Neue Websites der Staatskanzlei und der Landesregierung!

2018-11-13 Mock-Up Staatskanzlei Mit diesen Klicks begleiten Sie den Freistaat auf dem Weg zu einer neuen Präsenz im digitalen Raum. Der erste Schritt ist getan: Mit dem Relaunch unserer Websiten der Thüringer Staatskanzlei (www.staatskanzlei-thueringen.de) sowie der Thüringer Landesregierung (www.landesregierung-thueringen.de) stellen wir unsere vielfältigen Informationen erstmals auch gezielt Nutzerinnen und Nutzern mit mobilen Endgeräten zur Verfügung. Diese Neuerung im Umgang mit der Website fällt beim Gebrauch auf und wird durch die notwendigen technischen Anpassung an mobile Endgeräte verursacht, ist mittlerweile jedoch in Mark und Bein der Alltagsnutzung von Smartphones übergegangen: Das Wischen und Scrollen beim Lesen von Seiten. Die neuen Inhalte sind daher größtenteils untereinander auf einer Seite und in übersichtlichen Abschnitten angeordnet. Neben der Konzeption eines neuen Designs und der Entwicklung einer neuen technischen Basis war auch die Überarbeitung der Informationsstruktur der Websiten eine Aufgabe der vergangenen Monate und Jahre. Eine neue Navigation und Menüstruktur sollen Ihnen die Auffindbarkeit von Themen und Arbeitsbereichen erleichtern und die Nutzung der Website vereinfachen. Um Orientierungslosigkeit zu vermeiden und Benutzerfreundlichkeit zu garantieren, haben wir die Navigation auf der Website deutlich abgeflacht. Neue Informationsmodule und Slider bieten Ihnen zudem direkt auf dem ersten Blick die aktuellsten Informationen über die Arbeit der Vertreterinnen und Vertreter der Landesregierung und Staatskanzlei. Zukünftig wird zudem jedes Ministerium die Möglichkeit haben, selbst auf einer eigenständigen Plattform zu informieren. Dieser Schritt erfordert einen Neu- und Umbau aller Websiten auf thueringen.de und wird sich noch bis zum Frühjahr des kommenden Jahres hinziehen. Seien Sie aber gewiss: Hinter den Kulissen wird an der digitalen Baustelle gewerkelt, um Ihnen auch im digitalen Raum zeitgemäß und verlässlich Informationen vermitteln zu können. mehr