Besuchergruppen

Besuchen Sie ein Stück Thüringen im Herzen Berlins

Mitten im Brennpunkt des politischen Geschehens und im Zentrum der Bundeshauptstadt gelegen, freuen wir uns als „Thüringens Botschaft“ in Berlin, Sie als interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Schülerinnen und Schüler aus unserem Freistaat in unserem Haus begrüßen zu können. Herzlich willkommen sind bei uns natürlich auch Gruppen ausländischer Besucherinnen und Besucher sowie aus den andern Ländern Deutschlands.

In interessanten Vorträgen vermitteln Ihnen unsere Referentinnen und Referenten einen fachkundigen Einblick in die vielfältige und vor allem abwechslungsreichen Arbeitsfelder der Vertretung des Freistaats Thüringen beim Bund, ob nun als Schnittstelle zwischen Landes- und Bundespolitik im Bundesrat und Bundestag, Serviceeinrichtung für Thüringer Ministerien, Verbände und Vereine oder als politisches, kulturelles und kulinarisches Schaufenster Thüringens in einer Stadt, die „niemals schläft“.

Bitte beachten Sie, dass bei individuellen Gruppenfahrten, die nicht über das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung bzw. den Bundesrat vollfinanziert werden, die Thüringer Landesvertretung sich nicht an den Kosten für die An- und Abreise, Verpflegung sowie Unterbringung finanziell beteiligen kann. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfragen. Diese richten Sie bitte an:

Referat BLN 1 | Bundesrat, Bundesangelegenheiten
Frau Simone Klauer

Telefon: (030) 203 45 125
E-Mail: Simone.Klauer{at}tsk.thueringen{punkt}de

+++News+++

Informationsgruppen politisch interessierter Bürgerinnen und Bürger auf Einladung der Minister für Bundesangelegenheiten / Bevollmächtigten der Länder beim Bund

Für 2017 stehen dem Bevollmächtigten des Freistaats Thüringen beim Bund und Staatssekretär für Medien, Malte Joas Krückels, drei vollfinanzierte Informationsfahrten des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (BPA) zur Verfügung.

Mit den politischen Bildungsreisen in die Bundeshauptstadt soll vor allem das unermüdliche Engagement ehrenamtlich tätiger Menschen im Freistaat gewürdigt werden. Ob im sozialen, kulturellen oder kirchlichen Bereich, bei der freien Jugendarbeit, auf kommunaler Ebene, im Sport oder im Natur-, Landschafts- und Umweltschutz - dieses Engagement ist eine wichtige Grundlage unseres Zusammenlebens in der Gemeinschaft. Die Reisen werden regional über die Ehrenamtsbeauftragten organisiert.

Folgende Termine sind vorgesehen:

- 20./21.09.2017         Mühlhausen, Heilbad Heiligenstadt, Nordhausen und

       Sondershausen

- 01./02.11.2017         Gotha, Arnstadt, Bad Salzungen und Eisenach

- 14./15.12.2017         Erfurt, Weimar, Sömmerda

Bitte beachten Sie:

Das Mindestalter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer liegt grundsätzlich bei 18 Jahren sowie umfasst eine Gruppengröße von 50 Personen. Die Dauer der Informationsfahrt am Puls der Bundespolitik beträgt zwei Tage mit Übernachtung. Die Hotelunterkunft erfolgt grundsätzlich in Doppelzimmern. Das Programm für diese politischen Bildungsreisen wird durch die Vertretung des Freistaats Thüringen beim Bund in Zusammenarbeit mit dem Bundesrat und BPA gestaltet. Während des gesamten Aufenthaltes werden die Besuchergruppen durch eine Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters des BPA betreut. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besteht die Möglichkeit, sich für diese Informationsfahrt von ihrem Arbeitgeber freistellen zu lassen, da diese Bildungsveranstaltung nach dem Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz auf dem Gebiet der gesellschaftspolitischen Bildung anerkannt ist.

Anfragen zu den Anmeldeformalitäten für die Fahrten sowie zur inhaltlichen Ausgestaltung des Programms richten Sie bitte an:

Referat BLN 1 | Bundesrat, Bundesangelegenheiten
Frau Simone Klauer
Telefon: (030) 203 45 125
E-Mail:
Simone.Klauer{at}tsk.thueringen{punkt}de

Weitere Informationen für Schülergruppen und ihre Förderung erhalten Sie hier.

Weiterführende Informationen

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen