Villen

344 Pöllwitz (154.7 kB)
Kurzexposé zum Download
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Ansicht Villa Wilhelm-Pieck-Straße 26
Villa, Wilhelm-Pieck-Straße 26

Kreis: Greiz
Ort: Pöllwitz
Einzelkulturdenkmal: ThDSchG § 2 Abs. 1
Bauzeit: 1918
Kulturhistorischer Wert / Kurzbeschreibung: Villa
Zugehöriges Grundstück / Land: 6.000 m²
 

343 Saalfeld (810.1 kB)
Kurzexposé zum Download
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Ansicht der Villa Auerbach in Saalfeld
Villa Auerbach, Garnsdorfer Straße 52-54

Kreis: Saalfeld-Rudolstadt
Ort: Saalfeld
Einzelkulturdenkmal: ThDSchG § 2 Abs. 1
Bauzeit: Um 1906
Die im Jahre 1906 nach Plänen des Geraer Architekten Rudolf Schmidt fertiggestellte Villa Auerbach, Garnsdorfer Str. 52, und das Kutscherhaus, Garnsdorfer Str. 54, liegen in einem Park von 15.733 qm am östlichen Abhang des Thüringer Schiefergebirges in Sichtweite des Quellenhauses der vielbesuchten Feengrotten über der Stadt Saalfeld an der Saale im Stadtteil Garnsdorf.
Zugehöriges Grundstück / Land: 15.733 m²
 

337 Gera (117.9 kB)
Kurzexposé zum Download
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Ansicht der Villa Clara-Zetkin-Straße 11 in Gera
Villa Münch / Ferber, Clara-Zetkin-Straße 11

Kreis: kreisfreie Stadt Gera
Ort: Gera
Einzelkulturdenkmal: ThDSchG § 2 Abs. 1
Bauzeit: Die Villa Münch/Ferber wurde erbaut in den Jahren 1865-1867
Kulturhistorischer Wert / Kurzbeschreibung: Die Villa trägt klassizistische Merkmale der Fassadengestaltung.Ein besonderes Schmuckstück stellt die Kassettendecke des 2.Obergeschosses dar.Die Villa befindet sich direkt im Zentrum der Stadt Gera.In unmittelbarer Umgebung befinden sich Banken,Versicherungen,Notare und Rechtsanwälte. Die Villa wurde als Kreisgericht und dann als Amtsgericht genutzt.
Zugehöriges Grundstück / Land: 2.254 m²
 

335 Schmalkalden (325.1 kB)
Kurzexposé zum Download
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Ansicht der Fabrikantenvilla in Schmalkalden
Fabrikantenvilla, Nährstiller Straße 11

Kreis: Schmalkalden-Meiningen
Ort: Schmalkalden
Einzelkulturdenkmal: ThDSchG § 2 Abs. 1
Bauzeit: Ca. 1920
Kulturhistorischer Wert / Kurzbeschreibung: Fabrikantenvilla in sehr guter Geschäftslage
Zugehöriges Grundstück / Land: ca. 800 m²
 

066 Mühlhausen (43.4 kB)
Kurzexposé zum Download
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Ansicht der Villa Kiliansgraben 10 in Mühlhausen
Villa, Kiliansgraben 10

Kreis: Unstrut-Hainich-Kreis
Ort: Mühlhausen
Einzelkulturdenkmal: ThDSchG § 2 Abs. 1
Bauzeit: um 1893
Kulturhistorischer Wert / Kurzbeschreibung: Sehr qualitätvoll gestaltete und ausgestattete, prunkvolle Villa des Industriellen E. B. Claes. Repräsentatives Treppenhaus mit wertvollen Buntglasfenstern; Marmorsäulen, Parkett-Fußböden, Stuckdecken u.v.m.
Zugehöriges Grundstück / Land: ca. 1.700 m²
 


Pfeil nach oben

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen