15.02.2019
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Medieninformation

261 Schülerinnen und Schüler beim Landesfinale der Thüringer Mathematik-Olympiade

Thüringens Bildungsminister Helmut Holter wünscht den Schülerinnen und Schülern, die sich am letzten Februar-Wochenende beim Landesentscheid der 58. Mathematik-Olympiade in der Landeshauptstadt treffen, viel Erfolg: „Die Matheolympiade ist Thüringens größter Schülerwettbewerb. Die Beteiligung von ca. 10.000 Kindern und Jugendlichen zeigt, wie enorm die Faszination für Logik und Zahlen unter Thüringens Schülerschaft ist. Dem Engagement vieler Mathematiklehrerinnen und -lehrer verdankt der Wettbewerb seine anhaltend hohe Resonanz.“

91 Schülerinnen und 170 Schüler konnten sich in den ersten beiden Wettbewerbsrunden auf Schul- und Regionalebene in diesem anspruchsvollen mathematischen Wettbewerb durchsetzen. Der Landesentscheid der 58. Mathematik-Olympiade findet am 22. und 23. Februar 2019 am Königin-Luise-Gymnasium in Erfurt statt. An den zwei Wettbewerbstagen sind jeweils anspruchsvolle Aufgabenstellungen in mehrstündigen Klausuren zu bearbeiten.

Die Ehrung der Landessiegerinnen und Landessieger findet am Samstag, dem 23. Februar 2019 im Erfurter Sparkassen-Finanzzentrum statt. Die Preise werden unter anderem von Bildungsstaatssekretärin Gabi Ohler überreicht.

An der nächsten Runde – nun auf Bundesebene – wird ein Team aus zwölf Thüringer Schülerinnen und Schülern teilnehmen. Die jeweils landesbesten Nachwuchsmathematikerinnen und -mathematiker stellen sich vom 12. bis 15. Mai 2019 in Chemnitz einem zweitägigen Klausurwettbewerb und bekommen ein interessantes Begleitprogramm geboten.

Die Preisträgerinnen und Preisträger der Bundesrunde können sich dann in der Internationalen Mathematik-Olympiade beweisen. Deutschland wird bei dem vom 11. bis 22. Juli. 2019 im englischen Bath stattfindenden Wettbewerb mit einem Team aus sechs Matheexpertinnen und -experten teilnehmen.

Der größte Thüringer Schülerwettbewerb wird seit 1990 durch das Bildungsministerium ausgerichtet. Seine Kontinuität, seine anhaltend große Resonanz in der Schülerschaft und die hohe Qualität der Ergebnisse verdankt der Wettbewerb auch dem großen Engagement vieler Mathematiklehrkräfte und ehemaliger Olympioniken im Land. Nicht zuletzt deshalb gehört Thüringen seit Jahren zu den erfolgreichsten Ländern beim Bundesausscheid der Olympiade.

Dank der langjährigen Unterstützung der Thüringer Sparkassen und des Thüringer Bildungsministeriums ist der Wettbewerb finanziell abgesichert.


Hinweise zum Ablauf der 58. Landesolympiade 2019 in Erfurt:

Klausuren
Freitag, 22. Februar 2019, 13:00 – 17:30 Uhr und
Samstag, 23. Februar 2019, 08:00 – 11:00 Uhr;
Erfurt, Königin-Luise-Gymnasium, Melanchthonstraße 3

Siegerehrung
Samstag, 23. Februar 2019, 16.15 Uhr
Erfurt, Bonifaciusstraße 15, Rotunde des Sparkassenzentrums

Math
// designed by freepik.com

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen