03.12.2018
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Medieninformation

Sportplaketten für Verdienste im Thüringer Sport

Holter: „Preisträger sind Vorbilder für unsere Gesellschaft“

Thüringens Sportminister Helmut Holter hat am 3. Dezember 2018, die diesjährigen Thüringer Sportplaketten verliehen. Damit werden elf Thüringerinnen und Thüringer geehrt, die in ihrer Laufbahn besondere sportliche Höchstleistungen erzielt haben oder sich seit vielen Jahren ehrenamtlich um die Entwicklung des Thüringer Sports verdient machen.

Die Thüringer Sportplakette ist die höchste Auszeichnung des Freistaates Thüringen auf dem Gebiet des Sports. Dabei geht es nicht nur um sportliche Spitzenleistungen, sondern ganz besonders auch um herausragendes ehrenamtliches Engagement.

Die Preisträgerinnen und Preisträger 2018:

Judith Dannhauer, Eisschnelllauf
Tim Tscharnke, Skisport nordisch
René Enders, Radsport Bahn
Kristina Vogel, Radsport Bahn
Herbert Müller, Handball-Trainer Thüringer HC
Harro Schwuchow, Leichtathletik-Trainer von Speerwerfer Thomas Röhler
André Bienek, Rollstuhl-Basketball
Sabine Wolff, Schatzmeisterin Thüringer Ski-Verband e. V.
Thomas Gentzel, Leichtathletik, Vorsitzender des Erfurter Leichtathletik Centrum e. V.
Kerstin Panzer, Schatzmeisterin Thüringer Schützenbund
Martina Lengowski-Fischer, Lehrwartin im KSB Altenburger Land

Neben der Verleihung der Thüringer Sportplakette wird im Rahmen der Veranstaltung auch die Auszeichnung „Dankeschön Ehrenamt“ des Landessportbunds Thüringen stattfinden. Diese Ehrung richtet sich ebenso an im Sport ehrenamtlich Tätige.

Eine Sportplakette in einer Schachtel
Foto: Andreas Hultsch

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen