13.09.2013
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 13.09.2013

Trio gefasst

Gotha (LPI Gotha)
Am Abend des 12.09.2013 wurden zwei 14Jährige und ein 12Jähriger während einer Graffittischmiererei in Gotha in der Oskar-Gründler-Straße festgestellt. Sie beschmierten mit schwarzen Edding einen Imbissstand. Bei den Vernehmungen der Amtsbekannten konnten dann mehrere Diebstahlshandlungen im Landkreis Gotha geklärt werden, welche auf das Konto des Trios gehen. So wurden u.a. drei gestohlene Fahrräder und eine Motorradkombi sichergestellt. Weitere Ermittlungen stehen noch aus.

PKW beschädigt
Gotha (LPI Gotha)
Am Donnerstag zwischen 17.30 Uhr und 18.30 Uhr beschädigten Unbekannte die Heckscheibe des Pkw BMW eines 71jährigen Mannes. Der Pkw stand auf einem Kaufhallenparkplatz in der Oststraße. Am Fahrzeug entstanden mehrere Hundert Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Juwelier betrogen
Gotha (LPI Gotha)
Am Donnerstag, gegen 15.00 Uhr, betrat eine männliche unbekannte Person ein Juweliergeschäft in der Hünersdorfstraße und ließ sich ein Collier zeigen. Durch ein Ablenkungsmanöver konnte der Unbekannte in einem günstigen Moment das 585er Collier in Schlangenoptik vom Tresen nehmen und unerkannt verschwinden. Das mit Brillanten versetzte Collier hat eine Länge von 43 cm und ist 1,9 mm stark. Es hat einen Wert von 640 Euro. Der Dieb wurde als 175 cm großer, kräftiger Mann mit blauer Jeans und schwarzer Jacke beschrieben. Außerdem trug er eine Brille mit dickem Rahmen.
Hinweise hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Reifen zerstochen
Waltershausen (LPI Gotha)
Alle vier Reifen des Pkw Toyota einer 22Jährigen wurden in der Nacht zum Freitag platt gestochen. Die Frau hatte ihr Fahrzeug in der Heinrich-Heine-Straße abgestellt. Durch die Beschädigung entstand Sachschaden.
Hinweise hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Dieseldiebstahl
Gierstädt (LPI Gotha)
Unbekannte brachen Donnerstagnacht den Tankdeckel eines Baggers, welcher an der L1027 aus Richtung Molschleben kommend abgestellt wurde, auf und entwendeten 300 Liter Dieselkraftstoff im Wert von 400 Euro. Am Bagger selbst entstand geringer Sachschaden.
Hinweise hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Pkw zerkratzt
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Donnerstag, gegen 22.00 Uhr, zerkratzten Unbekannte den BMW eines 30jährigen Mannes und verursachten 1300 Euro Sachschaden. Der Pkw war in der Goethestraße auf einem Kaufhallenparkplatz abgeparkt.
Hinweise hierzu nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Böser Alkohol
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein wegen regelmäßigen Alkoholkonsum bekannter 48jähriger Mann stürzte am Donnerstagabend, gegen 21.00 Uhr, augenscheinlich alkoholisiert auf einem Parkplatz in der Hum-boldtstraße. Zwei Zeugen halfen dem Mann auf. Der Mann ging seines Weges, Bier holen. Als er wenig später wieder aus der Kaufhalle kam, klagte er über Atemnot und behauptete zusammengeschlagen worden zu sein. Die Zeugen riefen einen Rettungswagen. Da der Mann so stark betrunken war, konnte bis dato nicht geklärt werden, ob es wirklich zu der Schlägerei kam. Die Ermittlungen laufen.

Fahrraddiebstahl
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
In dem Keller eines 21Jährigen in der Oehrenstöcker Straße entdeckte eine 31Jährige am Donnerstagabend ihr seit 05.09.2013 verschwundenes Fahrrad. Der Mann hat das Fahrrad aus ihrem Keller gestohlen und in seinem Keller mit einem Tuch abgedeckt. Da jedoch ein Teil des Rades mit auffälligen Rahmen nicht zugedeckt war, erkannte die Frau ihr Fahrrad und rief die Polizei.

Splitt aufgewirbelt
Tüttleben (LPI Gotha)
Am Donnerstag, gegen 16.45 Uhr, befuhr ein 26jähriger Toyotafahrer hinter einem Mercedes Sprinter die B7 in Richtung Gamstädt. Die Straße war mit Rollsplitt versehen. Durch den Mercedes wurde Splitt aufgewirbelt und auf die Fronscheibe des 26Jährigen geschleudert. Hierbei entstand 700 Euro Sachschaden. Der Mercedes-Fahrer fuhr ohne anzuhalten in Richtung Gamstädt weiter.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Hund angefahren
Gotha (LPI Gotha)
Die französische Bulldogge eines 23jährigen Mannes wurde am Donnerstag, gegen 18.30 Uhr, in der Uelleber Straße überfahren. Ein unbekannter dunkelblauer BMW mit Gothaer Kennzeichen befuhr die Uelleberstraße aus Richtung Schlachthof. Der Hund lief auf die Straße. Der BMW überrollte ohne zu bremsen den Hund, welcher verstarb. Anschließend fuhr der Pkw in Richtung Uelleber Kreise weg. Am Steuer des BMW saß eine Frau mittleren Alters mit langen braunen offenen Haaren. Der Hund hatte einen Wert von 1000 Euro.
Hinweise hierzu erbittet die LPI Gotha unter 03621-781124.

Unfallflucht
Winterstein (LPI Gotha)
Ein 31jähriger Opel-Fahrer befuhr am Donnerstag, gegen 16.00 Uhr, die Hauptstraße in Richtung Bad Liebenstein. In einer Engstelle kollidierte er mit einem entgegenkommenden dunkelgrünen VW Kombi mit WAK-Kennzeichen. Beide Außenspiegel wurden beschädigt. Der VW fuhr jedoch weiter ohne einmal anzuhalten. An dem Opel entstand 50 Euro Sachschaden.
Hinweise hierzu erbittet die LPI Gotha unter 03621-781124.

Hohe Sachschäden
Gräfentonna (LPI Gotha)
9000 Euro Sachschaden entstanden am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall am Markt. Ein 55jähriger Wohnmobilfahrer aus Göttingen übersah, dass ein 35jähriger Renaultfahrer verkehrsbedingt halten musste, fährt auf einen vor sich fahrenden VW auf, schiebt diesen auf den Renault und kommt erst dann zum Stehen. Bei dem Auffahrunfall blieben alle Beteiligten unverletzt.

Gotha (LPI Gotha)
Gleich 10500 Euro waren die Bilanz eines Auffahrunfalls in der Ohrdrufer Straße auf Höhe einer Tankstelle. Eine 42jährige Skoda-Fahrerin und eine 44jährige Suzuki-Fahrerin mussten verkehrsbedingt halten. Die 24jährige Golf-Fahrerin übersah dies aus Unachtsamkeit und fuhr auf der vor ihr befindlichen Suzuki auf. Dieser wurde dann auf den Skoda geschoben. Verletzt wurde niemand.

Verkehrskontrolle mit Folgen
Wutha-Farnroda (PI Eisenach)
Weil ein 37jähriger Opel-Fahrer am Donnerstagabend, gegen 21.45 Uhr, mit 102 km/h durch die Ortschaft fuhr, wurde er angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Eisenacher Polizisten fest, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besitzt und mit 0,04 Promille auch nicht ganz nüchtern fährt. Des Weiteren wurde er positiv auf Drogenkonsum getestet. Eine Blutentnahme, die Unterbindung der Weiterfahrt und die Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel waren die Folge. Ebenfalls erhält er eine deftige Anzeige.

Zeugen gesucht
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Donnerstag, gegen 16.00 Uhr, kam es beim Gewerbegebiet An der Bachschleife zu einem Verkehrsunfall. Ein 34jähriger Passat-Fahrer kam aus Richtung Anschlussstelle A71, bog links in Richtung Gewerbegebiet ab, kam jedoch auf Grund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaun. Zuvor fuhr eine Polizeistreife hinter dem amtsbekannten Mann hinterher, da er keinen gültigen Führerschein hat. Der Mann flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit vor der Streife, überholte dabei mehrfach trotz Gegenverkehr und wollte in dem Gewerbegebiet verschwinden. Durch den Unfall entstand 3000 Euro Sachschaden.
Die Polizei Arnstadt-Ilmenau sucht nun Zeugen zum Verkehrsunfall und zu den Überholmanövern. Hinweise bitte unter 03677-601124.

Hängersturz
Gräfentonna (LPI Gotha)
Ein 34jähriger Mann stürzte am Donnerstag, gegen 14.00 Uhr, beim Abladen von Holz von einem Traktor in der Untervorstadtstraße vom Hänger und verletzte sich. Der Mann war kurze Zeit ohne Bewusstsein und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zum Unfallzeitpunkt war er allein am Traktor. Allerdings hatte der Gestürzte 3,21 Promille Alkohol im Blut. Was tatsächlich zu dem Sturz geführt hat, muss jedoch noch ermittelt werden. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aber aus.




Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Tel. Nr. 03621/781805 gern zur Verfügung.

Susanne Schmidt
Pressestelle LPI Gotha

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen