Landesportal der Thüringer Polizei

Online-Versteigerung startet

Zweiter Abend der Filmmusik Das Polizeimusikkorps ist am 17. November 2017 in der Erfurter Thomaskirche wieder mit weltbekannten Filmmusik-Titeln zu erleben. Hier geht es zur Online-Versteigerung. mehr

Aktuelle Polizeimeldungen

  • Landespolizeiinspektion Nordhausen 18.10.2017
    Feuer in einem Mehrfamilienhaus
    Gestern Abend brach in einer Parterrewohnung in Nordhausen ein Feuer aus. Glücklicherweise wurde niemand verletzt
  • Blaulicht 90x70 Landespolizeiinspektion Saalfeld 18.10.2017
    Mopedfahrer schwer verletzt
    Schwere Kopfverletzungen erlitt ein Mopedfahrer gestern, gegen 17.15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 88.
  • Landespolizeiinspektion Nordhausen 16.10.2017
    Rauchmelder rettet Leben
    Ein Rentner konnte dank Rauchmelder in Heiligenstadt gerettet werden
  • Blaulicht 90x70 Landespolizeiinspektion Saalfeld 16.10.2017
    Von eigenem PKW überrollt
    Von seinem eigenen PKW wurde gestern Nachmittag ein Mann in Dröbischau, im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt überrollt.
  • Eingang LKA gross Landeskriminalamt Thüringen 12.10.2017
    LKA Thüringen übernimmt Ermittlungen
  • Img 6841 Landespolizeiinspektion Suhl 29.09.2017
    Werkzeug geklaut
    Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen entwendeten unbekannte Täter in Suhl mehrere Elektrowerkzeuge unterschiedlicher Hersteller.
  • Blaulicht 90x70 Landespolizeiinspektion Suhl 28.09.2017
    Dreister Dieb in Suhl unterwegs
    Gleich vier Mal innerhalb kürzester Zeit versuchte am späten Mittwochnachmittag ein 31-jähriger Mann in einem Einkaufscenter in der Friedrich-König-Straße in Suhl Waren
  • Polizeistern 90x70 Landespolizeiinspektion Nordhausen 27.09.2017
    Die Sondershäuser Polizei auf der Suche nach Einbrechern

    Nach mehreren Einbruchsversuchen in den vergangenen Tagen hofft die Sondershäuser Polizei auf die Mithilfe der Bevölkerung

Termine

Es liegen derzeit keine Termine für den gewählten Zeitraum vor.

Eigentümer gesucht!

Sie vermissen Ihr Fahrrad? Dann schauen Sie doch mal auf unserer Facebook-Seite vorbei. Dort finden Sie von der Polizei sichergestelle Fahrräder, die bisher keinem Eigentümer zugeordnet werden konnten.

Beschaffung/Dienstleistungen

    • Polizeistern

      Beschaffungswesen

      Hier erfahren Sie mehr über die Aufgaben der für die Beschaffung zuständigen Mitarbeiter in der Landespolizeidirektion. Ein elektronisches Logistikmanagementsystem zum Beispiel bietet Möglichkeiten effektiver Beschaffungsbündelung. mehr
    • Bücher zum Vergaberecht

      Informationen der Vergabestelle

      Bei Beschränkter Ausschreibung und Freihändiger Vergabe ab einem Auftragswert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) können die Ergebnisse der Zuschlagserteilung hier eingesehen werden. mehr

Gebäude Landespolizeidirektion
Behörden und Einrichtungen der Thüringer Polizei

  • Logo von Twitter

    Twitter

    Die Thüringer Polizei auf Twitter mehr

Polizei Thüringens Foto.
22.883 „Gefällt mir“-Angaben
Video nicht verfügbar
Leider kann dieses Video nicht abgespielt werden.
Polizei Thüringen
vor 9 Stunden

+++ Polizei Thüringen - 25 Jahre Technische Gruppe +++

Ein sonniger Herbsttag, ein See bei Erfurt und zwei passionierte Hobbytaucher, die ihre Ausrüstung vor dem Winter noch einmal zu Wasser lassen wollen.

Während des Tauchgangs erweckt ein altes, rostiges Autowrack ihre Neugier und sie beschließen dieses genauer zu inspizieren. Brenzlig wird es, als sich ein Taucher plötzlich im Wrack verklemmt. Sein Tauchpartner kann ihn nicht befreien und der Sauerstoff droht knapp zu werd...en. Geistesgegenwärtig taucht sein Partner auf und alarmiert umgehend die Polizei.

Damit läuft eine Rettungskette bei unseren hochspezialisierten Profis von der Technischen Einsatzeinheit (TEE) an. Ein Einsatztaucher wird mit dem Polizeihubschrauber eingeflogen und der Verunglückte kann gerettet werden.

Zum Glück war das ganze Szenario heute nur eine Übung anlässlich des 25-jährigen Bestehens der TEE. Sogar drei Männer der ersten Stunde sind noch heute bei der 16-köpfigen Spezialeinheit dabei. Seit 25 Jahren steht die Truppe für ein vielfältiges Aufgabenspektrum innerhalb der Polizei, unter anderem sind das:

🔹 Taucheinsätze
🔹 Bootseinsätze
🔹 Unterstützung mit Spezial- und Großgeräten
🔹 Suche, Bergung und Transport von Beweismitteln
🔹 Unterstützung der Tatortbefundaufnahme
🔹 Ausleuchtung von Einsatzorten
🔹 Absperrungen
🔹 Beseitigung von Barrikaden
🔹 Technische Unterstützung in Katastrophenlagen
🔹 Technische Unterstützungsmaßnahmen in Höhen und Tiefen

Beeindruckt schauten heute der Thüringer Innenminister Georg Maier und Polizeipräsident Uwe Brunnengräber zu, als der Polizeitaucher mit dem Polizeihubschrauber zum Einsatzort eingeflogen kam, um zusammen mit Kollegen und reichlich technischem Equipment die Rettungsaktion durchzuführen. Es präsentierte sich ein hochkonzentriertes, eingespieltes und professionelles Team mit einem viertel Jahrhundert Einsatzerfahrung.

Im Anschluss konnte der Übungspatient an die Sanitätskräfte des Polizeiärztlichen Dienstes übergeben werden, die unter anderem auf Tauchunfälle spezialisiert sind.

Doch damit war die Übung längst noch nicht zu Ende. Nun galt es, das Autowrack aus dem fünf Meter tiefen See zu bergen. Hierfür kam ein spezieller Hebeballon zum Einsatz, der das Wrack an die Wasseroberfläche hob. Von hier aus konnte es mit dem Unimog per Seilwinde an Land befördert werden.

Wir möchten uns für die faszinierenden Einblicke in diese aufregende und oft auch gefährliche Arbeit bedanken.

Zum 25. Jubiläum haben wir euch ein kleines Video von der Übung geschnitten. Viel Spaß damit und alles Gute! 🎉

Schaut auch in unser Fotoalbum! 📸 http://tinyurl.com/yc2tv3yy

#WirsindPolizei

Mehr anzeigen
53
1
4
Polizei Thüringen
vor 13 Stunden
Video nicht verfügbar
Leider kann dieses Video nicht abgespielt werden.
54.150 Aufrufe
Polizei Mecklenburg-Vorpommern
StrafverfolgungsbehördeGefällt 34.002 Mal
14 Std.

+++ Heute sind wir bei der Kampagne #WirsindPolizei an der Reihe und stellen Euch unser SEK vor! +++

Geiselnahmen, Erpressungen, Bedrohungen mit Waffen: Wenn es... darum geht, Menschen aus der Gewalt von Geiselnehmern oder Attentätern zu befreien oder gefährliche Straftäter zu überwältigen und festzunehmen, kommt das Spezialeinsatzkommando (SEK) zum Einsatz - stets eng verbunden mit der Prämisse, das Leben und die körperliche Unversehrtheit Unbeteiligter wie auch von Kolleginnen und Kollegen zu schützen.
Die Polizei jedes Bundeslandes verfügt über mindestens ein Spezialeinsatzkommando. Die Beamten sind speziell ausgebildet und besonders intensiv trainiert. Ob auf Straße oder Schiene, in Gebäuden, auf Schiffen oder auch in Flugzeugen – sie müssen auf jede Einsatzlage vorbereitet sein.
Um Mitglied des Spezialeinsatzkommandos zu werden, muss man sich einem harten Auswahlverfahren stellen. Stressresistenz, Flexibilität, aber auch Kameradschaft sind Grundvoraussetzungen im SEK. Den Kandidaten wird zudem eine hohe sportliche Leistungsfähigkeit abverlangt – die Bewerber müssen in Sachen Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer überzeugen. Auch Höhenfestigkeit ist eine wichtige Voraussetzung.

Mehr anzeigen
Polizei Thüringen
am Dienstag

+++ Hoverboards & Co. - Bei diesen Spaßmobilen hört der Spaß auf +++

Schon Marty McFly „hoverte“ am 21. Oktober 2015 mit seinem Hoverboard durch unsere Gassen, als er aus dem Jahr 1985 zurück in die Zukunft reiste. Dabei machte sich Marty bestimmt keine Gedanken über die geltenden Vorschriften in der Zukunft.

Einem 15- jährigen Sonneberger, der am Montagabend mit einem Hoverboard in der Bahnhofstraße auf dem Gehweg unterwegs war, gelang nicht rechtzeitig der Absprung in die ...Vergangenheit. Er wurde von unseren Kollegen angehalten und kontrolliert, da in Deutschland derartige Spaßmobile - auch Monowheels, Solowheels oder E-Scooter genannt - im öffentlichen Verkehrsraum nicht erlaubt sind.

Diese mit einem Elektromotor ausgestatteten Geräte haben zumeist eine Höchstgeschwindigkeit von über sechs km/h, somit gelten sie im Sinne des Straßenverkehrsgesetzes als Kraftfahrzeuge und sind generell

⚠️ zulassungspflichtig
⚠️ kennzeichnungspflichtig
⚠️ versicherungspflichtig
⚠️ fahrerlaubnispflichtig

wenn sie im öffentlichen Verkehrsraum benutzt werden. Das gilt auch auf Gehwegen, in Parks oder auf dem Schulweg – auch wenn nur im Schritttempo gefahren wird!

Allerdings:
Die Zulassung wird jedoch mangels Sicherheitstechnik nicht erteilt.
Viele Versicherungen versichern diese Geräte gar nicht erst.
Ein Führerschein Klasse B ist erforderlich, Mindestalter 18 Jahre.

Der junge "Sumbarcher" Marty muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungs- und Kraftfahrzeugsteuergesetz verantworten.

Verstöße können Bußgelder und Geldstrafen nach sich ziehen, auch ist es möglich die Boards sicherzustellen. Im Falle von Verkehrsunfällen und verursachten Schäden können erhebliche zivilrechtliche Schadenersatzforderungen entstehen, die von einer etwaigen Privathaftplichtversicherung grundsätzlich nicht übernommen werden.

Letztlich dürfen diese Geräte nur in den eigenen vier Wänden und auf Privatgeländen, aber nicht auf öffentlichen Straßen genutzt werden.

Ganz davon abgesehen sind die Spaßmobile allein schon wegen ihrer erreichbaren Geschwindigkeit von etwa 20 km/h gefährlich.

Also Glück für Marty McFly, dass wir ihn nicht erwischt haben und er sich auch sonst nichts beim "Hovern" getan hat.

Mehr anzeigen
Polizei Thüringen
am Dienstag

#WirsindPolizei

Bundesweite Kampagne
Die Kollegen der Polizei Sachsen-Anhalt zeigen euch heute ihre Regionalbereichsbeamten. Was in Sachsen- Anhalt die RBB sind, sind in Thüringen die KOBB- Kontaktbereichsbeamten.

Video nicht verfügbar
Leider kann dieses Video nicht abgespielt werden.
19.997 Aufrufe
Polizei Sachsen-Anhalt Karriere
OrganisationGefällt 671 Mal
Gestern um 00:55

#WirsindPolizei - Der #Regionalbereichsbeamte

Im Rahmen der bundesweiten Kampagne #WirsindPolizei stellen wir euch heute den Regionalbereichsbeamten vor.

Spez...ialeinheiten der Polizei umhüllt oft eine gewisse Aura der Faszination, des Abenteuers – im Verborgenen agierende, gut ausgebildete Einzelkämpfer, die trotzdem teamfähig und ohne jedes Anzeichen der Angst an vorderster Front für Gerechtigkeit kämpfen.
Und Namen von Spezialeinheiten werden grundsätzlich abgekürzt – so auch der König der Spezialisten: Der #RBB!
In längst vergangen Tagen im Osten auch mal ABV genannt, ist er der Dorfpolizist 2.0 😉

Aber im Ernst:
Der RegionalBereichsBeamte ist in der Tat ein Einzelkämpfer.
Er kämpft für dich, für deine Gemeinde.
Er trägt das Herz an der richtigen Stelle, ist da, wo‘s zwickt und zwackt, nimmt Sorgen, wo Sorgen genommen werden können, berät deinen Nachbarn im Erdgeschoss bei der Fenstersicherung, kommt in die Kita deiner Tochter und erklärt dem Großen, der gerade sein erstes Fahrrad geschenkt bekam, worauf es ankommt im Straßenverkehr.
Ein RBB kommt nicht erst, wenn die 110 gerufen wurde - er ist schon da.
Er ist Ansprechpartner für Firmen in der Region, berät auf Stadtratssitzungen, mischt sich ein und hilft auch mal über die Straße.
Herausgelöst aus der täglichen Alltagsorganisation übernimmt der RBB all das, was die Streifenteams nicht mehr leisten können.
Menschenkenntnis, Durchsetzungs- aber auch Einfühlungsvermögen, die richtige Kommunikation auf der Straße, aber auch vor Zuhörern einer Veranstaltung, von fast allem eine Ahnung haben, für alle ein offenes Ohr bewahren. Und das ohne Sturmhaube und glänzende Aura…

All das macht einen RBB aus - ein waschechter Polizist eben, für den der Job nicht nur Beruf sondern auch Berufung ist.

(PD Nord – Pressestelle)
#PolizeiSachsenAnhaltKarriere #Nachwuchsfahndung

Mehr anzeigen
Polizei Thüringen
am Dienstag
Video nicht verfügbar
Leider kann dieses Video nicht abgespielt werden.
13.059 Aufrufe
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Öffentliche Verwaltung und RegierungsbehördeGefällt 32.740 Mal
16. Oktober um 09:57

Der Sicherheitsstandard WPA2, der insbesondere zur Verschlüsselung von WLAN-Netzwerken empfohlen wird, ist über kritische Schwachstellen verwundbar. Daher ist e...s derzeit ratsam, auch mit WPA2 geschützte Netzwerke so zu verwenden, als würden Sie sich in ein öffentliches, ungesichertes WLAN einwählen, etwa in einem Café, im Hotel oder am Flughafen. Mehr hierzu: https://www.bsi-fuer-buerger.de/…/WPA2Verschluesselung_Sich… #Sicherheitshinweis #Tipps

Mehr anzeigen
Du findest uns auf Facebook

Logo Propk
Das Präventionsprogramm der Polizeien der Länder und des Bundes

Grafik mit Polipap auf einem Fahrrad
Das Präventionsprogramm der Thüringer Polizei für Kinder der 3. Klassen

Orchester Thüringer Polizeimusikkorps