05.06.2015
Landespolizeiinspektion Erfurt

Medieninformation 0506/2015

Lesen Sie hier mehr zu den Themen ...

sichergestellte Sachen

Täter auf frischer Tat gestellt – Sömmerda (02.06.2015)

Am Dienstag, gegen 3:45 Uhr, konnten in einer Firma in Sömmerda zwei Männer im Alter von 19 und 25 Jahren auf frischer Tat bei einem Einbruch festgenommen werden. Beide Männer stammen aus Sömmerda und sind der Polizei bereits wegen verschiedenster Delikte bekannt. Bei der Suche nach den sich auf dem Firmengelände versteckenden Tätern, kam erfolgreich der Polizeihubschrauber zum Einsatz. Ein Blick in den prall gefüllten Rücksack, den einer der Männer bei sich führte, bestätigte, dass sie in der Nacht nicht das erste Mal auf Diebestour unterwegs waren. Neben typischem Einbruchswerkzeug war im Rucksack auch ein Fernglas, um beim Herannahen der Polizei auf den mitgeführten Fahrrädern rechtzeitig flüchten zu können. Beide Männer wurden am 3. Juni dem Haftrichter vorgeführt, welcher Haftbefehl erließ. Gegenwärtig werden weitere Einbruchsdelikte im Landkreis Sömmerda und auch darüber hinaus durch die Kriminalpolizei Erfurt auf eine mögliche Tatbeteiligung der beiden Männer geprüft.

 

gestohlenes Fahrrad

Fahrrad gestohlen – Sömmerda (18.05.2015)

In der Nacht vom 18.05.2015, 21:00 Uhr zum 19.05.2015, 07:00 Uhr wurde in der Rannstedter Str. aus dem Treppenhaus ein hochwertiges Fahrrad der Marke Cannondale/Flash in der Farbe weiß/rot entwendet. Die Rahmennummer lautet RM84404. Auffällig an diesem Fahrrad ist die nur einseitig angebrachte Telegabel. Dieses Model nennt sich aufgrund dessen Lefty. Das Rad hat einen Zeitwert von noch 900 Euro. Hinweise zu dem Fahrrad werden an die PI Sömmerda (03634/3360) erbeten.

 

Vorfahrt missachtet – Erfurt (05.06.2015)

Am Freitag, gegen 9:15 Uhr, missachtete eine 73-Jährige mit ihrem Skoda die Vorfahrt eines 44-jährigen Mercedesfahrers und es kam zum Zusammenstoß. Der 44-Jährige fuhr auf der Stauffenbergallee in Richtung Talknoten. Die 73-Jährige bog aus Richtung Talknoten kommend nach links in Richtung Fritz-Büchner-Straße ab. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto der Rentnerin auf die Seite geschleudert und beschädigte ein hier verkehrsbedingt wartenden Seat. Sowohl der Skoda als auch der Mercedes waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Wer war der Radfahrer? – Erfurt (05.06.2015)

Am Donnerstag, gegen 16:45 Uhr, kam es in der Magdeburger Allee zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einem Radfahrer. Der 42-jährige Fußgänger war zwischen zwei parkenden Autos hindurch auf den Radweg getreten. Der unbekannte Radfahrer versuchte noch den Zusammenstoß zu vermeiden, konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig anhalten. Der 42-jährige wurde leicht verletzt. Zudem entstand noch leichter Schaden an einem der geparkten Autos. Der etwa 170cm große Radfahrer war etwa Mitte bis Ende die 20 mit lockigem dunkelblonden Haaren und fuhr im Anschluss in Richtung Ilversgehofener Platz davon. Hinweise werden an den Inspektionsdienst Erfurt Nord (0361/78400) erbeten.

Unfall mit Motorrad – Erfurt (05.06.2015)

Am Donnerstag, gegen 19:10 Uhr, kam es zu einem Auffahrunfall mit einem leicht verletzten Motorradfahrer (30). Dieser fuhr die Hugo-John-Straße in Richtung Eugen-Richter-Straße. Da er nach rechts in die Salzstraße abbiegen wollte, verringerte er seine Geschwindigkeit. Ein hinter ihm fahrender 60-Jähriger bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem VW auf. Der Motorradfahrer wurde nach vorn gestoßen und kam auf dem Asphalt zum liegen. Der 30-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 6000 Euro.

Unfallflucht – Oldisleben (04.06.2015)

Am Donnerstag, gegen 18 Uhr, fuhr eine 51-Jährige mit ihrem VW die Karl-Marx-Straße in Richtung Sachsenburg. Aus einer Sackgasse auf der linken Seite fuhr ein unbekanntes Auto nach links in die Karl-Marx-Straße. Sowohl die 51-Jährige als auch der Gegenverkehr mussten eine Vollbremsung einleiten. Der Unbekannte fuhr im Anschluss mit hoher Geschwindigkeit davon. An dem VW entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Hinweise werden an die PI Sömmerda (03634/3360) erbeten.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen