Samstag, 24. Februar 2018

  • Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie 23.02.2018
    Öffentlichkeitstermine von Ministerin Heike Werner
    Ministerin Werner wird in der nächsten Zeit folgende Termine wahrnehmen:
  • Thüringer Finanzministerium 23.02.2018
    Finanzministerin Heike Taubert begrüßt neue Fachkräfte in der Thüringer Steuerverwaltung
    Die Thüringer Steuerverwaltung legt besondere Aufmerksamkeit auf die Ausbildung hochqualifizierter Steuerfachkräfte. Im letzten Jahr haben 75 Bewerberinnen und Bewerber das Auswahlverfahren erfolgreich absolviert und wurden am 1. September 2017 als Beamte auf Probe eingestellt. „Im Januar und März dieses Jahres beginnt nun der Praxisteil der dualen Ausbildung oder des dualen Studiums im Freistaat. Ich wünsche allen neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start und viel Kraft in den kommenden Monaten. Sie sind in den Finanzämtern sehr...
  • Thüringer Finanzministerium 23.02.2018
    Finanzministerin Heike Taubert: Thüringerinnen und Thüringer knacken die 70 Prozent-Quote bei elektronischen Steuererklärungen
    Rund 390.300 steuerpflichtige Thüringerinnen und Thüringer haben im abgelaufenen Jahr ihre Einkommensteuererklärung für das Jahr 2016 elektronisch an das Finanzamt übermittelt. Damit erreichten 70,51 Prozent der Steuererklärungen die Finanzämter auf diesem Weg. Die elektronische Abgabequote lag damit erstmals über der 70-Prozent-Marke. Gegenüber...
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 23.02.2018
    Enge Abstimmung von Polizei und Justiz
    Der Thüringer Innenminister Georg Maier und der Thüringer Justizminister Dieter Lauinger wollen das Vorgehen von Polizei und Justiz gegen von Geflüchteten begangene Straftaten enger koordinieren.
  • Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales 23.02.2018
    Enge Abstimmung von Polizei und Justiz
    Der Thüringer Innenminister Georg Maier (SPD) und der Thüringer Justizminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) wollen das Vorgehen von Polizei und Justiz gegen von Geflüchteten begangene Straftaten enger koordinieren.
  • Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport 23.02.2018
    Thüringen stellt Bundesinitiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ vor
    Bildungsminister Helmut Holter und der Unabhängige Beauftragte der Bundesregierung für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig, stellen am 28. Februar 2018 die bundesweite Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ vor.
  • Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge 23.02.2018
    Beauftragte: Doppelhaushalt stärkt Integrationsprozess
    Die Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge, Mirjam Kruppa, begrüßt, dass der Doppelhaushalt 2018/2019 nun in Kraft ist: „Damit stehen dem Land die finanziellen Mittel zur Verfügung, um den Integrationsprozess angemessen zu stärken.“
  • Thüringer Staatskanzlei 23.02.2018
    Erik Lesser holt mit Biathlon-Staffel olympisches Bronze / Ministerpräsident Bodo Ramelow: „Endlich die hochverdiente Medaille“
    Bronze für die deutsche Biathlon-Staffel – und damit für Erik Lesser vom SV Eintracht Frankenhain. „Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leistung“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow. „Dass Sie sich gemeinsam mit Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp Bronze geholt haben – das hat Ihnen wirklich jeder gewünscht. Erst recht nach den beiden Biathlon-Krimis, bei denen Ihnen – sowohl im Massenstart als auch in der Mixed-Staffel – der Sprung auf ´s Treppchen nur hauchdünn versagt blieb.“
  • Thüringer Staatskanzlei 23.02.2018
    Staatssekretärin Winter besucht Uraufführung des 1. Sondershäuser Kompositionswettbewerb 2016
    Beim 4. Sinfoniekonzert des Loh-Orchesters Sondershausen wird das Überraschungswerk des ersten Preisträgers des 1. Sondershäuser Kompositionswettbewerbs 2016, der junge iranische Komponist Alireza Khiabani, erklingen. Es trägt den Titel „greenafter an iranian perpetual dance“ und ist von Klängen aus seiner Heimat inspiriert. Kulturstaatssekretärin Dr. Babette Winter (SPD) wird die Uraufführung am morgigen Samstag, 24. Februar, um 18 Uhr, im Haus der Kunst in Sondershausen besuchen.
  • Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie 22.02.2018
    Öffentlichkeitstermine der Beauftragten
    Die Beauftragte für die Gleichstellung von Frau und Mann, Katrin Christ-Eisenwinder und der Beauftragte für Menschen mit Behinderungen Joachim Leibiger werden in der nächsten Zeit die folgenden Termine wahrnehmen:
  • Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport 22.02.2018
    57. Landesmathematikolympiade in Thüringen
    Am 23. und 24. Februar 2018 findet am Königin-Luise-Gymnasium in Erfurt der Landesentscheid der 57. Mathematik-Olympiade in Thüringen statt.
  • Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport 22.02.2018
    Öffentlichkeitstermine des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
    für den Zeitraum 22. Februar bis 03. März 2018
  • Thüringer Staatskanzlei 22.02.2018
    Ministerpräsident Bodo Ramelow eröffnet Thüringen Ausstellung 2018
    Ministerpräsident Bodo Ramelow wird am kommenden Samstag (24. Februar 2018) die Thüringen Ausstellung und damit die größte Verbrauchermesse Thüringens eröffnen. Bis zum 4. März präsentieren rund 750 Unternehmen ihre Angebote und Produkte rund um die Themen Bauen, Wohnen, Sanierung, Elektromobilität und schöner Leben.
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft 21.02.2018
    21.02.2018
    Tiefensee: Land unterstützt Neuausrichtung von Opel Eisenach

    Runder Tisch zur weiteren Verbesserung der Standortbedingungen geplant
  • Thüringer Staatskanzlei 21.02.2018
    Gold für Mariama Jamanka und Lisa Buckwitz / Ministerpräsident Bodo Ramelow: „Fantastische Leistung“
    Bobpilotin Mariama Jamanka vom BRC Thüringen und Anschieberin Lisa Buckwitz sind Olympiasieger. „Wir alle freuen uns sehr mit Ihnen“, so Ministerpräsident Bodo Ramelow. „Das ist wieder ein großartiger Tag für den Thüringer Sport, und ich gratuliere ganz herzlich zu einer fantastischen Leistung!“
  • Thüringer Staatskanzlei 21.02.2018
    Einladung an die Vertreterinnen und Vertreter der Medien zum Auftaktpressegespräch „100 Jahre Bauhaus“ mit Ministerpräsident Bodo Ramelow
    Wir laden Sie herzlich ein zur Auftaktpressekonferenz „100 Jahre Bauhaus“ in Thüringen mit Ministerpräsident Bodo Ramelow.
  • Thüringer Staatskanzlei 21.02.2018
    Neue Leitung bei der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen
    Die Kunsthistorikerin und Verlagsmanagerin Ute Edda Hammer wird zum 1. März 2018 die Geschäftsführung und Vorstandsposition der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen übernehmen. Sie folgt Peter Rein, der die Aufgaben bisher im Nebenamt wahrgenommen hat.
  • Thüringer Staatskanzlei 21.02.2018
    Terminhinweis:
    Staatssekretärin Winter bei „Open Space Europe“

    Die Initiative "Wir sind Europa" kommt am 23. Februar 2018 nach Erfurt, um mit Menschen vor Ort über ein Europa der Zukunft ins Gespräch zu kommen. Die Initiatorinnen und Initiatoren aus Wissenschaft, Medien, Politik und Kultur besuchen verschiedene Städte und wollen gemeinsam mit den dort lebenden Menschen herausfinden, was jeder und jede Einzelne aktiv für Europa tun kann und was insbesondere die Kultur dazu beiträgt.
  • Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft 20.02.2018
    Keller: „Ab Dezember 2018 halten wieder Fernverkehrszüge in Gera“

    Gera erhält ab Dezember 2018 einen Anschluss an den deutschlandweiten Fernverkehr. „Wir haben die feste Zusage von der Deutschen Bahn, dass drei Intercity-Züge aus Kassel und dem Ruhrgebiet, die derzeit in Erfurt enden, ab Dezember 2018 bis nach Gera weiter fahren werden“, so Keller heute vor einem Gespräch mit dem Bündnis für Schienenverkehr in Gera. „Unser Einsatz bei der Deutschen Bahn hatte Erfolg, denn in Gera werden wieder Fernverkehrszüge halten. Das ist ein gute Nachricht für Thüringens drittgrößte Stadt und die gesamte Region.“
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft 20.02.2018
    20.02.2018
    Valentina Kerst zur neuen Thüringer Wirtschaftsstaatssekretärin ernannt

    Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow hat heute Valentina Kerst offiziell zur neuen Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) ernannt.
  • Thüringer Staatskanzlei 20.02.2018
    Terminhinweis:
    Informationsveranstaltung zur Europawoche 2018 am 27. Februar 2018

    55 Jahren nach Unterzeichnung des Élysée-Vertrages wollen Deutschland und Frankreich einen neuen Deutsch-Französischen Vertrag erarbeiten und einen neuen Aufbruch für die Europäische Union wagen. Der französische Staatspräsident hat dazu zahlreiche Vorschläge unterbreitet. Gleichzeitig ist der Ausgang der Brexit-Verhandlungen offen. Auch in anderen Mitgliedstaaten ist eine zunehmend europakritische Stimmung festzustellen. Den Wahlen in Italien, Ungarn und Slowenien kommt somit auch europapolitisch eine große Bedeutung zu. Insbesondere die Asyl- und Migrationspolitik spaltet weiterhin die Europäische Union.
  • Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft 19.02.2018
    Land investiert 240 Millionen Euro in den Schulbau

    „Für Investitionen in den Schulbau sind im neuen Doppelhaushalt insgesamt 240 Millionen Euro eingeplant. Im Vergleich zum letzten Doppelhaushalt konnten wir die Mittel für die Schulbauvorhaben deutlich erhöhen. Die klugen Köpfe von morgen brauchen heute gute Lernbedingungen. Wir haben deshalb das größte Schulbauprogramm in der Geschichte dieses Bundeslandes aufgelegt. Damit haben wir Rahmenbedingungen für die Beseitigung des Sanierungsstaus an Thüringer Schulen weiter verbessert “, sagte heute Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller, in Elxleben.
  • Thüringer Staatskanzlei 19.02.2018
    Meinungsaustausch zum Thema „Frauen in der Medienwirtschaft“ und Machtmissbrauch – Medienstaatssekretär Krückels fordert Umdenken vor und hinter den Filmkulissen
    Expertinnen der Medienwirtschaft trafen sich am Sonntag – am Rande der Berlinale – zu einem Gespräch mit dem Bevollmächtigten des Freistaats Thüringen beim Bund und Staatssekretär für Medien, Malte Krückels. Der Meinungsaustausch zum Thema „Frauen in der Medienwirtschaft“, an dem Vertreterinnen von Branchenverbänden, Filmförderern und Sendern sowie Festivalmacherinnen, Regisseurinnen, Produzentinnen teilnahmen, griff die aktuelle Debatte um die Diskriminierung von Frauen in der Medienbranche auf.
  • Thüringer Staatskanzlei 19.02.2018
    Fototermin:
    Ministerpräsident Bodo Ramelow ernennt Valentina Kerst zu neuer Wirtschaftsstaatssekretärin

    Ministerpräsident Bodo Ramelow ernennt am morgigen Dienstag, 19. Februar 2018, Valentina Kerst zur neuen Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft.
  • Thüringer Staatskanzlei 19.02.2018
    Abkommen zur Finanzierung der Klassik Stiftung Weimar geschlossen
    Der Freistaat Thüringen, vertreten durch den Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, Herrn Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, die Stadt Weimar, vertreten durch Herrn Oberbürgermeister Stefan Wolf, und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, vertreten durch Herrn Ministerialdirektor Dr. Günter Winands, haben ein Abkommen über die gemeinsame Finanzierung der Klassik Stiftung Weimar geschlossen. Darin wird die Finanzierung der Stiftung bis einschließlich 2021 gesichert.
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft 18.02.2018
    18.02.2018
    Tiefensee fordert klares Bekenntnis des Bundes zu Ostdeutschland

    6-Punkte-Forderungskatalog / Ostdeutsche oder Ostdeutscher ins Kabinett
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 17.02.2018
    AfD-Fraktion überfordert
    Der Thüringer Justizminister Dieter Lauinger weist die Vorwürfe der AfD- Landtagsfraktion zurück, er habe zur Schließung eines Hafthauses in der Justizvollzugsanstalt Tonna die Abgeordneten nicht umfassend informiert.
  • Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz 16.02.2018
    Rositz/Schelditz: Bund und Land besiegeln Altlastensanierung
    Der Altlastenfall Rositz/Schelditz ist gelöst. Thüringen und der Bund werden das schadstoffbelastete Gebiet um die Talstraße gemeinsam sanieren. Für die betroffenen Bürgerinnen und Bürger geht damit ein langes Warten auf Hilfe zu Ende.
  • Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie 16.02.2018
    Gemeinsame Erklärung von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften: „Integration lohnt sich!“
    Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften in Thüringen haben mit der Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner (DIE LINKE), am Freitag in Erfurt eine gemeinsame Erklärung zur Integration asylsuchender und zugewanderter Menschen im Freistaat unterzeichnet.
  • Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie 16.02.2018
    Ministerin Heike Werner beim Benefizkonzert „Ein Lied für Dich“ des Bundesverbandes Trauerbegleitung
    Die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner (DIE LINKE), nimmt am Sonntag in Erfurt als Schirmherrin am Benefizkonzert im Rahmen einer Fachtagung des

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen