Die dritte Planungszelle in Gera

Vom 10. - 12. November traf sich die dritte Planungszelle für die Region Ostthüringen in Gera. 12 engagierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden zunächst durch Expertenvorträge in die unterschiedlichen Themenkomplexe eingeführt, bevor sie in Kleingruppen ihre persönlichen Erfahrungen und Wünsche diskutierten. Anschließend präsentierten die Gruppen ihre Ergebnisse, die vom "nexus" Institut später in einem Bürgergutachten zusammengefasst und dem TMIK übergeben werden.

Pz G08
Ulrich Georgi, Vorsitzender der VG Greußen, erläutert den Aufbau und die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung.
Pz G03
Julia Kleber von polidia stellt die Möglichkeiten durch den Einsatz von E-Government-Angeboten vor.
Pz G06
Die Bürgergutachter diskutieren in Kleingruppen ihre Ideen für eine bürgernahe Verwaltung.
Pz G02
Anschließend stellen die einzelnen Arbeitsgruppen ihre Ergebnisse vor.
Pz G05
Die Empfehlungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zusammengefasst.
Pz G07
Die Bürgerinnen und Bürger bewerten die Vorschläge anschließend nach Wichtigkeit.
Pz G01
Wir danken den 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmern für Ihre Mitwirkung!

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen