursache. Die Höhe des Sachschadens an dem VW ist noch nicht bezifferbar. Verletzt wurde niemand.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Tel. Nr. 03621/781805 gern zur Verfügung.


Susanne Schmidt
Pressestelle Gotha




Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen