Sport-News

170117_SkiLL Oberhof

Landesfinale Skilanglauf am 17.01.2017 in Oberhof

Bei besten winterlichen Bedingungen und strahlendem Sonnenschein starteten 21 Mannschaften zum Landesfinale im Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA im Skilanglauf am 17.01.2017 in Oberhof.

Unter idealen Bedingungen kämpften Schülerinnen und Schüler der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2004 – 2007) und der Wettkampfklasse V (Jahrgänge 2006 und jünger) im Einzel- und Staffelwettbewerb um den Landessieg.

Die Teamwertung in der Wettkampfklasse IV war für die Qualifikation zum Bundesfinale für die ersten beiden Mannschaften ausschlaggebend. Qualifiziert haben sich mit dem 1. Platz das Staatliche Gymnasium Oberhof und mit dem 2. Platz das Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium Zella-Mehlis vor dem Philipp-Melanchthon-Gymnasium Schmalkalden. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim Bundesfinale Winter vom 19. bis 23. Februar  2017 in Nesselwang!

In der Wettkampfklasse V errang die Staatliche Grundschule „Friedrich Schiller“ Zella-Mehlis vor der Staatlichen Grundschule Ruhla und der Schule am Himmelreich Suhl, Staatliche Grundschule den Landessieg.

Herzlichen Glückwunsch!


Pfeil nach oben
170110_SkiAlpin Heubach

Landesfinale Ski Alpin am 10.01.2017 in Heubach

Auf der Piste der „Skiarea Heubach“ starteten 54 Schülerinnen und Schüler aus 16 Schulen am 10. Januar 2017 zum Landesfinale Ski Alpin. Bissige Kälte schien den jungen Alpinsportlern, die in zwei Läufen beim Riesenslalom um die besten Zeiten kämpften, nichts auszumachen.

In der Mannschaftswertung holten die Pokale:

 

1. Platz

2. Platz

3. Platz

Wettkampfklasse IV Mädchen

Heinrich-Mann-Gymnasium Erfurt

Salzmannschule Schnepfenthal

Perthes-Gymnasium Friedrichroda

Wettkampfklasse IV

Jungen

Gymnasium Neuhaus

Jenaplan-Schule-Suhl

Grundschule 30 „Am Steigerwald“ Erfurt

Wettkampfklasse IV

mix

Gymnasium Sonneberg

Albert-Schweitzer-Gymnasium Erfurt

Regelschule Heldburg

 

Die besten Ergebnisse in der Einzelwertung erreichten:  

Mädchen

Knopf Natalie

Gymnasium „Am Lindenberg“ Ilmenau

1:11,39

Steinhoff, Lola

Heinrich-Mann-Gymnasium Erfurt

1:13,31

Leinhos, Emma

Heinrich-Mann-Gymnasium Erfurt

1:15,08

Jungen

Götze, Paul

Gymnasium Neuhaus

1:06,96

Wiegand, Robert

Albert-Schweitzer-Gymnasium Erfurt

1:08,12

Stauch, Sebastian

Gymnasium Neuhaus

1:13,07

Mika, Arthur

Gymnasium Sonneberg

1:13,07


Pfeil nach oben

92. Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA/JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Herbst vom 18. bis 22. September 2016 in Berlin

Beim Bundesfinale im Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA/JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Herbst vom 18. bis 22. September 2016 in Berlin sind in den Sportarten Beach-Volleyball, Fußball, Golf, Hockey, Judo, Leichtathletik, Schwimmen, Tennis und Triathlon 23 Thüringer Mannschaften gegen die Mannschaften der anderen Bundesländer angetreten.

Einmal GOLD, zweimal SILBER und dreimal BRONZE - mit diesen guten Ergebnissen kehrten die Schülerinnen und Schüler vom Bundesfinale nach Thüringen zurück.
Die Platzierungen für Thüringer Mannschaften im Einzelnen:

Sportart

Schulmannschaft

Ergebnis

Beach-Volleyball WK II mix

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

   2. Platz

Fußball WK II w

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

  1. Platz

Fußball WK II m

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

         9. Platz

Fußball WK III w

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

   3. Platz

Fußball WK III m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

  3. Platz

Fußball JTFP

Förderzentrum Höngeda

           6. Platz

Golf WK II mix

Wartburgschule Eisenach

ohne Wertung

Hockey WK III w

Humboldt Gymnasium Weimar

        16. Platz

Hockey WK III m

Christliches Gymnasium Jena

        13. Platz

Judo WK III w

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

          5. Platz

Judo WK III m

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

  3. Platz

Leichtathletik WK II w

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

           7. Platz

Leichtathletik WK II m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

           4. Platz

Leichtathletik WK III w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

  2. Platz

Leichtathletik WK III m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

          9. Platz

Leichtathletik JTFP

Schule am Andreasried

        11. Platz

Schwimmen WK III w

Gymnasium Bergschule Apolda

        15. Platz

Schwimmen WK III m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

          6. Platz

Schwimmen WK IV w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

          5. Platz

Schwimmen WK IV m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

          4. Platz

Tennis WK III w

Edith-Stein-Schule Erfurt

          8. Platz

Tennis WK III m

Edith-Stein-Schule Erfurt

         16. Platz

Triathlon WK III mix

Friedrich Schiller Gymnasium Weimar

           8. Platz

Glückwünsche an alle Schülerinnen und Schüler sowie an deren Betreuerinnen und Betreuer! 


Pfeil nach oben

Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA/JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Frühjahr vom 26. bis 30. April 2016 in Berlin

Im Olympischen Jahr sind beim Bundesfinale im Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA/JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Frühjahr vom 26. bis 30. April 2016 in Berlin 21 Thüringer Mannschaften in den Sportarten Badminton, Basketball, Gerätturnen, Handball, Tischtennis und Volleyball gegen die Mannschaften der anderen Bundesländer angetreten.

Die Platzierungen für Thüringer Mannschaften im Einzelnen:

Sportart

Schulmannschaft

Ergebnis

Badminton WK II mix

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

     5. Platz

Badminton WK III mix

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

2. Platz

Basketball II w

Angergymnasium Jena

   11. Platz

Basketball III w

KGS Herzog-Ernst-Schule Gotha

 13. Platz

Basketball II m

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

  6. Platz

Basketball III m

Gymnasium Arnoldischule Gotha

  9. Platz

Gerätturnen III w

Henfling-Gymnasium Meiningen

10. Platz

Gerätturnen IV w

Henfling-Gymnasium Meiningen

 9. Platz

Gerätturnen IV m

Regelschule "Anne Frank" Themar

13. Platz

Handball II w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

16. Platz

Handball III w

Regelschule "Anna Sophia" Kranichfeld

16. Platz

Handball II m

Elisabeth-Gymnasium Eisenach

16. Platz

Handball III m

Gymnasium Ernestinum Gotha

15. Platz

Tischtennis II w

TGS Großbreitenbach

12. Platz

Tischtennis III w

Gymnasium "Prof. Fritz Hofmann" Kölleda

10. Platz

Tischtennis II m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

6. Platz

Tischtennis III m

Carl-Zeiss-Gymnasium Jena

8. Platz

Volleyball II w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

6. Platz

Volleyball III w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

9. Platz

Volleyball II m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

8. Platz

Volleyball III m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

5. Platz

 

Glückwünsche an alle am Bundesfinale Frühjahr beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie an deren Betreuer!

Homepage JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA


Pfeil nach oben

Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA/JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Winter vom 21. bis 25. Februar 2016 in Schonach

 

Die Gemeinde Schonach im Schwarzwald war Gastgeber für das Bundesfinale im Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA/JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Winter.
Vom 21. bis zum 25. Februar wurden die ersten JTFO-Bundessieger des Jahres 2016 in den Sportarten Skilanglauf, Ski Alpin und im Skisprung ermittelt. Gemeinsam mit den JTFO-Teilnehmern/innen gehen auch die Schülerinnen und  Schüler mit Behinderung bei ihren paralympischen Wettbewerben an den Start. Es werden die JTFP-Wettbewerbe im Skilanglauf für blinde und sehbehinderte sowie für geistig behinderte Schülerinnen und Schüler ausgetragen.

Acht Thüringer Mannschaften sind in ihren Disziplinen gegen die Mannschaften der anderen Bundesländer angetreten.

Die Platzierungen der Thüringer Mannschaften:

Sportart

WK

Schulmannschaft

Ergebnis

 

Skilanglauf

III m

Sportgymnasium Oberhof

3. Platz

 

Skilanglauf

III w

Sportgymnasium Oberhof

1. Platz

 

Skilanglauf

1. Mannschaft

IV

Philipp-Melanchthon-Gymnasium

Schmalkalden

7. Platz

 

Skilanglauf

2. Mannschaft

IV

Albert-Schweitzer-Gymnasium Ruhla

9. Platz

 

Ski-Alpin

IV m

Regionalteam Thüringen Jungen

8. Platz

 

Ski-Alpin

IV w

Regionalteam Thüringen Mädchen

5. Platz

 

Skisprung

1. Mannschaft

IV

Regionalteam Inselsberg

1. Platz

 

Skisprung

2. Mannschaft

IV

Regionalteam Beerberg

9. Platz

 

Glückwünsche an alle Schülerinnen und Schüler sowie an die Mannschaftsbetreuer!

 

 


Pfeil nach oben

90. Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA/JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Herbst vom 20.09. bis 24.09.2015 in Berlin

 

Beim Bundesfinale im Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA/JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Herbst vom 20. bis 24. September 2015 in Berlin sind in den Sportarten Beach-Volleyball, Fußball, Hockey, Judo, Leichtathletik, Schwimmen, Tennis und Triathlon 22 Schulmannschaften für Thüringen gegen die Mannschaften der anderen Bundesländer angetreten.

Die Mannschaft der Sportart Golf reiste in diesem Jahr zum Bundesfinale nach Heidelberg. Dort wurde im Zusammenhang mit dem Solheim-Cup das Bundesfinale ausgetragen.

 

Viermal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze – mit dieser Bilanz kehrten die Schülerinnen und Schüler vom Bundesfinale nach Thüringen zurück.

 

Die Platzierungen für Thüringer Mannschaften im Einzelnen:

Sportart

Schulmannschaft

Ergebnis

 

Beach-Volleyball WK II mix

 

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

 

     1. Platz

Fußball WK II w

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

           4. Platz

Fußball WK II m

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

     2. Platz

Fußball WK III w

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

     2. Platz

Fußball WK III m

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

           7. Platz

Fußball JTFP

Förderzentrum Höngeda

           8. Platz

Golf WK II mix

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

           8. Platz

Hockey WK III w

Humboldt Gymnasium Weimar

        14. Platz

Hockey WK III m

Christliches Gymnasium Jena

        14. Platz

Judo WK III w

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

     2. Platz

Judo WK III m

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

     3. Platz

Leichtathletik WK II w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

           9. Platz

Leichtathletik WK II m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

           6. Platz

Leichtathletik WK III w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

     1. Platz

Leichtathletik WK III m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

     1. Platz

Leichtathletik JTFP

Schule am Andreasried

          9. Platz

Schwimmen WK III w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

        11. Platz

Schwimmen WK III m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

          6. Platz

Schwimmen WK IV w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

          4. Platz

Schwimmen WK IV m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

     1. Platz

Tennis WK III w

Edith-Stein-Schule Erfurt

         13. Platz

Tennis WK III m

Friedrichgymnasium Altenburg

         16. Platz

Triathlon WK III mix

Friedrich Schiller Gymnasium Weimar

         10. Platz

 

Glückwünsche an alle Schülerinnen und Schüler sowie an deren Betreuer!

 


Pfeil nach oben

Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA/JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Frühjahr vom 05.05. bis 09.05.2015 in Berlin

Beim Bundesfinale im Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA/JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Frühjahr vom 05. bis 09. Mai 2015 in Berlin sind in den Sportarten Badminton, Basketball, Gerätturnen, Handball, Tischtennis und Volleyball 20 Schulmannschaften für Thüringen gegen die Mannschaften der anderen Bundesländer angetreten.

Dreimal Gold und zweimal Bronze – mit dieser Bilanz kehrten die Schülerinnen und Schüler vom Bundesfinale zurück nach Thüringen.

Die Platzierungen für Thüringer Mannschaften im Einzelnen:

Sportart

Schulmannschaft

Ergebnis

Badminton WK II mix

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

6. Platz

Badminton WK III mix

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

1. Platz

Basketball II w

Angergymnasium Jena

10. Platz

Basketball III w

Angergymnasium Jena

14. Platz

Basketball II m

Sportgymnasium „Joh. Chr. Fr. GutsMuths“ Jena

3. Platz

Basketball III m

Arnoldischule Gotha

8. Platz

Gerätturnen III w

Henfling-Gymnasium Meiningen

11. Platz

Gerätturnen IV w

Henfling-Gymnasium Meiningen

13. Platz

Gerätturnen IV m

Gymnasium „Wilhelm v. Humboldt“ Nordhausen

12. Platz

Handball II w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

1. Platz

Handball III w

Erasmus-Reinhold Gymnasium Saalfeld

16. Platz

Handball II m

Elisabeth-Gymnasium Eisenach

15. Platz

Handball III m

Elisabeth-Gymnasium Eisenach

12. Platz

Tischtennis III w

Gymnasium „Prof. Fritz Hofmann“ Kölleda

12. Platz

Tischtennis II m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

11. Platz

Tischtennis III m

Friedrich-Schiller-Gymnasium Bleicherode

13. Platz

Volleyball II w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

7. Platz

Volleyball III w

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

3. Platz

Volleyball II m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

1. Platz

Volleyball III m

Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt

7. Platz

 

Glückwünsche an alle am Bundesfinale Frühjahr beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie an deren Betreuer!


Pfeil nach oben

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen