08.02.2018
Thüringer Staatskanzlei

Medieninformation 32/2018

Ministerpräsident Bodo Ramelow eröffnet „mitteldeutsche handwerksmesse“ in Leipzig / „Das Wertgefühl für das Handwerk muss wieder aufleben.“

Am Samstag, 10. Februar 2018, 9:30 Uhr, eröffnet Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow die „mitteldeutsche handwerksmesse“ in Leipzig (Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1). Eine Woche lang erwarte die Besucherinnen und Besucher nicht nur eine Leistungsschau der Handwerkerschaft Thüringens, Sachsens und Sachsen-Anhalts, erklärt der Ministerpräsident. „Die Messe bietet zudem die Gelegenheit, neue Aufträge zu generieren und – vor allem – für das Handwerk zu werben, um die dringend benötigten Fachkräfte zu gewinnen.“

„Gerade in Mitteldeutschland ist das Handwerk ein wichtiger Träger der Gesamtwirtschaft. Doch trotz guter Auftragslage bremst der Fachkräftemangel das Wachstum im Handwerk aus.“ Viele Betriebe seien personell am Limit. Statt zu expandieren, würden erste Unternehmen in Erwägung ziehen, sich zu verkleinern oder gar aufzugeben. „Gebraucht werden nicht nur hochqualifizierte Mitarbeiter; gesucht sind auch Lehrlinge, Fachkräfte, potentielle Meister und Unternehmensnachfolger, die sich mit Arbeit und Firma identifizieren“, so Ramelow.

Die Handwerksbetriebe müssten ihre Attraktivität als Arbeitgeber noch stärker herausarbeiten. Dafür biete die „mitteldeutsche handwerksmesse“, auf der auch Aussteller aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern vertreten sind, einen guten Rahmen. Dafür müsse aber auch in den sozialen Netzwerken und international geworben werden. „Das Wertgefühl für das Handwerk muss wieder aufleben“, macht Ramelow deutlich. „Wir wollen junge Menschen für Berufe begeistern, die – auch durch die Digitalisierung – hochmodern, hochkompliziert und hochanspruchsvoll geworden sind, die aber auch gute Chancen auf eine hervorragende berufliche Entwicklung bieten.“

Der offiziellen Eröffnung schließt sich ein Rundgang über das Messegelände an:

mhm

11:10 Uhr: SHK Euroskills (C02)                           

11:20 Uhr: Karrierestand HWK Leipzig (A19)                      

11:30 Uhr: Kompetenzzentrum Digitales Handwerk + HWK Dresden/Chemnitz (A27/B24)                        

11:40 Uhr: Gemeinschaftsstand Sachsen-Anhalt + Stand Kreatives Handwerk(Sachsen-Anhalt) (D23/D27)                                                                        

11:50 Uhr: Gemeinschaftsstand Mecklenburg-Vorpommern (E27)

 

HGF

12:05 Uhr: envia Mitteldeutsche Energie AG / MITGAS (G27)

 

mhm

12:20 Uhr: Gemeinschaftsstand Thüringen (E21)

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen