20.09.2018
Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

Medieninformation

Der „Herr von Boilstädt“ bei Sonderschau „Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland“ ab 21. September 2018 in Berlin

Der sog. Herr von Boilstädt, einer der spektakulärsten und spannendsten Funde der Thüringer Landesarchäologie der letzten Jahre, wird bei der bundesweiten Sonderausstellung „Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland“ im Martin-Gropius-Bau in Berlin zu sehen sein. Neben den originalen Funden des Thüringer Kriegers aus der Zeit um 600 n. Chr. sind aufwändige Rekonstruktionen zu bestaunen.

So kann anhand eines original großen 3D-Ausdrucks und zugehöriger Filmprojektionen die Grabanlage mit den Funden hautnah erlebt werden. Die Überreste der nahe dem Krieger bestatteten Tiere, ein Hund und ein geköpftes Pferd, werden zudem in dem Ausstellungsraum gezeigt.

Einen anschaulichen Einblick der Grabkammer des Kriegers bietet vor allem  ein Lebensbild des tschechischen Künstlers Libor Balák aus Brno, das extra für die Ausstellung in Auftrag gegeben wurde.

Nachdem die Funde aus Boilstädt in diesem Sommer bereits in einer kleinen Präsentation auf Schloss Friedenstein in Gotha zusehen waren, lädt das Thüringische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (TLDA) nun alle Interessierten nach Berlin ein.  Als Thüringer Leihobjekte werden in Berlin auch Funde aus Artern, Apfelstädt und Oelknitz gezeigt.


Zudem gibt es in Weimar als begleitendes Rahmenprogramm einen Abendvortrag mit dem Titel „Bewegte Zeiten. Die Berliner Ausstellung zur Archäologie in Deutschland“  am 9. Oktober durch den Berliner Ausstellungskurator Dr. Benjamin Wehry, der einen Blick hinter die Kulissen der Ausstellung gibt und die Zusammenhänge der Exponate näher beleuchtet. Der Vortrag findet statt im Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens (Vortragssaal), Eingang Amalienstraße 6, Weimar.

 

Ausstellung „Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland“
21. September 2018 bis 6. Januar 2019

Berlin, Martin-Gropius-Bau
Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin

 

Boilstädt Reko Balak Grabkammer_
Das Rekonstruktionsbild der Grablegung des „Herrn von Boilstädt“
© Libor Balák, Brno
Bewegte Zeiten Smith Bz Web
Banner Ausstellung Bewegte Zeiten Berlin
© Bewegte Zeiten, Agentur Smith

Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
mit weitere Informationen zur Sonderausstellung „Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland“

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen