08.01.2018
Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

Medieninformation

Treffen der AG Mesolithikum in Weimar am 24. und 25. Februar 2018

Das Thüringische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie lädt ein zum Treffen der Arbeitsgemeinschaft Mesolithikum nach Weimar.
 

Samstag, 24.02.2018:

Vorträge im Hörsaal des Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens (Vortragssaal, Eingang Amalienstraße 6, 99423 Weimar)

8:30h:   Begrüßung

8:45h:   L. Larsson (Universität Lund): Ornamented bone and antler objects dated to the Late Mesolithic from a site in Central Sweden

9:10h:   P. Vang Petersen (Dänisches Nationalmuseum): Recent finds of Danefæ (treasure trove) from the Late Paleolithic and Mesolithic in Denmark

9:35h:   E. Brinch Petersen (Universität Kopenhagen): Neues aus den mesolithischen Gräbern Dänemarks

10:00h: S.B. Grimm (Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie): Die spätglaziale Fundregion am Liether Moor

10:25h: K. Winkler (Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie/ Universität Kiel): Ahrensburgien und Swiderien beiderseits der mittleren Oder

10:50: Kaffeepause

11:05h: S. Hartz (Archäologisches Landesmuseum Schleswig-Holstein): Ein Geweihbeil mit hölzernem Zwischenfutter aus der Nordsee

11:30h: D. Groß (Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie): Manipulation und Selektion – Nischenkonstruktion im norddeutschen Mesolithikum

11:55h: A-K. Meyer (Universität Hamburg): Binnenländische Ertebölle-Kultur in Schleswig-Holstein und Südskandinavien

12:20h: S. Söderlind (Uppsala): A study of handle cores from Schleswig-Holstein

12:45h: F. Faasch (Universität Hamburg): Erste Ergebnisse aus dem Dissertationsprojekt „Mesolithische Siedlungssysteme Mecklenburg-Vorpommerns“

13:05h: Mittagspause

14:00h: K.-P. Wechler (Thüringisches Landesamt für Archäologie und Denkmalpflege): Bergheide 6 (Lkr. Elbe-Elster) – Ein mesolithischer Siedlungsplatz in Südbrandenburg

14:25h: M. Ismail-Weber (Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie): Die mesolithische Bestattung von Rathsdorf (Märkisch-Oderland, Brandenburg)

14:50h: S. Wenzel (RGZM – KP Vulkanologie): Die Gruben der Grabung 2000/2001 in Friesack – keine verfallenen Ameisennester

15:15h: C. Bock (Universität Jena): Die mesolithischen Lesefundkomplexe von Kranichfeld und Hohenfelden (Lkr. Weimarer Land)

15:40h: E. Cziesla (Wurzel-Archäologie, Stahnsdorf): Feuersteinlinie, mesolithische Großgeräte und der Se-Sa-Rhe-Traditionsraum

16:05h: Kaffeepause

16:30h: C.-J. Kind (Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg): Kohlhau-Abri – Eine neue mesolithische Fundstelle im Lonetal

16:55h: B. Spies (Universität Erlangen-Nürnberg): Grenzen im Mesolithikum Süddeutschlands

17:20h: T. Richter (Kreisarchäologie Landshut): Die Grabungskampagne 2017 auf der mesolithischen Fundstelle Germering-Nebel (Lkr. Fürstenfeldbruck)

17:55h: C. Posch (Universität Innsbruck): Am „Schnidrisch Küra“ – Untersuchungen zur Abristation Schneiderküren (Vorarlberg, Österreich)

19:00h: Gemeinsames Abendessen in der Innenstadt von Weimar (Lokal wird bei der Tagung bekannt gegeben)

 

Sonntag, 25.02.2018

Exkursion mit Fahrt durch Mittleres Saaletal zu den Zechsteinriffen der Orlasenke, durch das Thüringer Schiefergebirge und die Ilm-Saale-Platte des Thüringer Beckens.

8:30h:   Abfahrt in der Humboldtstraße 11 (vor dem Museum) mit Bus
             Exkursionspunkte: Döbritz (Kniegrotte, Urdhöhle), Ranis (Ilsenhöhle), Allendorf (Fuchskirche)
             kurze Mittagspause am Bratwurststand in Oppurg

15:30h: Ankunft Humboldtstraße 11 (vor dem Museum)

 

Ag Mesolithikum Tagung Lageplan
Lageplan zur Tagung im Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens in Weimar (Kartengrundlage: Google Maps)

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen