Landesjugendring Thüringen e. V.

Das Thüringen Jahr beim Landesjugendring Thüringen e.V

Landesjugendring

Wer ist der Landesjugendring Thüringen e.V.?
Im Jahr 1990 haben sich Kinder- und Jugendverbände zum Landesjugendring Thüringen e.V. (LJRT) zusammengeschlossen, um in Einmütigkeit alle Aufgaben der Jugendpolitik, der Jugendverbandsarbeit und der Jugendarbeit gemeinsam durchzuführen.
Anspruch des Landesjugendring Thüringen e.V. ist es, die Jugendverbände Thüringens in den jugendpolitischen Gremien, wie auch die Interessen von jungen Menschen und ihrer Gemeinschaften gegenüber den Entscheidungsträgern auf Landesebene zu fördern und zu vertreten.

Ebenso setzen wir uns für die Verwirklichung der Menschenrechte, für Demokratie und Freiheit, Gewaltlosigkeit und Frieden, das Selbstbestimmungsrecht der Völker sowie für die Erhaltung der Umwelt ein. Wir ergreifen in unserer Arbeit Initiative gegen Faschismus, Neofaschismus, Rassismus und Diskriminierung und leisten mit unserer Tätigkeit einen Beitrag zum europäischen Einigungsprozess.

Das Thüringen Jahr beim Landesjugendring Thüringen e.V.
Ein Thüringen Jahr beim Landesjugendring Thüringen e.V. bietet dir die Möglichkeit, dich ein Jahr lang in einer Einrichtung der Kinder- und Jugendarbeit beruflich zu orientieren, praktisch auszuprobieren und erste Berufserfahrung zu sammeln.
Neben der Arbeit in deiner Einsatzstelle bietet dir der Landesjugendring Thüringen 25 Bildungstage, auf denen du viel Nützliches für deine praktische Arbeit, deine berufliche und persönliche Zukunft mitnehmen kannst und zudem eine Menge neue Menschen kennenlernen wirst.

Wann kann ich ein Thüringen Jahr beim Landesjugendring Thüringen e.V. machen?
Ein Thüringen Jahr kannst du machen, wenn du zwischen 16 und 26 Jahre alt bist und Lust hast, dich sozial zu engagieren. Dein Schulabschluss spielt dabei keine Rolle, viel wichtiger ist eine hohe Motivation und Spaß an der Arbeit im sozialen Bereich.

In welchen konkreten Einsatzstellen kann ich ein Thüringen Jahr absolvieren und welche Aufgaben erwarten mich dort?

  • Jugendverbandsarbeit (Mitarbeit in Einrichtungen und Projekten der Jugendverbandsarbeit, zum Beispiel bei der Zusammenarbeit zwischen Jugendverbänden und Schulen etc.)
  • Schulen (Unterstützung im Unterricht und in der Hortbetreuung, Hausaufgabenbetreuung, AG-Angebote, Schülerclubs etc.)
  • Kindertagesstätten (Unterstützung der ErzieherInnen bei der Arbeit mit den Kindern im Kindergartenalltag, aktive Mitgestaltung von Ausflügen und Festen, etc.)
  • Jugendbildungsstätten (Gästebetreuung, Seminare und Projekte zu sozialen Themenbereichen mitgestalten sowie vor- und nachbereiten etc.)
  • Jugendclubs (Unterstützung bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen, Organisation und Durchführung von Freizeitangeboten, Ausflügen, Feiern etc.)
  • Offene Kanäle (Produktion von eigenen Radiosendungen oder Produktion von Radiosendungen mit Kindern und Jugendlichen; Betreuung von Ferienradioprojekten, etc.)
  • Sonstige Einrichtungen der Jugendhilfe (Mitarbeit in integrativen Projekten und Mehrgenerationentreffs)

Die genauen Aufgaben können von Einsatzstelle zu Einsatzstelle variieren. Zudem wird es von den Einsatzstellen gerne gesehen, wenn ihr eigen Ideen und Vorschläge zu eurer Arbeit in den Einrichtungen mitbringt.

Unterstützung der ErzieherInnen bei der Arbeit mit den Kindern
Unterstützung der ErzieherInnen bei der Arbeit mit den Kindern

Wann beginnt ein Thüringen Jahr beim LJRT und wann sollte ich mich bewerben?
Ein Thüringen Jahr beginnt in der Regel am 1. September und endet am 31. August des Folgejahres. Um gute Chancen auf eine passende Stelle zu haben, solltest du deine Bewerbung bis spätestens Ende April bei uns einsenden. Da aber auch im Laufe des Jahres immer wieder Stellen frei werden, lohnt sich eine Bewerbung eigentlich immer.

Wie kann ich mich beim Landesjugendring Thüringen e.V. bewerben?
Unter folgendem Link kannst du einen Bewerbungsbogen herunterladen:

http://www.fsj.ljrt-online.de/freiwillige.php

Bitte schicke diesen Bogen ausgefüllt und mit deinem letzten aktuellen Zeugnis an:
Landesjugendring Thüringen e.V.
Johannesstraße 19
99084 Erfurt

Und wie war das mit den Bildungstagen?

Die 25 Bildungstage gliedern sich beim Landesjugendring Thüringen e.V. in einen Starttag, der gleich zu Beginn deines Thüringen Jahr stattfinden wird und 4 Seminarblöcke, die über das gesamte Jahr verteilt sind.

Seminarthemen sind zum Beispiel:

  • Berufsorientierung
  • Rechtliche Grundlagen der Kinder- und Jugendarbeit
  • Deeskalation- und Konfliktmanagement
  • Pädagogische Grundlagen
  • Kommunikation
  • Erlebnispädagogik
  • Spielpädagogik
  • Bewerbungstraining
  • Kindliche Entwicklung
  • Diskriminierung, Vorurteile und Rassismus
  • usw.

Auf den Seminaren wirst du auch genügend Raum und Möglichkeiten haben, deine Erfahrungen in der Einsatzstelle zu reflektieren und dich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Du hast sonst noch Fragen?
Wenn es etwas gibt, was jetzt noch nicht beantwortet wurde oder du dich etwas genauer über ein Thüringen Jahr beim Landesjugendring Thüringen informieren möchtest, dann kannst du dich gerne bei uns melden. Die Ansprechpartner sind:

Nicole Bode
Tel.: 0361 / 576 78 62

Stefan Heiderich
Tel.: 0361 / 576 78 61

E-Mail: fsj{at}ljrt-online{punkt}de
Web: www.fsj.ljrt-online.de

Anschrift:
Landesjugendring Thüringen e.V.
Thüringen Jahr
Johannesstraße 19
99084 Erfurt


Bis bald! Wir freuen uns auf dich!!!

Logo Landesjugendring Landesjugendring Thüringen e. V.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen