Vom Festen Haus zum Handwerkerviertel – Die Ausgrabungen in der Hoffnung in Schmalkalden

Der Neubau eines Seniorenwohnheimes der Arbeiterwohlfahrt Thüringen in der Hoffnung 3–5 in Schmalkalden im Jahr 2016 war archäologisch begleitet worden (Link). Im April 2018 begannen die bauvorgreifenden Untersuchungen für ein Wohngebäude auf dem benachbarten Grundstück Hoffnung 7. Dies ermöglichte dem Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (TLDA) einen zusammenhängenden Einblick in ein mehr als 3000 m² großes Areal im Südosten der Altstadt. Älteste Spuren menschlicher Aktivitäten sind einzelne Feuersteinwerkzeuge aus einer durch Frosteinwirkung geprägten Ablagerung. Diese datieren in die Jungsteinzeit. Eine kontinuierliche Besiedlung setzte im Verlauf des Hohen Mittelalters ein. Die aktuellen Untersuchungen legen nahe, dass das Quartier im letzten Jahrtausend mehrfach einem grundlegenden Wandel unterworfen war.

Die Ausgrabung bot erstmals in Südthüringen die Gelegenheit, ein Festes Haus aus der Zeit um 1200 und dessen Umfeld vollständig zu untersuchen. Das beheizbare, turmartige Gebäude mit einem Hocheingang, in dem wir den Wohnsitz eines Ministerialen sehen dürfen, war ca. 9 × 8 m groß und mehrgeschossig. Bei den aktuellen Grabungen zeigte sich, dass neben dem Steingebäude mehrere zeitgleiche Grubenhäuser und weitere Siedlungsgruben aus dem hohen Mittelalter existierten. In diesen wurden verschiedene Gewerke ausgeübt, die unter der herrschaftlichen Aufsicht gestanden haben werden und von dieser gelenkt wurden. Hinzu tritt ein Feldsteinbrunnen, der der Versorgung der Bewohner mit Trinkwasser diente. Spätestens zu Beginn des 13. Jh. wurde das Steingebäude samt zugehörigem Wirtschaftshof aufgegeben. Im Zeitraum vom 13. bis 16. Jh. war das Areal durch spezialisierte handwerkliche Produktion geprägt. Zu den erstmals in Schmalkalden nachgewiesenen Gewerken gehören Knochenschnitzer, welche Paternosterperlen, Griffschalen von Messern und kleine Spielwürfel fertigten, sowie Fensterglasmacher, auf deren Existenz Scherben mit „gekröseltem“ Rand deuten, die sich in sekundärer Lage in der Verfüllung einer frühneuzeitlichen Latrine fanden. 

Sowohl im vorderen, zur Hoffnung ausgerichteten, als auch im hinteren, zur Kothersgasse gelegenen Bereich des Grundstücks fanden sich verschiedene Ver- und Entsorgungseinrichtungen wie Brunnen und Latrinen. Hinzu kommt ein Keller, der nicht straßenseitig ausgerichtet war. Deren Lage und Orientierung weisen auf Änderungen in der Parzellenstruktur im Verlauf des letzten Jahrtausends. Zum umfangreichen Fundgut der aktuellen Ausgrabung gehören neben Keramik und Tierknochen Objekte aus Buntmetall, Eisen, Knochen, Leder oder Glas, darunter ein knöcherner Spielstein sowie eine bronzene Gürtelschnalle, auf deren Schauseite sich nach der restauratorischen Behandlung Spuren einer einst vollflächigen Feuervergoldung erkennen ließen. Die Objekte unterstreichen den gehobenen sozialen Stand der Bewohner des Festen Hauses. Zu den weiteren Kleinfunden zählen ein Spinnwirtel, Spielsteine aus Keramikbruch, eine Knochenflöte oder Porzellan aus der 1832 gegründeten Manufaktur im oberpfälzischen Tirschenreuth.

Mathias Seidel, Martina Reps

 

Dr. Mathias Seidel,
Gebietsreferent Südthüringen,  TLDA, Römhild

Tel. 0361/573222013
mathias.seidel{at}tlda.thueringen{punkt}de

 

Schmalkalden 01 Ausschnitt Grabungsfläche _im Vordergrund Steinerner Tiefbrunnen _dahinter Zwei Quadratische Latrinen Sowie Steingebäude
Ausschnitt der Grabungsfläche, im Vordergrund steinerner Tiefbrunnen, dahinter zwei quadratische Latrinen sowie Steingebäude (Foto: TLDA, Römhild)
Schmalkalden 02 Fundamente Eines Massiven Steingebäudess
Fundamente eines massiven Steingebäudes (Foto: TLDA, Römhild)
Schmalkalden 03 Gürtelschnalle Mit Resten Einer Feuervergoldung
Gürtelschnalle mit Resten einer Feuervergoldung (Foto: J. Hägele-Masnick, TLDA, Weimar)

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen