19.08.2013
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 19.08.2013

Beratungstag „HANNA“

Arnstadt (PI Arnstadt- Ilmenau)
Am Donnerstag, den 29.08.2013, 13.00 – 15.30 Uhr, findet der monatliche Beratungstag der Interventionsstelle „HANNA“ in der PI Arnstadt-Ilmenau statt. Opfer häuslicher Gewalt und Stalking haben wieder die Möglichkeit, sich kostenlos und anonym beraten zu lassen. Natürlich steht auch eine Polizeibeamtin wieder für Fragen rund um das Thema Kriminal- und Verkehrsprävention/polizeilicher Opferschutz zur Verfügung.

Brand eines Baumes
Waltershausen (LPI Gotha)
Am Sonntagmittag kam es zu einem Brand eines Baumes auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wahlwinkel und Hörselgau, Höhe Radweg „Städtekette“. Durch den Brand wurden zwei umliegende Baume ebenfalls beschädigt. Es wird von Brandstiftung ausgegangen. An dem Baum entstand 250 Euro Sachschaden.
Hinweise hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Einbruch in Blumenladen
Gotha (LPI Gotha)
Zwischen dem 17.08.2013 und 19.08.2013 brachen Unbekannte gewaltsam in einen Blumenladen in der Langensalzaer Straße ein und entwenden mehrere hundert Euro Bargeld. Außerdem durchwühlten die Diebe sämtliche Räumlichkeiten des Geschäftes. Durch den Einbruch entstand 500 Euro Sachschaden.
Hinweise hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Kinderstreich
Eisenach (PI Eisenach)
Am Sonntag gegen 17.00 Uhr fasten Polizisten der PI Eisenach drei Kinder, welche sich auf dem Gelände eines Marktes in der Mühlhäuser Straße zu schaffen machten. Die Jungen, im Alter zwischen neun und elf, kletterten erst auf das Parkdeck des Marktes und beschädigten dort die Glaseingangstür. Zeugen hörten Scheibenklirren und alarmierten die Polizei. Die Kinder wurden den Eltern übergeben. Am Markt entstand geringer Sachschaden.

Weinkartons gestohlen
Geraberg (PI Arnstadt-Ilmenau)
Vom Lkw eines 41jährigen Großbreitenbachers, welcher im Papiermühlenweg abgestellt war, stahlen Unbekannte von Sonntag auf Montag acht Weinkartons. Der Wein hat einen Wert von 150 Euro. Am Lkw entstand 100 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Simson entwendet
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am vergangenen Wochenende entwendeten Unbekannte das blau-schwarze Moped, Simson 554KGF, eines 23Jährigen. Die Simson war auf einem Parkplatz Am Ehrenberg abgestellt und angeschlossen. Den Wert der Simson wird auf 1200 Euro beziffert.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Scheiben geschädigt
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Unbekannte beschädigten, im Zeitraum Samstagabend bis Montagfrüh, Fensterscheiben eines Einkaufsmarktes im Rehstädter Weg. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Pkw beschädigt
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Sonntag, zwischen 02.30 Uhr und 14.30 Uhr, beschädigten Unbekannte den Pkw BMW eines 23Jährigen, welches in der Alexander-Winckler-Straße angestellt war. Die Täter spuckten auf das Fahrzeug und zerkratzten den Lack des Pkw. Es entstand 1000 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Betrunkener flüchtet
Hörselgau (LPI Gotha)
Am Sonntagnachmittag befuhr ein 45jähriger mit seinem Skoda die Lauchaer Straße aus Richtung Fröttstädter Straße. Auf einer längeren Gerade geriet er nach Rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaun einer Firma. Es wurden vier massive Zaunfelder umgefahren und beschädigt. Anschließend fuhr der Mann weiter in Richtung Axel-Beckard-Straße nach Hause. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten den Flüchtigen samt Unfallfahrzeug an der Wohnanschrift antreffen. Ein Alkohol-test ergab einen Wert von 2,20 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchführt. Der Mann war ebenfalls nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins. Es entstand insgesamt 6500 Euro Sachschaden.

1,01 Promille
Gotha (LPI Gotha)
Während einer Verkehrskontrolle am 19.08.2013 gegen 03.00 Uhr in der Waltershäuser Straße wurde bei einem 62jährigen Pkw Hyundai-Fahrer ein Atemalkoholwert von 1,01 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Mann muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

Dachs läuft auf Fahrbahn
Friedrichswerth (LPI Gotha)
Am Montag, gegen 01.00 Uhr, befuhr ein 19Jähriger VW-Fahrer die L 1029 zwischen Beh-ringen und Friedrichswerth. Plötzlich überquert ein Dachs die Fahrbahn. Der 19Jährige kann nicht mehr ausweichen und kollidiert mit dem Tier. Es entstand 1000 Euro Sachschaden. Der Dachs starb vor Ort.

Unter Alkohol
Marksuhl (PI Eisenach)
Ein 31jähriger Skoda-Fahrer wurde mit 1,14 Promille am Steuer am 19.08.2013 gegen 02.40 Uhr erwischt. Der Mann geriet In der Aue in eine Verkehrskontrolle. Eine Blutentnahme folgte. Anzeige.

Vier Pkw kaputt
Treffurt (PI Eisenach)
Am Sonntag, gegen 17.00 Uhr, ereignete sich Am Bahnhof ein Verkehrsunfall mit vier betei-ligten Fahrzeugen . Eine 17jährige Fahranfängerin (begleitetes Fahren) kam mit dem DaimlerChrysler ihres 41jährigen Vaters aus Richtung Eschwege. Der Vater war Beifahrer. In einer Rechtskurve übersteuerte die Jugendliche das Fahrzeug, touchierte den entgegenkommenden Toyota eines 20jährigen Mannes. In der weiteren Folge kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte sowohl mit dem abgestellten Renault eines 39Jährigen als auch mit dem abgeparkten Renault einer 43Jährigen. An allen Fahrzeugen entstand insgesamt 14000 Euro Sachschaden. Bei dem Unfall wurde die 17jährige Unfallfahrerin leicht verletzt und in einem Krankenhaus behandelt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Tel. Nr. 03621/781805 gern zur Verfügung.


Susanne Schmidt
Pressestelle LPI Gotha

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen