Diplom-Archivarin / Diplom-Archivar im Staatsarchiv Rudolstadt: Rudolstadt

Behörde
Landesarchiv Thüringen

Einsatzort
Rudolstadt
Stelle
Diplom-Archivarin / Diplom-Archivar im Staatsarchiv Rudolstadt
Vertragsart
unbefristet
Anstellungsart
Vollzeit
Gehalt
A10 / E9
Bewerbungsfrist
18. März 2019

Detailbeschreibung:

Beim Landesarchiv Thüringen – Staatsarchiv Rudolstadt ist eine unbefristete Stelle als

Diplom-Archivarin / Diplom-Archivar

 

zum 1. Mai 2019 zu besetzen.

 

Die Aufgaben der zu besetzenden Stelle sind:

• Leitung des Benutzungsdienstes;

• Recherchen und Auskünfte im Rahmen der Archivbenutzung;

• Erschließung von Archivbeständen (mit Schwerpunkt 19./20. Jhdt.);

• Bewertung und Übernahme von analogen wie digitalen Unterlagen von Landesbehörden aus dem Zuständigkeitsbereich des Staatsarchivs.

Eine Zuweisung weiterer Tätigkeiten im allgemeinen Verwaltungs- und Organisationsdienst bleibt vorbehalten.

 

Von Bewerberinnen und Bewerbern werden erwartet:

• Die Befähigung für den gehobenen Archivdienst (Diplom-Archivar FH, B.A.) oder eine vergleichbare, dem Aufgabenbereich entsprechende Fachhochschulausbildung sowie vorzugsweise erste Praxiserfahrungen im archivischen Arbeitsumfeld;

• Gute Kenntnisse des Archiv- und Verwaltungskostenrechts sowie praktische Erfahrungen bei dessen Umsetzung;

• Grundkenntnisse der thüringischen Geschichte und Bereitschaft zu deren Vertiefung;

• Praktische Erfahrungen mit archivischer Erschließungssoftware (v. a. AUGIAS) und sicherer Umgang mit den üblichen Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen;

• Selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten;

• Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägtes Organisationsgeschick;

• Gute Kenntnisse der englischen Sprache (Sprachniveau B 1), vorzugsweise auch in archivfachlicher Terminologie;

• Teamorientierung und Kooperationsfähigkeit;

• Führerschein Klasse B.

 

Die Tätigkeit kann sowohl im Angestellten- als auch im Beamtenverhältnis ausgeübt werden. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe E 9 TV-L. Eine Verbeamtung ist nur bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen möglich. Es steht eine Planstelle der Besoldungsgruppe A 10 ThürBesG zur Verfügung.

Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an Männer und Frauen. Männer sind im ausgeschriebenen Bereich unterrepräsentiert, daher sind Bewerbungen von Männern ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum

18. März 2019 an:

 

Landesarchiv Thüringen – Staatsarchiv Rudolstadt

Herrn Marek

Schloss Heidecksburg

07407 Rudolstadt

Mail: dieter.marek@la.thueringen.de

 

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen ausschließlich in Kopie und ohne Mappen u. ä. ein, da die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht bzw. nur gegen Beifügung eines frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden. Eingesandte Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.

Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung. Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Information zum Datenschutz:

Ihre Bewerbungsdaten werden durch das Landesarchiv im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Landesarchiv im Rahmen dieses Ausschreibungsverfahrens (Zweck der Verarbeitung). Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Ein Widerruf führt zum Ausschluss aus dem laufenden Verfahren. Nach dem Abschluss des Ausschreibungsverfahrens werden die Daten nicht berücksichtigter Bewerber/innen datenschutzkonform vernichtet. Ihre Rechte hinsichtlich des Datenschutzes ergeben sich aus der EU-DSGVO und dem Thüringer Datenschutzgesetz. Datenschutzrechtliche Aufsichtsbehörde ist der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (Häßlerstraße 8, 99096 Erfurt).

Ansprechpartner:

Dieter Marek
Abteilungsleiter Landesarchiv Thüringen - Staatsarchiv Rudolstadt
Schloss Heidecksburg
07407 Rudolstadt

E-Mail: dieter.marek@la.thueringen.de
Telefon: 03672/431917

Vorherige Stellenanzeige Nächste Stellenanzeige wird geladen ...