12.06.2018
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Medieninformation

Kultusministerkonferenz tagt in Erfurt

Von Mittwoch bis Freitag (13. bis 15. Juni 2018) werden die Bildungs,- Wissenschafts- und Kulturminister der Länder zu einer Konferenz in Erfurt zusammenkommen. Thüringens Bildungsminister Helmut Holter ist in diesem Jahr turnusmäßiger Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK). Traditionell findet eine der jährlich vier KMK-Sitzungen im Präsidentschaftsland statt.

Den Auftakt dieser 362. Kultusministerkonferenz bildet am Mittwochabend ein Kamingespräch zum Thema „Erinnerungskultur und Geschichtsbewusstsein in deutscher und europäischer Perspektive: Was bleibt vom 20. Jahrhundert?“ in der Erfurter Gedenkstätte Andreasstraße. Von Thüringer Seite werden neben Helmut Holter auch der Chef der Staatskanzlei und Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff sowie Staatssekretärin Babette Winter teilnehmen. (Weitere Informationen dazu finden Sie in der heutigen Medieninformation der Thüringer Staatskanzlei.)

Am Donnerstag findet die Plenarsitzung der KMK statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Austausch zu den Erfahrungen mit dem gemeinsamen Abituraufgabenpool der Länder sowie Überlegungen zu einer möglichen länderübergreifenden Imagekampagne für den Lehrerberuf.

Thüringens Bildungsminister Helmut Holter hat zudem das Thema „Gewalt gegen Lehrerinnen und Lehrer“ auf die Tagesordnung gesetzt. Dazu Helmut Holter: „Wir wollen das Thema ‚Gewalt gegen Lehrer‘ weiter enttabuisieren. Deswegen ist mir der Austausch mit meinen Länderkollegen wichtig. Wir sind es den betroffenen Lehrkräften schuldig, dieses Problem klar zu benennen. Zudem wollen wir alle Opfer von Gewalt – egal ob psychisch oder physisch – ermutigen, die vorhandenen Hilfsangebote zu nutzen.“

Zum Abschluss sprechen die Kultusminister am Freitag mit der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek. Themen sind unter anderem: Digitalpakt Schule, Demokratie- und Toleranzerziehung, Nationaler Bildungsrat, Berufliche Bildung, Ganztagsschule-/betreuung für Grundschulkinder.

In einer gemeinsamen Pressekonferenz werden der Präsident der Kultusministerkonferenz und die Bundesministerin für Bildung und Forschung über das Gespräch berichten.
Medienvertreter sind herzlich zur Pressekonferenz in Erfurt eingeladen.
Termin: Freitag, 15. Juni 2018
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Ort: Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt, Raum Augustinus
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Pressekonferenz:

  • Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung
  • Helmut Holter, Präsident der Kultusministerkonferenz und Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport
  • Ties Rabe, Hamburgs Senator für Schule und Berufsbildung
  • Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg


Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme bis 13. Juni 2018 an presse{at}kmk{punkt}org

Für Medienvertreter bestehen zudem zu folgenden Terminen Möglichkeiten für Auftaktbilder und ggf. kurze Interviews mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der KMK-Sitzung. Wenden Sie sich dafür bitte an die Presse-Ansprechpartner vor Ort:
--
13.06.2018, 18:30 Uhr
Kamingespräch
Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, Andreasstraße 37 a,99084 Erfurt
--
14.06.2018, 14:30 Uhr
Eröffnung der Plenarsitzung
Augustinerkloster, Raum Johannes-Lang, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt
--
15.06.2018, 09:30 Uhr
Eröffnung der Gesprächsrunde mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek
Augustinerkloster, Raum Johannes-Lang, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt


Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen