Thüringer Staatskanzlei

Thüringer Kulturpreis

Seit 1995 vergibt der Freistaat den "Thüringer Kulturpreis" in wechselnden Sparten. Der Preis wird seit 2012 alle zwei Jahre vergeben. Er ist mit 15.000 Euro dotiert und wird an Institutionen und Gruppen des Freistaats Thüringen vergeben, die sich im Besonderen durch kulturelles Engagement ausgezeichnet haben.

Vorschlagsberechtigt sind kulturelle Vereine, Verbände, Institutionen sowie Kommunen und Einzelpersonen. Eigenbewerbungen sind ausgeschlossen. Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine ehrenamtlich tätige Jury. Die Jury besteht aus bis zu sieben Persönlichkeiten, die über besondere Kenntnisse und Erfahrungen in der jeweiligen Kultursparte verfügen.

Preisträger der Jahre:

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen