07.12.2018
Beauftragter für Menschen mit Behinderungen

Medieninformation 270/2018

Eröffnung der Wanderausstellung "Inklusion im Blick" und Präsentation des Inklusionsmonitors 2018

Der Beauftragte der Thüringer Landesregierung für Menschen mit Behinderungen, Joachim Leibiger, wird am kommenden Montag gemeinsam mit dem Verein Sozialdenker e. V. die Wanderausstellung „Inklusion im Blick“ im Thüringer Landtag eröffnen. Die Ausstellung wird erstmals in Deutschland gezeigt und umfasst Fotografien, Grafiken und Tastobjekte von Künstlerinnen und Künstlern mit und ohne Behinderung. Sie wird vom 10.12.2018 bis 13.01.2018 im Thüringer Landtag zu sehen sein. Die Ausstellungsinhalte werden in verschiedenen barrierefreien Formaten vermittelt.

Termin: Montag, 10. Dezember 2018, 11:00 - 13:00 Uhr
Ort: 99096 Erfurt, Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1

Joachim Leibiger sagte dazu vorab: „Mit der Ausstellung „Inklusion im Blick“ werden Einblicke in das Selbstverständnis und den Mut von Menschen mit körperlichen Behinderungen gewagt und den Betrachtern Exponate nähergebracht, die Inklusion und ihre Möglichkeiten sowie Barrieren erklären. Ich freue mich, dass Thüringen als erste Station ausgewählt wurde und damit zur bundesweiten Prämiere einladen darf.“

Am Nachmittag werden im Thüringer Landtag auf einer Fachtagung zudem die Ergebnisse des Thüringer Inklusions-Monitors 2018 vorgestellt, die vom Erfurter Institut INSA erhoben wurden. Befragte und Unternehmen konnten ihre Meinung zu den Themen Behinderung und Inklusion äußern. Den Schwerpunkt bildete dabei die Bildung. Im Rahmen der Fachtagung werden der Monitor und Leitlinien zur schulischen Inklusion präsentiert und diskutiert.

Termin: Montag, 10. Dezember 2018, 13:45 - 15:30 Uhr
Ort: 99096 Erfurt, Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1,

Zum Inklusionsmonitor 2018 und der Fachtagung äußerte Joachim Leibiger: „Der Inklusionsmonitor wird seit 2016 von mir jährlich in Auftrag gegeben und vermittelt wertvolle Einblicke in das Inklusionsbewusstsein der Thüringer Gesellschaft. Dieses Mal war die Bildung der Schwerpunkt der Betrachtung. Damit liegen uns Daten vor, die wir diskutieren und bei den anstehenden Entscheidungen, etwa der Novelle des Thüringer Schulgesetzes, berücksichtigen sollten.“

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen