Schülerzeitungspreis

Logo Asterisk Schuelerzeitungspreis

Gesucht sind engagierte und motivierte Schülerzeitungsredaktionen aller Schularten, die eine Schülerzeitung herausgeben.

Folgende Formate können zum Wettbewerb eingereicht werden:

  • gedruckte Form (einzureichen sind 6 Exemplare einer Ausgabe)
  • Onlinezeitung (Angabe der URL)

Eine fachkundige Jury aus Schule und Öffentlichkeit bewertet die Schülerzeitungen nach folgenden Kriterien:

  • Darstellung des Schullebens: Eure Schülerzeitung spiegelt Mitverantwortung und Mitgestaltung in der Schule wider.
  • Einbeziehung jugendrelevanter Themen: Eure Schülerzeitung setzt sich mit dem Geschehen in der Region, im Land und in der Welt auseinander.
  • Interessenvertretung: Ihr berücksichtigt die Interessen eurer Mitschüler
  • Inhalt: Erscheinungsbild, Sprache und Stil
  • Originalität und Kreativität
  • Strukturierung: Themenvielfalt und Schwerpunktthemen
  • Layout: grafische Gestaltung, Titelbild

Ein Sonderpreis zum Thema „Demokratie an unserer Schule“ würdigt das gesellschaftliche Engagement von Schülerinnen und Schülern insbesondere im Hinblick auf die journalistische Aufarbeitung. Hier können einzelne Artikel, aber auch thematische Ausgaben einer Schülerzeitung in die Bewertung einfließen.

Die Preisverleihung findet am 30. September 2019 in Erfurt statt.

Wichtig: Die eingesandte Ausgabe muss aus dem Schuljahr 2018/2019 oder dem Kalenderjahr 2019 stammen.

Bitte den Bewerbungsbogen verwenden

Bewerbungen und Nachfragen bis zum 12. Juli 2019 an:

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Referat 38
Werner-Seelenbinder-Straße 7
99096 Erfurt

Andrea.Hoffmann{at}tmbjs.thueringen{punkt}de

Die Teilnehmenden am Schülerzeitungswettbewerb erklären sich damit einverstanden, dass die eingereichten Beiträge - unter Wahrung der Urheberrechte und Nennung des Autors/der Autorin - verwendet werden dürfen. Eingesendete Beiträge werden nicht zurück geschickt.

Hinweis: Nach dem Auswahlverfahren in Thüringen werden die nominierten Schülerzeitungen beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder 2020 eingereicht.


Preisträger 2018

  • „Heißer Bleistift“ der Montessori-Integrationsschule, Erfurt
  • „Espresso“ der Edith-Stein-Schule Erfurt
  • „penne.express“ des Kyffhäusergymnasiums Bad Frankenhausen

Förderpreis der Mediengruppe Thüringen

  • „Schülerino“ der Staatlichen Grundschule Werther

Preisträger 2016

Grundschule/Förderschule

  • „Die Lupe“ - CJD BBW Gera
  • „Ottos kunterbuntes Schülerleben“ - Staatliche Grundschule „Otto Dix“ Gera
  • „Schülerzeitung“ - Staatliche Grundschule Kaulsdorf

Weiterführende Schulen

  • „Espresso“ - Edith-Stein Schule Erfurt
  • „Durchblick“ - Friedrichroda
  • „penne.express“ -Bad Frankenhausen

Sonderpreise

  • „WaZz Up“ - Staatliche Regelschule "Helene Lange" Friedrichroda
  • „Zeigefinger" - Evangelisches Schulzentrum Mühlhausen
  • „Hereinspaziert in die Staatliche Grundschule Gefell“ - Staatliche Grundschule Gefel

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen