Herr Leibiger im Opel


53. Treffen Der Beauftragten


Herr Leibiger gemeinsam mit Ministerpräsident Ramelow auf einem Tandem


Quelle Thüringer Staatskanzlei
Verleihung Inklusionspreis


Team des Behindertenbeauftragten


Herzlich willkommen!

Das Amt des Thüringer Beauftragten für Menschen mit Behinderungen wurde am 1. August 2004 mit der Absicht geschaffen, den Menschen mit Behinderungen im Freistaat einen Ansprechpartner und Botschafter ihrer Interessen zur Seite zu stellen.

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat am 22. Dezember 2015 Joachim Leibiger zum neuen Behindertenbeauftragten des Freistaates ernannt. Joachim Leibiger folgt damit Dr. Paul Brockhausen, der im Juli 2015 in den Ruhestand verabschiedet wurde. Joachim Leibiger hat das Amt zum 1. Januar 2016 angetreten.

Das Büro des Beauftragten steht Ihnen mit seinen Mitarbeitern als Ansprechpartner für Ihre Anliegen zur Verfügung.

Kontaktdaten

Medieninformationen

Informativ

    • Grußwort des Behindertenbeauftragten, Herrn Leibiger, zum

      Grußwort des Behindertenbeauftragten, Herrn Leibiger, zum "Tag der offenen Tür" im Berufsförderungswerk Halle/Saale

      24.05.2018 Der Beauftragte der Thüringer Landesregierung für Menschen mit Behinderungen, Herr Joachim Leibiger, besucht am "Tag der offenen Tür" verschiedene Aussteller von Hilfsmitteln, Workshops zum Thema Diabetes und gesunde Ernährung sowie zum Thema EUTB (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung). Dabei führte er viele Gespräche mit Anwesenden und Gästen. mehr
    • Foto der Veranstaltung am 27.08.18

      Grußwort des Beauftragten für Menschen mit Behinderungen der Thüringer Landesregierung auf dem Sportfest der Eisenbahner mit Handicap in Bad Blankenburg

      27.08.2018 Der Behindertenbeauftragte, Herr Leibiger, begrüßt die über 110 Teilnehmer des 7. Sportfestes der Eisenbahner mit Handicap der Deutschen Bahn AG und spricht im Anschluss daran mit Vertretern der DB, den Landtagsabgeordneten Frau Stange (Die Linke) und Herrn Wirkner (CDU). mehr
    • Gesprächsrunde mit Minister Tiefensee, Präsidenten der Musikhochschule Weimar und der Bauhausuniversität

      Weimar für Alle - "Inklusion von Anfang an!"

      08.05.2018 Auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam machen und sich dafür einsetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können: Das ist das Ziel des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Schirmherr des Aktionstages ist Joachim Leibiger, der Beauftragte für Menschen mit Behinderungen in Thüringen, auf der Veranstaltung "Weimar für Alle - Inklusion von Anfang an!" mehr
    • Herr Leibiger im Gespräch mit Landrat Zanker, UH-Kreis

      Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

      04.05.18 Teilnahme des Beauftragten für Menschen mit Behinderungen, Herrn Joachim Leibiger, auf dem Aktionstag des THEPRA Förderzentrum "Am Fernebach" aus Bruchstedt zum Thema "Inklusion von Anfang an!" im Rahmen des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen in Bad Langensalza. mehr
    • Preisträger Inklusionspreis

      31.08.2017 Erster Inklusionspreis des Thüringer Sports

      Der Beauftragte für Menschen mit Behinderungen des Freistaates Thüringen stiftet gemeinsam mit dem Landessportbund Thüringen, dem Thüringer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband und dem Special Olympics Thüringen im Jahr 2017 erstmals einen Inklusionspreis im Thüringer Sport. mehr
    • Preisträger Inklusionspreis

      Inklusionspreis "Bewusst anders?!" erstmals verliehen

      Erster Inklusionspreis "Bewusst anders?!" für Ostthüringen vergeben und Inklusionsmonitor 2017 vorgestellt. mehr