Geschichte

Hist Wagen

Zeittafel zur Entwicklung der Thüringer Feuerwehrschulen

 

1927 Schaffung eines Feuerwehrerholungsheimes in der Zschachenmühle nahe der Ortschaft Lehesten
1929 Beschluss zur Schaffung einer Thüringer Feuerwehrschule
1933 Einweihung der Feuerwehrschule Zschachenmühle
1939 Auflösung des Thüringer Feuerwehrverbandes und Übernahme der Luftschutzausbildung durch die Schule
1946-50 Errichtung der Landesfeuerwehrschule Thüringen im Schloss Reinhardsbrunn (bei Friedrichroda)
1950-60 Nutzung als Zentralschule der Feuerwehr des Ministerium des Innern
1950 Errichtung der Kreislöschbereitschaft in Eisenberg
1956 Umwandlung zum Ausbildungskommando Eisenberg (ABK) für die Ausbildung von freiwilligen Feuerwehrangehörigen der örtlichen und betrieblichen Feuerwehren der damaligen Bezirke Erfurt, Gera und Suhl
1991 05. März- Errichtungserlass des Thüringer Innenministers
13. Mai- Eröffnung der Schule und Beginn des 1. Lehrganges an der LFKS (Kreisausbilder für die Ergänzungsausbilung)
1992 22. Juni- 1. Lehrgang Gruppenführer
Herbst- Sanierung von Küche und Speisesaal
1993 Frühjahr- Sanierung Abwasserleitung
04. Oktober- 1. Lehrgang Zugführer
1994 Frühjahr- Beschaffung Tanklöschfahrzeug 16/25
07. März- 1. Lehrgang Gefahrgut Stufe 1
02. Mai- 1. Lehrgang Strahlenschutz Stufe 1
Juni- Beschaffung der ersten Drehleiter 23/12
Juli/ August- Sanierung der Fassade des Haupgebäudes
1995 erstmalig mehr als 1000 Teilnehmer im Jahr (1218)
Frühjahr- Beschaffung Gerätewagen Atemschutz/Strahlenschutz
September- Fertigstellung der Fassadensanierung
1996 Frühjahr- Beschaffung Abrollbehälter-Übungstank
April-September- Errichtung der Atemschutzübungsanlage
1997 12. Mai- 1. Laufbahnlehrgang mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst
April- Beschaffung Drehleiter 18/12 Mai-Oktober- Sanierung der Heizungsanlage und Umstellung auf Gas als Medium
1998 Frühjahr- Beschaffung Abrollbehälter-Schlauch
Mai- Neumöblierung der Unterkünfte
1999 Frühjahr- Beschaffung Abrollbehälter-Gerätewagen-Gefahrgut 3
Herbst- Beschaffung Führungskraftwagen Thüringen
Herbst- Sanierung Abwasserleitungen und Neubau Kläranlage
2000 Frühjahr- Beschaffung Löschfahrzeug 16/12
Frühjahr- Neumöblierung der Unterrichtsräume
09. Oktober- 100.Gruppenführerlehrgang
Herbst- Beginn Neubau Fahrzeughalle, Werkstätten mit Schlauchturm
2001 Herbst- Beschaffung Abrollbehälter- Rüst
2002 05. September- Fertigstellung und Inbetriebnahme der Fahrzeughallen, Werstätten mit Schlauchturm
07. Oktober- Baubeginn für das Übungshaus
2003 30. Juni- Fertigstellung des Übungshauses
Sommer- Abriss des Hochregallagers auf der ehemaligen Bundesliegenschaft
2004 11. März- Baubeginn Übungsgelände 3
2005 Juni- Fertigstellung Übungsgelände 3, Eröffnung mit einem Tag der offenen Tür
Dezember- Ersatzbeschaffung RW
2006 Oktober- Baubeginn Übungshaus 2 mit Brandsimulationsanlage und Funktionsgebäude
Oktober- 180. Gruppenführerlehrgang
Dezember- Beschaffung MTF
2007 März- Aussonderung DLK 18/12
Aussonderung von 2 RW1
Dezember- Beschaffung eines Anhängers für die Ausbildung an Seilwinden
2008 Mai- 200. Gruppenführerlehrgang
2011 Abschluss Medienkonzept (z.B. energetische Anschlüsse) und Neugestaltung der Außenanlagen
2012 250. Gruppenführerlehrgang
2016 Generalsanierung Küchengebäude

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen