23.12.2013
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 23.12.2013

Tannenbaumdieb erwischt

Waltershausen (LPI Gotha)
Ein 69jähriger Mann zerschnitt Sonntagnachmittag in der Lauchaer Straße einen Wildschutzzaun, sägte einen Nadelbaum ab und stahl ihn von dem dortigen Betriebsgelände. Ein Zeuge sah den Mann samt Baum und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Anzeige.

Jugendclub angegriffen
Ohrdruf (LPI Gotha)
Unbekannte brachen vergangenes Wochenende in den Jugendclub am Schlossplatz ein und verursachten hierdurch Sachschaden in bis lang unbekannter Höhe. Der oder die Unbekannten versuchten im Inneren mehrere Türen zu öffnen, dies gelang jedoch nicht. Entwendet wurde nichts.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Hosenträger versucht zu stehlen
Eisenach (PI Eisenach)
Ein bislang unbekannter Mann versuchte Sonntagabend von einem Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt Hosenträger im Wert von 15 Euro zu stehlen. Der Mann wurde jedoch beim Einstecken der Sachen erwischt und so am Diebstahl gehindert.

Räder gestohlen
Eisenach (PI Eisenach)
Acht Kompletträdersätze im Wert von 16000 Euro stahlen Unbekannte in der Nacht auf Sonntag aus einem Container eines Autohauses in der Straße Neue Wiese.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Garage aufgebrochen
Eisenach (PI Eisenach)
In Hötzelsroda ist in der Nacht von Samstag zu Sonntag eine Garage aufgebrochen worden. Gestohlen wurde offensichtlich nichts. Der Garagenbesitzer gab zudem bekannt, dass er unweit seiner Garage ein Moped in einem Graben gefunden hat. Dieses Moped der Marke Simson S70 wurde in der Nacht von Freitag zu Samstag in Hötzelsroda aus einer Garage in der Feldstraße gestohlen.

Kleber im Schloss
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Unbekannte beschädigten vergangenes Wochenende das Türschloss eines Nagelstudios in der Bahnhofstraße, indem Sekundenkleber in das Schloss gespritzt wurde. Der 55jährigen Ladenbesitzerin entstand 50 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Einbruch in Garage
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Motorradbekleidung im Wert von ca. 700 Euro fielen unbekannten Einbrechern bei einem Einbruch in eine Garage Am Obertunk in die Hände. Das Tor zur Garage wurde in der Zeit von Mittwoch bis Sonntag gewaltsam geöffnet.

Mehrere Türen aufgebrochen
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Unbekannte trieben sich am vergangenen Wochenende in einem Wohnheim Am Ehrenberg herum. Im Gebäude wurden von der 1. bis zur 5. Etage an mehreren Türen Aufbruchspuren festgestellt, einige Türen wurden gewaltsam geöffnet. Offensichtlich wurde nichts gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro.

Geldbörse gestohlen
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Während einer Veranstaltung in der Stadtbrauerei ist am vergangenen Freitag eine 45-Jährige bestohlen worden. Die Frau hatte ihre Handtasche unter dem Tisch abgestellt, die nicht ständig beaufsichtigt war. In einem günstigen Moment wurde die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen.

Einbruch in Vereinsheim
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen Unbekannte in das Vereinsheim der Landeskirchlichen Gemeinde in der Straße Am Himmelreich ein und entwendeten neben einem Beamer, auch einen Laptop und ein Mikrofon. Der Gesamtwert wird auf 1000 Euro geschätzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 350 Euro.

Unfallflucht
Gotha (LPI Gotha)
Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Caddy und einem Volvo kam es Sonntagabend, gegen 21.15 Uhr, in der Mönchelstraße in Höhe des dortigen Geldinstituts. Ein Zeuge sah, wie der noch unbekannte Fahrer des VW bei Ausparken gegen den Volvo einer 47jährigen Frau fuhr, sich den Schaden ansah, schließlich jedoch wegfuhr ohne den Unfall zu melden.
Hinweis hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Wildunfall
Emleben (LPI Gotha)
Am Sonntagnachmittag kam es zwischen Petriroda und Emleben zum Zusammenstoß zwischen einem VW Polo und einem Reh. Schaden am Pkw ca. 500 Euro.

Unfallflucht
Leinatal (LPI Gotha)
Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte beim Befahren der Brückengasse in Gospiteroda in Richtung Ortsmitte zwei am rechten Fahrbahn abgeparkte Fahrzeuge. An einen Kleintransporter eines 28Jährigen wurde die linke Fahrzeugseite beschädigt. Der linke Außenspiegel eines BMW einer 30Jährigen wurde abgefahren. Insgesamt entstand 3500 Euro Sachschaden. Der Unfall hat sich zwischen Sonntag, 19.00 Uhr, und Montag, 10.00 Uhr, ereignet. Hinweise zum Unfallverursacher liegen bislang nicht vor.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Unter Drogeneinfluss
Eisenach (PI Eisenach)
In eine Verkehrskontrolle in der Clemdastraße geriet Montagmorgen, gegen 1.00 Uhr ein 18jähriger VW-Fahrer. Es stellte sich heraus, dass der junge Mann vor Fahrtantritt Drogen konsumierte und so seine Fahrtauglichkeit eingeschränkt war. Eine Blutentnahme und die Unterbindung der Weiterfahrt folgten.

Parkendes Auto beschädigt
Eisenach (PI Eisenach)
Von Freitagabend bis Sonntagnachmittag stand in der Planstraße ein schwarzer Renault Megane geparkt am rechten Fahrbahnrand. In dieser Zeit hat ein unbekanntes Fahrzeug im hinteren linken Bereich Schäden verursacht. Es wurde Splitter einer Beleuchtungseinrichtung des fremden Fahrzeuges gefunden. Schaden ca. 1500 Euro. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter Tel. 03691/261124.

Fallrohr beschädigt
Wutha-Farnroda (PI Eisenach)
Vermutlich beim Wenden in einer Grundstückseinfahrt in der Theo-Neubauer-Straße fuhr ein unbekanntes Fahrzeug Sonntagabend, gegen 19.15 Uhr, gegen ein Fallrohr einer Dachrinne. Des weiteren wurden eine gemauerter Schacht und zwei Werbeaufsteller beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete schließlich in unbekannte Richtung. Es entstand 600 Euro Sachschaden.
Hinweise hierzu nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Wildunfall
Gehren (PI Arnstadt-Ilmenau)
Zu einer Kollision zwischen einem Reh und einem Chevrolet kam es Sonntagabend, gegen 17.30 Uhr, auf der L1047 zwischen Gehren und Gräfinau-Angstedt. Der 41jährige Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste das Tier, welches durch einen Fangschuss von seinem Leid erlöst werden musste.

Unfall am Friedhof
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Sonntagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, kam es in der Erfurter Straße auf dem Friedhofparkplatz zu einem Parkplatzunfall mit 3000 Euro Sachschaden. Eine 71jährige Ford-Fahrer fuhr beim Ausparken gegen den Citroen eines 58jährigen Mannes. Verletzt wurde niemand.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Tel. Nr. 03621/781805 gern zur Verfügung.

Susanne Schmidt
Pressestelle Gotha

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen