Thüringer Staatskanzlei

  • StsWEuropa kann begeistern, auch wenn die Probleme drücken. Das Europafest 2017 in Arnstadt bestätigte das einmal mehr.
    mehr…
  • Send Uk20170507a-12Kulturstaatssekretärin Dr. Babette Winter eröffnete Brahms-Gedenkstätte auf Schloss Altenstein
    mehr…
  • Ministerpräsident Bodo Ramelow und Romani Rose unterzeichnen gemeinsame Erklärung der Thüringer Landesregierung mit dem Zentralrat Deutscher Sinti und Roma zu Gedenkorten und gegen AusgrenzungMinisterpräsident Bodo Rramelow und Romani Rose unterzeichnen gemeinsame Erklärung der Thüringer Landesregierung mit ...
    mehr…
  • MP GlasflaschenAuf Einladung der Landrätin besuchte Bodo Ramelow Arnstadt - Ilmenau - Großbreitenbach - Amt Wachsenburg - ...
    mehr…
  • Visit Partthree 016Ministerpräsident Bodo Ramelow hat in der KZ-Gedenkstätte Auschwitz die Wanderausstellung „Industrie und ...
    mehr…
  • Drei Männer lächeln in die Kamera und geben sich die Hand.„Ein friedliches Europa kann sich nur entwickeln, wenn die Regionen eine aktive Rolle spielen.“
    mehr…
  • Bodo RamelowMinisterpräsident Bodo Ramelow informierte sich im Landkreis Gotha: Apfelstädt, Friedrichroda, Waltershausen, Warza, ...
    mehr…
  • 2017-02-08 Nl Koenigspaar-pictallianceHerzlich Willkommen - hartelijk welkom dem niederländischen Königspaar in Thüringen
    mehr…
  • Hochwasserschutzkonzept greizHochwasserschutzkonzept für Greizer Altstadt und wichtige Kulturgüter an der Weißen Elster
    mehr…

„In Vielfalt geeint – Europa zwischen Tradition und Moderne“: Auszeichnungsveranstaltung zum 64. Europäischen Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

veranstaltung mit Staatssekretärin Unter dem Motto „In Vielfalt geeint – Europa zwischen Tradition und Moderne“ hatte der deutschlandweite Wettbewerb Schülerinnen und Schüler aufgefordert, auf Spurensuche in Europas reichem Kulturschatz zu gehen und sie ermutigt, die kulturelle Vielfalt Europas zu erforschen und kreativ umzusetzen. Die Staatssekretärin für Kultur und Europa, Dr. Babette Winter, zeichnet 59 der 158 Thüringer Preisträger/innen für ihre erfolgreiche Teilnahme aus. mehr

Medieninformationen

  • Thüringer Staatskanzlei 19.05.2017
    Verleihung des Thüringer Denkmalschutzpreises 2017 durch Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff
    Am Mittwoch, dem 14. Juni 2017, 15 Uhr, wird der Thüringer Denkmalschutzpreis 2017 im Angermuseum in Erfurt verliehen. Seit 1994 wird die Auszeichnung für herausragende Leistungen im Bereich der Denkmalpflege vom Freistaat gemeinsam mit der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen vergeben.
  • Thüringer Staatskanzlei 19.05.2017
    Abschlusskonferenz Runder Tisch Medienstandort
    „Wir wollen wissen, was Sie über den Medienstandort Thüringen denken. Wir wollen fragen, welche Vorstellungen und auch Ideen Sie haben, um Thüringen als Medienstandort weiter zu entwickeln.“ Mit diesen Worten begrüßte Malte Krückels, Thüringer Staatsekretär für Medien in und Bevollmächtigter des Freistaats beim Bund, die rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum „Runden Tisch Medienstandort – Neue Technologien, neues Denken, neue Chancen“ am gestrigen Donnerstag, 18. Mai 2017, im Haus Dacheröden in Erfurt.
  • Thüringer Staatskanzlei 17.05.2017
    Leitgedanke der Solidarität muss EU prägen
    60 Jahre nach Unterzeichnung der Römischen Verträge steht die Europäische Union an einem Scheideweg. Der Brexit und der Zuspruch für rechtspopulistische Parteien zeigen, dass sich immer mehr Menschen von der Europäischen Union (EU) abwenden, und sich stattdessen dem überholten Modell der Nation zuwenden. Anlässlich der 74. Europaministerkonferenz erklären die Europaminister aus den Bundesländern Brandenburg und Thüringen, Stefan Ludwig und Benjamin-Immanuel Hoff, sowie der Berliner Senator für Europa, Klaus Lederer: „Wir wollen kein Europa der Vaterländer, sondern eine EU, die vom Leitgedanken der Solidarität geprägt ist. Dieser Leitgedanke muss ebenso die Umsetzung einer humanen Migrations- und Flüchtlingspolitik bestimmen.“ – so der Berliner Senator für Europa, Klaus Lederer.
  • Thüringer Staatskanzlei 12.05.2017
    Ministerpräsident Bodo Ramelow beendet Namibia-Besuch
    Ministerpräsident Bodo Ramelow ist heute Vormittag von seinem zweitägigen Besuch in Namibia zurückgekehrt. Anlass der Reise war die 12. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes in Windhuk, die noch bis zum Ende dieser Woche ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums steht.
  • Thüringer Staatskanzlei 11.05.2017
    „Global Justice – A Fair(y) Tale?“ – Staatssekretärin Dr. Babette Winter hält Eröffnungsrede auf Internationaler Studierendenwoche in Ilmenau
    500 Studierende aus rund 80 Ländern werden zur diesjährigen Internationalen Studierendenwoche in Ilmenau erwartet, die am Samstag (13. Mai 2017) eröffnet wird und unter dem Motto „Global Justice – A Fair(y) Tale?“ bis zum 21. Mai 2017 läuft. Die Staatssekretärin für Kultur und Europa, Dr. Babette Winter, wird im Namen der Thüringer Landesregierung die Eröffnungsrede halten.

Themen

    • luther

      Luther in Thüringen - 500 Jahre Reformation

      mehr
    • "Reformation und die Eine Welt"

      Themenjahr 2016 im Rahmen der Lutherdekade mehr
    • Wartburg Be

      Kulturland Thüringen

      mehr
    • Send Uk20140402b0416

      Organigramm der Thüringer Staatskanzlei

      mehr
    • Logo des Thüringentags 2017

      Der Thüringentag 2017

      Auf dieser Webseite finden Sie Informationen zum Thüringentag. mehr

Medientermine

  • 24.05.2017

    • Thüringer Staatskanzlei
      16:00
      Ministerpräsident Bodo Ramelow
      Grußwort anl. der Eröffnung der 88. Jahreshauptversammlung der Deutschen Gesellschaft für HNO-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.
      Ort: 99084 Erfurt, Theaterplatz 1, Theater Erfurt
    • Thüringer Staatskanzlei
      17:00
      Staatssekretär für Medien und Bevollmächtigter des Freistaats Thüringen beim Bund Malte Krückels
      Teilnahme an der Sitzung des Ständigen Beirats des Bundesrates
      Ort: 10117 Berlin, Leipziger Straße 3-4, Bundesrat

      Homepage Bundesrat - Ständiger Beirat
  • 25.05.2017

    • Thüringer Staatskanzlei
      09:00
      Ministerpräsident Bodo Ramelow
      Bibelarbeit "Kann man mit der Bergpredigt Politik machen?"im Rahmen des Deutsch-Evangelischen Kirchentages (DEKT) 2017
      Ort: 10997 Berlin-Kreuzberg, Lausitzer Platz 8A, Evangelische Kirchengemeinde Emmaus-Ölberg

      Homepage www.emmaus.de – Programm Kirchentage 2017
    • Thüringer Staatskanzlei
      11:00
      Ministerpräsident Bodo Ramelow
      Podiumsdiskussion „Mit Luther, Marx und Papst - die kapitalistische Zivilisation überwinden“
      Ort: 10997 Berlin-Kreuzberg, Lausitzer Platz 8A, Evangelische Kirchengemeinde Emmaus-Ölberg
    • Thüringer Staatskanzlei
      15:00
      Ministerpräsident Bodo Ramelow
      Gesprächsrunde „Diakonie und Kirche auf dem Land? Gemeinsam ländlichen Raum gestalten“
      Ort: 14055 Berlin-Charlottenburg, Messedamm 22, Messe Berlin, Halle 3.2a

      Homepage https://info.diakonie.de – Bühnenprogramm Diakonie Forum

Erstaufnahmestelle Eisenberg
Hier finden Sie alle Informationen und Fakten zur Asyl- und Flüchtlingspolitik in Thüringen.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen