04.07.2019
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Medieninformation

Förderung für Demokratieprojekt in Themar

Thüringens Jugend- und Bildungsminister Helmut Holter wird am morgigen Freitag, dem 5. Juli 2019 einen Förderscheck für das Projekt „Demokratie-Coach Themar: Stark für unsere Region!“ überreichen. Empfänger ist das Diakoniewerk der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld. Die Mittel stammen aus dem Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit.

Ziel des Projektes ist, das demokratische Handeln in den Gemeinden zu stärken. Durch die Arbeit des Demokratie-Coaches soll das demokratische Miteinander im ländlichen Raum gestärkt werden. Dafür werden Kommunikationsräume geschaffen, in den Bürgerinnen und Bürger zum Ideenaustausch und zu Diskussionen zusammenkommen können.

„Mit der Förderung für das Projekt ‚Demokratie-Coach‘ senden wir ein klares Signal an die Bürgerinnen und Bürger von Themar: Wir lassen Sie nicht allein. Wir unterstützen Ihre Anstrengungen für ein demokratisches Miteinander“, macht Minister Holter deutlich.

Informationen zum Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit
www.denkbunt-thueringen.de


Terminhinweis:
Übergabe Fördermittelbescheid für „Demokratie-Coach“ und Projektvorstellung
u.a. mit Minister Holter, Vertreterinnen und Vertretern vom Bürgerbündnis Themar sowie des Diakoniewerks der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V.
Freitag, 5. Juli 2019, 10:30 Uhr
Erfurt, Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich willkommen.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen