Wanderausstellung: Der Weg zur deutschen Einheit

Plakat zur Wanderausstellung der Weg zur deutschen Einheit
Plakat zur Wanderausstellung der Weg zur deutschen Einheit

Eine Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und des Auswärtigen Amts

2015 jährt sich die Wiedervereinigung Deutschlands zum 25. Mal. Aus diesem Anlass geben die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und das Auswärtige Amt eine Ausstellung heraus, die den Weg zur deutschen Einheit von der Friedlichen Revolution im Herbst 1989 bis zur Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 nachzeichnet.

In Umsetzung der schul- und schülerspezifischen Schwerpunkte des Landesprogramms Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Thüringen sollte daher 2015 der Schwerpunkt auf die Thematik 25 Jahre deutsche Einheit gelegt werden. Die Ausstellungstexte sowie über 150 Fotos und Faksimiles beschreiben, wie die Friedliche Revolution in der DDR die Frage der deutschen Einheit unverhofft auf die Tagesordnung der deutschen und internationalen Politik setzte. Die Schau widmet sich dabei gleichermaßen der innerdeutschen Entwicklung wie den diplomatischen Verhandlungen, die den Weg zur Wiedervereinigung im Einvernehmen mit den europäischen Nachbarn sowie den USA ermöglichte. Dem Projekt Gedächtnis der Nation ist es zu verdanken, dass Besitzer internetfähiger Mobiltelefone in der Ausstellung mittels QR-Codes auf 18 Videopodcasts zugreifen können, in denen Zeitzeugen auf die ereignisreiche Entwicklung im Jahr 1990 zurückblicken.

Quelle: Bundesstiftung Aufarbeitung, http://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/deutscheeinheit-4787.html, abgerufen am 22.04.2015


Organisiert wurde eine Wanderausstellung „Der Weg zur deutschen Einheit“. Mit der geplanten Wanderausstellung können vielfältige Aktionen (öffentliche Veranstaltungen zur Eröffnung der Ausstellung, Zeitzeugengespräche, Podiumsdiskussionen, …) einhergehen. Somit sollte sich die Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit der Geschichte und dem Thema Demokratie nicht ausschließlich auf den Unterricht beschränken. Zudem ist die Ausstellung eine weitere Möglichkeit zur Öffnung der Schule in den Sozialraum, da die Ausstellung auch für ein größeres Publikum als Schülerinnen und Schüler offen stehen sollte.

Die Ausstellung soll Schulen anregen, sich 2015 durch verschiedene Projekte mit dem Thema 25 Jahre deutsche Einheit in Anlehnung an das Landesprogramm Demokratie, Toleranz, Weltoffenheit auseinander zu setzen.

Quelle: Frau Dr. Kindervater, Leiterin der Abteilung 3 Schulentwicklung des TMBJS

Orte und Termine der Wanderausstellung

Arnoldischule  Gotha, Eisenacher Straße 5, 99867 Gotha: 21.05. - 19.06.15

Elisabeth-Gymnasium Eisenach, Nebestraße 24, 99817 Eisenach: 22.06.- 10.07.15

Dr.-Sulzberger-Gymnasium Bad Salzungen, Otto-Grotewohl-Straße 32, 36433 Bad Salzungen: 01.09.- 18.09.15

Regelschule "Ludwig Bechstein" Arnstadt, Prof.-Frosch-Straße 26, 99310 Arnstadt: 02.11. 20.11.15

Staatliches Gymnasium "Am Lindenberg" Ilmenau, Gerhart-Hauptmann-Straße 5a, 98693 Ilmenau: Zeitraum noch offen

Ab 09.11.15 über das Schulamt Westthüringen zu buchen!

Materialien zur Unterstützung des Einsatzes der Ausstellung im und außerhalb des Unterrichts

Alles auf einen Blick... Informationsblatt [400 KB]

Didaktisches Material /Handreichungen für den Unterricht

Lehrplanbezug und Unterrichtsprojekte - Ideen des Fachberaters für Geschichte und Sozialkunde, Herr Daniel Fröhlich

Lehrplanbezug und Unterrichtsprojekte - Ideen der Fachberaterin für Sozialkunde und Deutsch, Frau Verena Luther

Gerne stellen wir Ihnen hier didaktische Handreichungen zur Ausstellung „Der Weg zur deutschen Einheit“ zum Download zur Verfügung. Das Material ist von May Jehle, Prof. Dr. Henning Schluß und Tommy Sitte von „paedigi – Didaktisches Begleitmaterial für Bildungsmedien“ erarbeitet worden. Die Unterlagen sind komprimiert in einer knapp 1 MB großen ZIP-Datei abgespeichert, die Sie auf ihren Computer herunterladen und dann entpacken müssen. Das Material enthält 16 Module zur Unterrichtsvorbereitung sowie Arbeitsblätter, die Sie für Ihre Schülerinnen und Schüler ausdrucken können.

Didaktisches Begleitmaterial (.zip-Datei) [680 KB]

Begleitbroschüre

Diese PDF-Datei (3,5 MB) macht Ihnen eine 12seitige Broschüre zugänglich, in der sich die Texte sowie zentrale Fotos der Ausstellung befinden. Aus lizenzrechtlichen Gründen sind die Fotos in geringer Auflösung. Die Broschüre lässt sich dennoch ausdrucken und vervielfältigen, um Ausstellungsbesuche im Rahmen der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit vor- bzw. nachzubereiten.
Ausstellungsbroschüre [3,4 MB]

Weitere Angebote für die Bildungsarbeit

Die schulische und außerschulische Bildungsarbeit ist ein wichtiger Schwerpunkt der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Auf dieser Seite finden Sie eine Vielzahl von Angeboten, die Ihre Bildungsarbeit vor Ort unterstützen kann.

Quelle: Bundesstiftung Aufarbeitung, http://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/didaktisches-material-5040.html, abgerufen am 22.04.2015

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen