Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Hospitationsaufenthalt deutscher Lehrkräfte an Schulen in Spanien

In Zusammenarbeit mit dem INTEF (Instituto Nacional de Tecnologías Educativas y Formación del Profesorado), einer Abteilung des spanischen Erziehungsministeriums, führt der Pädagogische Austauschdienst dieses Programm durch. Die spanische Seite, vertreten durch das INTEF, stellt Hospitationsplätze für deutsche Lehrerinnen und Lehrer in Aussicht und entsendet spanische Lehrkräfte nach Deutschland.

Einzelheiten zu Programm und Bewerbung entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt. Dieses und das Bewerbungsformular stehen auf der Homepage des Pädagogischen Austauschdienstes der KMK unter  www.kmk-pad.org/programme/hospitation-von-lehrkraeften-in-spanien.html zur Verfügung. Die Bewerbungsbögen können am PC ausgefüllt werden, werden aber dem PAD in Papierform zugeleitet. Bewerbungen für das Programm sind jährlich bis zum 31. März zu richten an das Referat 36 des TMBJS, z.Hd. Brita Mucke.

 


 

Sonderurlaub/Außertarifliche Arbeitsbefreiung

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen