einer Referentin / eines Referenten in der Abteilung 1 "Zentralabteilung" im Referat 12 "Personal, Organisation": Erfurt

Behörde
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
Geschäftszeichen
0302/1-16

Einsatzort
Erfurt
Stelle
einer Referentin / eines Referenten in der Abteilung 1 "Zentralabteilung" im Referat 12 "Personal, Organisation"
Vertragsart
unbefristet
Anstellungsart
Vollzeit
Gehalt
A14 / E13
Bewerbungsfrist
05. April 2019

Detailbeschreibung:

Im Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz mit Sitz in

Erfurt ist in der Abteilung 1 „Zentralabteilung“ im Referat 12 „Personal, Organisation“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten

 

einer Referentin / eines Referenten

(E 13 TV-L / A 14 ThürBesO)

zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Bearbeitung und Beurteilung von juristischen Sachverhalten und Problemstellungen im Referat des TMUEN und des nachgeordneten Geschäftsbereiches

  • Vertretung des Freistaats vor den Arbeits- und Verwaltungsgerichten

  • Personalsachbearbeitung und Bearbeitung von Grundsatzfragen des Tarif-, Beamten- und Personalvertretungsrechts

  • Durchführung von Stellenausschreibungsverfahren und Auswahlverfahren

 

Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden zwingend erwartet:

  • Befähigung zum Richteramt und
  • mindestens einjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Arbeits-, Tarif- und/oder öffentlichen Dienstrecht, idealerweise im Bereich der öffentlichen Verwaltung

 

Darüber hinaus werden erwartet:

  • Durchsetzungsvermögen und hohe soziale Kompetenz,

  • Selbstbewusstsein und die Fähigkeit zur Selbstreflexion,

  • Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit,

  • Freude an konzeptionellem Arbeiten und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge und Sachverhalte schnell zu überblicken und Lösungsvorschläge zu entwickeln,
  • Belastbarkeit, Stressresistenz, Freundliches und souveränes Auftreten, sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift.   

 

Die Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, Angaben zur Erfüllung der oben stehenden Voraussetzungen zu machen und ggf. entsprechende Belege beizufügen. Die zwingend geforderten Qualifikationen sind anhand von Zeugnissen o. ä. zu belegen bzw. nachzuweisen.

Der Dienstposten ist mit Besoldungsgruppe A 14 ThürBesG bewertet. Die Eingruppierung von Tarifbeschäftigten erfolgt bei Erfüllen der tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an Frauen und Männer. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.

Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens zum 5. April 2019 (Posteingang) unter Angabe der Kennziffer 0302/1-16 an das

 

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Referat 12 „Personal, Organisation“

Beethovenstraße 3

99096 Erfurt

 

Bitte beachten Sie, dass keine Eingangsbestätigungen versendet werden.

Es werden nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt. Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie sowie nicht in Mappen oder Heftern einzureichen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber ordnungsgemäß vernichtet. Sofern Sie einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag beifügen, senden wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen zurück.

Die mit der Bewerbung oder einem Vorstellungsgespräch verbundenen Kosten werden nicht erstattet.

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten wird auf die Datenschutzinformationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) unter https://www.thueringen.de/th8/tmuen/aktuell/stellenausschreibungen/index.aspx verwiesen.

Ansprechpartner:

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz, Referat 12 "Personal, Organisation"
Beethovenstraße 3
99096 Erfurt

E-Mail: personalreferat@tmuen.thueringen.de
Telefon: 0361 57391 1127

Vorherige Stellenanzeige Nächste Stellenanzeige wird geladen ...