„Wege ins Ausland für Jugendliche 2018“ - Informationsveranstaltung mit Kooperationsbörse

Europäischer Freiwilligendienst und weitere Angebote für Schule, Beruf und Studium

am  22. August 2017 im EIZ

 

Wege Ins Ausland 1

Die Gründe, ein Auslandsjahr während oder nach der Schule, während oder nach dem Studium oder der Lehre einzuschieben, sind so unterschiedlich wie die jungen Menschen, die es machen wollen. Im Vordergrund stehen häufig die Neugierde nach fremden Kulturen und Erfahrungen oder das Streben nach Selbständigkeit.

Die Möglichkeit, eine andere Sprache zu erlernen und ein Auslandsjahr mit allen neu erworbenen Kompetenzen im Lebenslauf zu haben, machen solch ein Jahr erstrebenswert. In der Veranstaltung "Wege ins Ausland" wurden verschiedene Möglichkeiten des Auslandsaufenthaltes aufgezeigt.

Andrea Weidinger, die von Pécs Ungarn nach dem Studium für ein Jahr als Europäische Freiwillige ins EIZ nach Erfurt kam, ist das beste Beispiel.

Sie zeigte gemeinsam mit Christin Voigt, JUGEND für Europa – Nationale Agentur Erasmus+ Jugend in Aktion, Bonn, Erfurt und Marina Bykova , ehemalige Freiwillige, CULTURE GOES EUROPE (CGE) – Soziokulturelle Initiative Erfurt e.V. die Vorzüge des Europäischen Freiwilligendienstes.

Denn nach dem Finden einer Entsendeorganisation und eines geeigneten Projektes in einem europäischen Land, kann man fast kostenlos ein wunderbares Auslandsjahr verleben.

Weitere geförderte Möglichkeiten wurden vorgestellt

von Anna Hemmann, Jörn-Jakob Luhn, Sophia Weder, ehemalige Freiwillige, kulturweit, Deutsche UNESCO-Kommission e.V., Berlin in kulturweit – mit dem internationalen Kultur-Freiwilligendienst und

von Maximilian Queck , Auszubildender (ehemaliger Praktikant bei Auto Scholz AVS) und Andreas Jörk, Mobilitätsberater der Handwerkskammer Gera mit den Berufsausbildungspraktika im Ausland.

Abgerundet wurde der Strauß an Möglichkeiten  von Karin Becherer, Beraterin, AIFS Educational Travel, Bonn, Erfurt mit den sehr beliebten, aber leider nicht geförderten Programmen Work and Travel, Au Pair, Sprachreisen.

Bei der anschließenden Kontaktbörse standen alle Referenten zu persönlichen Gesprächen zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Freiwilligendiensten unter: http://www.thueringen.de/th1/eiz/schuleundjugend/freiwilligendienste/index.aspx

Wege 10

Freiwd Überblick2018

1grußwortweidinger.ppt _kompatibilitätsmodus_

2folien Erasmus+jia 2017 Staatskanzlei 2017voigt.ppt _kompatibilitätsmodus_

3presentation Efd Marina

4kulturweit Ueberblick 150821

5 Jörk Infoveranstaltung Kontaktbörse Eiz 220817

6aifs Vortrag

6programm Wia2018

Impressionen

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen