14.05.2019
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Medieninformation

Ehrung für zehn Demokratieprojekte aus Westthüringer Schulen in Gotha

Am 14. Mai 2019 werden zehn Schülerprojekte aus Westthüringen im Rahmen des Wettbewerbs „Demokratie gestalten – aber wie?“ ausgezeichnet. Der regional jeweils in den fünf Thüringer Schulamtsbereichen organisierte Wettbewerb regt Schülerinnen und Schüler zur aktiven Auseinandersetzung mit Themen wie Demokratie, Mitbestimmung, Diktaturerfahrung und Gesellschaft an. Teilnehmen konnten sowohl einzelne Schülerinnen und Schüler als auch Klassen oder ganze Schulen. Wettbewerbsbeiträge konnten Zeichnungen, Kunstobjekte, Fotos, Plakate, Aufsätze, Lieder, Gedichte, Hörspiele, Videos und ähnliches sein, die im laufenden Schuljahr bzw. im Vorjahr entstanden sind. Der Wettbewerb ist thüringenweit mit 12.500 Euro dotiert. Die Preisgelder werden nach Schulamtsbereichen und Schularten aufgeteilt.

Schirmherr der fünf Regionalwettbewerbe ist Bildungsminister Helmut Holter. Er meinte: „Es ist sehr positiv, dass Schülerinnen und Schüler aus allen Schularten beim Thüringer Demokratiewettbewerb mitwirken. Ihre Ideen und Projekte für eine demokratische Schule finden eine stärkere Anerkennung und öffentlich Wertschätzung. Ich gratuliere allen ausgezeichneten Wettbewerbsschulen aus Westthüringen. Allen mitwirkenden Lehrkräften danke ich herzlich für Ihr Engagement.“

Im Schulamtsbereich Westthüringen, der die Stadt Eisenach, den Wartburgkreis, den Landkreis Gotha sowie den Ilmkreis umfasst, bewertet eine Jury aus Pädagoginnen und Pädagogen die eingereichten Beiträge. Die Auszeichnungsveranstaltung findet am 14. Mai 2019, ab 15:00 Uhr im Schulamt Westthüringen in Gotha unter anderem mit Schulamtsleiter Wolfram Abbé statt. Ausgezeichnet werden zehn Westthüringer Schülerprojekte für eine erfolgreiche Teilnahme am Regionalwettbewerb:

Grundschulen

- Staatliche Grundschule „Adolf von Trützschler“ Wölfis, Projekttitel: „Unser Klassen WIR“, 200 € (Kategorie Grundschule: 1.Preis)
- Staatliche Grundschule Gotha-Siebleben, Projekttitel: „Entwicklung demokratischer Prozesse in einer Grundschulklasse im Rahmen der Einführung eines Klassenrates“, 200 € (Kategorie Grundschule 1. Preis)
- Staatliche Grundschule „Geschwister Scholl“ Arnstadt, Projekt „Schülerbeteiligung durch Klassenrat“, 150 € (Kategorie Grundschule, 2. Preis)

Gymnasien

- Staatliches Gymnasium „Arnoldischule“ Gotha, Projekttitel: „Gothaer Zeitzeugen im Interview, Projektmodul im Rahmen des Projektes `Literatur und Zeitgeschichte für Kinder und Jugendliche`“, 200 € (Kategorie Gymnasium, 1.Preis)
- Staatliches Gymnasium „Arnoldischule“ Gotha, Projekttitel: „Doppelter Zugang zur (nicht erlebten) DDR-Geschichte mit der Quellen-Zeitzeugen-Methode: `Flucht und Schleusung aus der DDR`“, 200 € (Kategorie Gymnasium, 1.Preis)
- Staatliches „Elisabeth-Gymnasium“ Eisenach, Projekttitel „Demokratie ist Kunst[freiheit] – Kunst[freiheit] ist Demokratie“, 200 € (Kategorie Sonderpreis)

Berufsbildende Schulen

- Staatliches Berufsschulzentrum „Hugo Mairich“ Gotha, Projekttitel: Fotocollage „Demokratie braucht… Vertrauen, Mut, Stabilität, Kooperation, Verlässlichkeit“, 150 € (Kategorie Kreativpreis)

Regelschulen

- Staatliche Regelschule „Robert Bosch“ Arnstadt, Projekt „Kunstausstellung mit Vernissage und darstellendem Spiel, die sich mit Lebens-, Demokratie- und Partizipationsfragen auseinandersetzt“, 200 € (Kategorie Sonderpreis)
- Staatliche Regelschule „Robert Bosch“ Arnstadt, Projekttitel „Wir bestimmen mit!“ – Konzept zur Mitbestimmung mittels Schülerumfrage und Modellgestaltung zu Verbesserungen bezüglich gewünschter Freizeitangebote und -einrichtungen, mit Ergebnisübergabe an den Bürgermeister der Stadt Arnstadt, 200 € (Kategorie Regelschule, 1. Preis)
- Staatliche Regelschule „Geschwister Scholl“ Eisenach, Projekttitel „Teaching against Radicalization“, Interkulturelles Weihnachtsprojekt, 150 € (Kategorie Regelschule, 2. Preis)

Händekreis
Foto: freepik.com | Jcomp

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen