04.07.2013
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 04.07.2013

Aus Kühlzelle Geld gestohlen

Gotha (LPI Gotha)
In der Nacht vom 30.06.2013 auf den 01.07.2013 brachen bislang Unbekannte in eine Kaufhalle in der Bürgeraue ein. Dort entwendeten sie aus den Kühlzellen des Bäckers und Fleischers Bargeld in Höhe von 13200 Euro. Nach ersten Ermittlungen durch die Kriminalpolizei Gotha handelt es sich bei dem Geldbetrag um die Einnahmen des vergangenen Wochenendes. Wie die Täter auf das Versteck kamen ist noch unklar.
Hinweise hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Küchenschränke gestohlen
Nesse-Apfelstädt/Neudietendorf (LPI Gotha)
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen Unbekannte in die Gartenhütte einer 57jährigen Frau in der Auenstraße ein. Die Diebe entwendeten diverse Haushaltsartikel, wie Kaffeeautomat und Wasserkocher sowie Küchenschränke. Die Beute hat einen Wert von ca. 400 Euro. An der Hütte entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.
Hinweise hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Leichtsinn macht Diebe
Gotha (LPI Gotha)
Am Mittwochnachmittag wurde in einer Kaufhalle in der Harjesstraße einer 53jährigen Frau die Handtasche samt Inhalt entwendet. Die Dame hatte während des Einkaufens ihre Tasche über den Einkaufswagen gehängt, drehte sich nur einen kleinen Moment weg und da war es geschehen. Die Tasche fehlte. Neben diversen Papieren waren einige Wohnungs- und Hausschlüssel sowie ein Handy der Marke Nokia in der Tasche. Durch den Diebstahl entstand der Frau ein Schaden von 500 Euro.
Hinweise hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Loch in Türscheibe
Hörsel/Mechterstädt (LPI Gotha)
Auf bislang unbekannte Art und Weise wurde die Scheibe einer Haustür in der Auenstraße beschädigt. Der 65jährige Hausbesitzer stellte am Mittwochnachmittag gegen 16:00 Uhr fest, dass die erste der doppelt verglasten Scheibe ein kleineres Loch aufwies. Durch die Beschädigung entstand ein Sachschaden von 100 Euro.

Zigaretten gestohlen
Eisenach (PI Eisenach)
Am Mittwochabend, gegen 21:00 Uhr, betrat eine namentlich unbekannte männliche Person die Tankstelle in der Kasseler Straße. Er wollte scheinbar Zigaretten kaufen. Als die 50jährige Kassiererin die fünf Zigarettenschachteln auf den Verkaufstresen legte, nahm der ca. 20 Jahre alte Mann diese und rannte damit aus dem Verkaufsraum in Richtung Stedtfelder Straße. Vor der Tankstelle wartete eine weitere männliche Person, welche mit dem Dieb gemeinsam wegrannte.
Hinweise hierzu nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Essen auf Herd
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Mit dem Schrecken davon gekommen ist am Mittwochabend ein 48Jähriger in Arnstadt. Der Mann hatte Essen auf den eingeschalteten Herd in seiner Wohnung in der Karl-Marien-Straße gestellt und legte sich auf die Couch. Da der Mann jedoch mit 2,66 Promille nicht ganz nüchtern war, schlief er ein und das Essen schmorte an. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung in der Wohnung und die Rauchmelder gaben Alarm. Ein Nachbar rief die Feuerwehr. Diese öffnete die Wohnung und rettete den schlafenden Mann. Der Schaden wurde auf 100 Euro geschätzt. Der Mann kam leicht verletzt ins Krankenhaus.

Dieb wird gesucht
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 33Jähriger stahl am Mittwoch gegen 14:00 Uhr in einem Kaufmarkt in der Straße Mühltor Kopfhörer im Wert von 7 Euro und ließ sich erwischen. Bei der Kontrolle der Personalien wurde zudem festgestellt, dass nach dem Mann gefahndet wurde. Anzeige.

Trotz Hausverbot
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein 31jähriger amtsbekannter Mann betrat am Mittwoch gegen 13:15 Uhr eine Kaufhalle in der Friedrich-Hofmann-Straße, obwohl er dort wegen Diebstahl Hausverbot hat, und entwendet ein Energy-Drink im Wert von 4 Euro. Der Detektiv erwischte den Mann und übergab ihn der Polizei. Anzeige und Platzverweis folgten.

Radfahrer betrunken
Waltershausen (LPI Gotha)
Mit 2,25 Promille geriet ein 39jähriger Fahrradfahrer am Mittwochabend in eine Verkehrskontrolle in der Hauptstraße. Dem Mountainbikefahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Blutentnahme und Anzeige folgten.

Schwarz vor Augen
Herrenhof (LPI Gotha)
Auf Grund plötzlicher gesundheitlicher Mängel verlor ein 41jähriger LKW-Fahrer in der Hohenkirchener Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab, überfuhr einen Baum und stieß weiter gegen ein Wohnhaus. Der LKW-Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die 49jährige Hausbesitzerin blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von 15500 Euro.

Unfallflucht
Eisenach/Hötzelsroda (PI Eisenach)
Am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Straße Neue Wiese auf dem Parkplatz eines Baumarktes. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte beim Ein- oder Ausparken den Pkw Mercedes CLK eines 62jährigen Mannes aus Großenlupnitz. An dem Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.
Hinweise hierzu nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Ohne Führerschein
Ruhla (PI Eisenach)
Am 03.07.2013 gegen 14:30 Uhr wurde in der Köhlergasse eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurde ein 47jähriger Ford-Fahrer angehalten und kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Mann keinen gültigen Führerschein hat. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Anzeige.

3 Unfälle mit „Vorfahrt missachtet“
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am 03.07.2013 gegen 18:00 Uhr befuhr ein 62jähriger Passat-Fahrer die L1045 aus Richtung Ohrdrufer Straße in Richtung Holzhausen. Eine 46jährige Polo-Fahrerin befuhr die Stra-ße am Riesenlöffel in Richtung L1045 und wollte in Richtung Ohrdrufer Straße abbiegen, übersah den vorfahrtsberechtigten Passat und kollidierte auf der Kreuzung mit diesem. An beiden Fahrzeugen entstanden 2750 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Ein weiterer Vorfahrtsunfall geschah am 03.07.2013 gegen 16:30 Uhr in der Straße Am Vogelherd. Dort missachtete eine 74jährige Renaultfahrerin die Vorfahrt und kollidierte mit einem 23jährigen VW-Fahrer, welcher auf der Bücheloher Straße fuhr. Der VW war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. An beiden Fahrzeugen entstanden 4000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
20000 Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz eines Unfalls in der Gothaer Straße am Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr. Eine 53jährige VW-Fahrerin kollidierte an der Kreuzung zur Bielfeldstraße mit einem 59jährigen Fordfahrer, welcher die Vorfahrt hatte. Verletzt wurde niemand.

Wildunfälle
Ohrdruf (LPI Gotha)
Am 04.07.2013 gegen 06:15 Uhr ereignete sich auf der B88 zwischen Ohrdruf und Gräfenhain ein Unfall mit zwei Rehen. Der 33jährige Fahrer eines Daimler Chrysler sah die Rehe die Fahrbahn überqueren, bremste stark und geriet auf Grund regennasser Fahrbahn ins Schleudern. In der weiteren Folge streifte er einen Baum und kam im Straßengraben zu Liegen. Zu einem Zusammenstoß mit dem Wild kam es nicht. Es wurde niemand verletzt. Es entstanden insgesamt 11500 Euro Sachschaden.

Gotha/Seebergen (LPI Gotha)
Zu einer Kollision mit einem Reh kam es am Mittwochabend auf der L2147 zwischen Gotha und Seebergen. Ein 44jähriger Seat-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Das Reh lief weiter in ein Gebüsch und war nicht mehr gesehen. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

Eisenach (PI Eisenach)
Am 03.07.2013 gegen 22:30 Uhr befuhr ein 63jähriger Mercedes-Fahrer die K3 aus Richtung Madelungen in Richtung Stregda. In Höhe Autobahnbrücke sprang ein Reh auf die Fahrbahn, der Mann konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Wild. Das Reh flüch-tete in den Wald. Der Autofahrer wurde nicht verletzte. Am Pkw entstanden 1000 Euro Sachschaden.


Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Tel. Nr. 03621/781503 gern zur Verfügung.


Susanne Schmidt
Pressestelle LPI Gotha

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen