08.04.2019
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Medieninformation

Thüringer Landesfinale „Jugend debattiert“

Thüringens Minister für Bildung, Jugend und Sport, Helmut Holter, wird am Mittwoch (10. April 2019) das Landesfinale des Schülerwettbewerbs „Jugend debattiert“ besuchen. „Zuhören, argumentieren und diskutieren zu können, sind grundlegende Kompetenzen. Sie sind nicht nur im Allgemeinen, sondern auch in Ausbildung und Beruf unverzichtbar. Zudem prägt der Rhetorikwettbewerb die politische Kultur an den Schulen und stärkt die soziale Kompetenz von Schülerinnen und Schülern,“ so Holter.

Der in zwei Altersgruppen ausgetragene Wettbewerb „Jugend debattiert“ besteht aus einer kompetenzorientierten Unterrichtsreihe ab Klasse 5, vorbereitenden Fortbildungen für Lehrkräfte und einem bundesweiten Debattierwettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8. Bundesweit nehmen rund 200.000 Schülerinnen und Schüler von ca. 1.300 Schulen an dem Wettbewerb teil.

Schirmherr des seit 2002 existierenden Wettbewerbs ist der Bundespräsident. Partner sind die Gemeinnützige Hertie-Stiftung, die Robert Bosch Stiftung, Stiftung Mercator, Heinz Nixdorf Stiftung sowie in Thüringen das Bildungsministerium. Die beteiligten Stiftungen übernehmen den Gesamtrahmen und alle Aktivitäten auf Bundesebene. Die Länder tragen die Verantwortung für die Durchführung von „Jugend debattiert“ in den Schulen und auf Landesebene sowie für Lehrerfortbildungen.

Das Landesfinale von „Jugend debattiert“ findet am 10. April 2019 im Thüringer Landtag statt. Der Wettbewerb beinhaltet Eröffnungsstatements, Diskussion und Schlussworte. Über die Sieger entscheidet eine Jury. Bewertet werden Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft. Die jeweils beiden Erstplatzierten der zwei Altersstufen qualifizieren sich für den Wettbewerb auf Bundesebene.

Informationen zum Wettbewerb:
www.jugend-debattiert.de


Terminhinweis: Landesfinale „Jugend debattiert“

Zeit: Mittwoch, 10. April 2019, 15:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Erfurt, Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Debatte im Thüringer Landtag: Pro- und Kontra-Karte
Jugend debattiert im Thüringer Landtag

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen