Auslandsschulen: Europäische Schulen in Brüssel, Frankfurt, Karlsruhe, Luxemburg, München und Varese - Lehrkräfte für Sekundarstufe I und II

Gz.: 2 2

STELLENAUSSCHREIBUNG

für die Europäischen Schulen in Brüssel, Frankfurt, Karlsruhe, Luxemburg, München und Varese

Besetzungsdatum:       1. September 2019
Bewerbungsende:      31. Dezember 2018

Die Europäischen Schulen sind offizielle Schulen, die gemeinsam von den Regierungen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union gegründet wurden. Sie genießen die Rechte und Pflichten einer öffentlich-rechtlichen Bildungseinrichtung in den jeweiligen Sitzländern.

Die Zielsetzung der Europäischen Schulen liegt in der Erteilung eines mehrsprachigen und multikulturellen Unterrichts für alle Kinder des Kindergartens, Primar- und Sekundarbereichs.

Diese Ausschreibung richtet sich an Lehrkräfte mit entsprechender Lehrbefähigung für einen Einsatz in den Sekundarstufen I und II.

Bewerbungsvoraussetzungen:

Die Voraussetzungen für eine Vermittlung als Auslandsdienstlehrkraft erfüllen Sie, wenn Sie im innerdeutschen Schuldienst verbeamtet oder unbefristet tarifvertraglich beschäftigt sind, die für die Anstellung laufbahnrechtlich vorgeschriebenen Prüfungen abgelegt und sich im innerdeutschen Schuldienst bewährt haben. Sie dürfen noch nicht das 61. Lebensjahr bei Dienstantritt vollendet haben und müssen vom Dienstherrn oder Arbeitgeber für eine Vermittlung ins Ausland freigestellt werden.

Es wird erwartet:

  • hohes Maß an Sensibilität, Empathie und Eigenverantwortung,
  • gute Fremdsprachenkenntnisse in den Fächern Englisch und Französisch
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und   Kooperationsbereitschaft,
  • selbstständiges Arbeiten,
  • überdurchschnittliches persönliches Engagement,
  • hohe Motivation für einen Auslandseinsatz,
  • hohe interkulturelle Kompetenz und Interesse an der Landeskultur des Einsatzlandes.

Die gesamte Tätigkeit an einer Europäischen Schule bietet die Chance einer höchst interessanten Auslandstätigkeit.

Die Entsendung erfolgt zunächst für die Dauer von zwei Jahren mit der Option der Verlängerung.

Arbeitgeber-Leistungen:

  • Abordnung durch den Dienstherrn bzw. Arbeitgeber unter Belassung der Geld- und Sachbezüge.
  • Zulage Europäisches Gehalt - gemäß "Statut des abgeordneten Personals der Europäischen Schulen", www.eursc.eu

Bewerbungsverfahren:

  • Voraussetzung für die Bewerbung ist das abgeschlossene Verfahren zur Aufnahme in die Bewerberkartei der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).
  • Für die Bewerbung ist der Personalbogen für Auslandsdienstlehrkräfte zu verwenden.
  • Dem Personalbogen sind ein Lebenslauf, eine ausführliche Begründung der Bewerbung, Fortbildungsnachweise sowie eine aktuelle dienstliche Beurteilung durch den Schulleiter beizufügen.
  • Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Freistellungserklärung des jeweiligen Staatlichen Schulamtes sind auf dem Dienstweg bis Dezember des laufenden Jahres an folgende Anschrift zu senden
    Thüringer Ministerium für Bildung Jugend und Sport
    Referat 2 2
    Postfach 90 04 63
    99107 Erfurt
  • Bewerbungsunterlagen erhalten Sie über die Internetadresse des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport www.tmbjs.de und der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen www.auslandsschulwesen.de.

Lehrkräfte, die bereits in der Bewerberkartei der ZfA aufgenommen wurden, haben die Möglichkeit ihr grundsätzliches Interesse an einer Vermittlung als Auslandsdienstlehrkraft per E-Mail (ohne Anhänge) an Oezguer.Erduhan{at}km.kv.bwl{punkt}de mitzuteilen.

Von dort erhalten Sie auch weitere schriftliche Informationen zum Auswahlverfahren sowie zu den Vermittlungs- und Arbeitsbedingungen.

Bei aktuell anstehender Vermittlungszusage ist umgehend Rücksprache mit dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Referat 2 2 zu halten.

Rückfragen zum Auslandsschuldienst sind unter folgenden E-Mail-Adressen möglich:

Einsatz an einer Europäischen Schule/Stellenausschreibungen für 2019/2020 unter: Stefan.Walz{at}km.kv.bwl{punkt}de

Einsatz als Auslandsdienstlehrkraft (ADLK) sowie Entsendeverfahren unter: Carola.Foerster{at}tmbjs.thueringen{punkt}de, Kerstin.Licht{at}tmbjs.thueringen{punkt}de

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen