PARITÄTISCHE BuntStiftung Thüringen

Logo Buntstiftung

Wer oder Was ist der PARITÄTISCHE?

Der PARITÄTISCHE ist ein großer Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Unter seinem Dach befinden sich in Thüringen über 341 Mitgliedsorganisationen – von großen Behinderteneinrichtungen und Pflegeheimen über Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendzentren, Frauenhäuser, Familienzentren, Tafeln, Schuldnerberatungsstellen bis hin zu Interessengemeinschaften und Selbsthilfeinitiativen.

Unser Selbstverständnis: Chancengleichheit als Prinzip

Der Gedanke der Gleichheit aller ist es, der das Selbstverständnis des Verbandes kennzeichnet. Der PARITÄTISCHE versteht sich als Solidargemeinschaft unterschiedlichster und eigenständiger Initiativen, Organisationen und Einrichtungen, die ein Breites Spektrum sozialer Arbeit repräsentieren.

Sie alle erhalten unter dem Dach des PARITÄTISCHEN die gleichen Chancen, sich zu entfalten und ihre Vorstellungen von sozialer Arbeit umzusetzen - vorausgesetzt, sie stimmen überein mit den Prinzipien und Werten des Verbandes. Der PARITÄTISCHE sieht demokratische Gesinnung, Toleranz und Offenheit als unverzichtbare Grundlagen sozialer Arbeit an.

FSJ bei der PARITÄTISCHEN BuntStiftung

Im FSJ bei uns verfolgen wir, ähnlich dem beschriebenen Selbstverständnis unseres Verbandes, das Ziel, allen unseren Freiwilligen die gleichen Chancen zu ermöglichen und die Haltung weiter zu geben, KlientInnen und Klienten, MitarbeiterInnen und Mitmenschen mit Offenheit und Respekt entgegenzutreten.

Am FSJ Beteiligte – wer macht was

Das besondere an einem FSJ ist, dass du die Chane hast, praktisch zu arbeiten und dabei durch uns als Träger pädagogisch begleitet zu werden. Neben dir als Freiwilliger gibt es zwei wichtige Partner, die für dich eine Rolle spielen:

Deine Einsatzstelle (also der Ort, wo du dein FSJ machst), hat die Aufgabe, dich innerhalb deines Aufgabengebietes zu begleiten und zu unterstützen

Der Träger des FSJ, (das sind wir), hat folgende Aufgaben:

  • Wir organisieren das gesamte Bewerbungs- und Vermittlungsverfahren, erstellen die Vereinbarungen und sind für die Auszahlung deines Taschengeldes zuständig.
  • Wir stehen dir bei Problemen und Schwierigkeiten während des FSJ zur Seite und unterstützen dich in deiner individuellen Situation.
  • Wir führen mit euch 25 spannende Bildungstage im Jahrdurch, von denen 20 als vier Wochenseminare und 5 als einzelne Bildungstage stattfinden.

Was und bei deiner Begleitung wichtig ist:

  • Wir möchten, dass du dich als Person in deiner individuellen Lebenssituation wahr- und ernstgenommen fühlst.
  • Wir setzen uns dafür ein, dass du Möglichkeiten bekommst, dich auszuprobieren, deine Fähigkeiten kennenzulernen und deine Persönlichkeit zu stärken.
  • Wir schaffen dir Möglichkeiten, deine Interessen und Bedürfnisse innerhalb des FSJ und der Seminartage und -wochen einzubringen.

Du möchtest dich bei uns bewerben oder hast noch weitere Fragen?

Dann rufe uns einfach an oder bewirb dich jetzt mit Lebenslauf, letztem Schulzeugnis und Einsatzplatzwünschen (gern auch per Mail oder direkt über den Link www.buntstiftung.de/freiwilligendienste/freiwilliges-soziales-jahr/direkt-bewerben ) bei uns.

Jonte Hömig, Claudia Schmidt  & Susan Hoßfeld, Referentinnen für das FSJ

Tel.: 036202  26-157 / 167
Fax.: 036202  26-234

PARITÄTISCHE BuntStiftung Thüringen
Freiwilliges Soziales Jahr
OT Neudietendorf
Bergstraße 11
99192 Nesse-Apfelstädt

fsj{at}paritaet-th{punkt}de
www.buntstiftung.de/freiwilligendienste/fsj

 

(Autor: PARITÄTISCHE BuntStiftung Thüringen)

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen